Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
51700-otti1
cst
bondi
sigma
150374 - Ankenbrand
52908

 

* Hans-Jürgen Poege

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Niederlassungsleiter
Euro Engineering AG
04105 Leipzig, Löhrstraße 2
Diplom Ingenieur
Personalvermittler, Personalberater
200
Banner

Profil

Zur Person

Hans-Jürgen
Poege
Hans-Jochen und Engelgart
Eurico und Kirstin
Verheiratet mit Karin
Garten, Berge

Service

Hans-Jürgen Poege
Werbung

Poege

Zur Karriere

Zur Karriere von Hans-Jürgen Poege

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Studium der Technischen Kybernetik mit Automatisierungstechnik von 1973 bis 1977 in Leipzig erfolgte mein Berufseinstieg. Ich war an der Universität Leipzig tätig, wo ich technische Apparaturen betreute. Nach drei Jahren wechselte ich in die Industrie. Dort war ich im Maschinenbaukonstruktion tätig, zum Schluß als Abteilungsleiter. Zu Wendezeiten wurde ich - zuerst als Assistent, später als Prokurist - Mitglied der Geschäftsleitung. Nach der Wende war ich als Prokurist und Bereichsleiter Technik in einem Maschinenbauunternehmen tätig und wurde schließlich zum Geschäftsführer des Unternehmens ernannt. Dann gab es interne Probleme und ich habe mich neu orientiert – der Bereich Dienstleistung hat mich interessiert, ein Schritt den ich nicht bereue. 1995 bin ich zur DIS gekommen und habe hier eine Niederlassung mit zwei Geschäftsbereichen übernommen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hans-Jürgen Poege

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß man Aufgaben, die man bekommt, löst und Projekte realisiert. Natürlich ist man nur erfolgreich, wenn auch betriebswirtschaftlich etwas dabei herauskommt. Im Konstruktionsbereich hat man beispielsweise Erfolg, wenn eine Maschine funktioniert und der Kunde zufrieden ist. Für den verantwortlichen Manager liegt er in steigenden Umsätzen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Punkt eins ist, daß ich eine gute Ausbildung habe. Ausschlaggebend war, die Branche zu wechseln und Erfahrungen in den anderen Unternehmen gesammelt zu haben. Es ist das Wissen um die wirtschaftlichen Zusammenhänge und die Struktur in den Unternehmen, das mir unwahrscheinlich geholfen hat. Zum anderen natürlich, daß man seine Ziele mit einer gewissen Konsequenz und Beharrlichkeit verfolgt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich als Konstrukteur erfolgreich, wenn die Maschinen liefen. Ein Faktor, der ebenfalls zu meinem Erfolg gehört, ist die Weiterentwicklung, zum Beispiel zum Projektleiter.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Wechsel in dieses Unternehmen war eine besonders gute Entscheidung. Ich kann sagen, daß mir die Arbeit noch mehr Spaß macht, weil ich freier entscheiden kann.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Das technische Interesse habe ich von meinem Vater. Auch Lehrer in der Schulausbildung und im Studium haben mich geprägt und in den Unternehmen, in denen ich tätig war, hat es immer Führungskräfte gegeben, die Mitarbeitern den Erfolg auch zugetraut haben.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ein damaliger Vorstandsvorsitzender hat mir gesagt, daß er sich die Entwicklung in Leipzig nie so vorgestellt hätte, wie ich sie gemacht habe - da fühlte ich mich beispielsweise anerkannt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen immer eine entscheidende Rolle beim Erfolg einer Führungskraft, und das gleiche Vertrauen, das in mich gesetzt wird, setze ich auch in meine Mitarbeiter. Sie bestimmen den Erfolg mit, indem sie ihre Aufgaben motiviert und erfolgreich lösen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wichtig ist für mich, daß sich der Mitarbeiter einbringt. Dann spielen natürlich auch die fachliche Ausbildung und ein gewisser Ehrgeiz eine Rolle. Sie müssen in das Team passen und selbständig arbeiten.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich muß die Rahmenbedingungen schaffen, damit die Mitarbeiter motiviert sind, frei arbeiten können und jeder engagiert ist. Natürlich freuen sich die Mitarbeiter, wenn man sie lobt oder ihnen eine finanzielle Anerkennung gibt.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Sie sind, glaube ich, etwas stolz auf ihren Chef und arbeiten gern mit mir zusammen. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir können Flexibilität anbieten. Das heißt, daß wir in der Lage sind, für Unternehmen Mitarbeiter für die unterschiedlichsten Positionen bereitzustellen. Wir können im Einkauf wie im Vertrieb, in der Konstruktion oder in der Logistik, von der Produktion bis ihn zum Sekretariat alles anbieten und sind somit ein hochqualifiziertes Dienstleistungsunternehmen, das bundesweit operiert.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Man muß Prioritäten setzen. Das Berufsleben hat schon einen hohen Stellenwert, aber man darf die privaten Dinge nicht vernachlässigen. Wir haben die Möglichkeit, unseren Urlaub relativ frei zu gestalten. Ich halte es so, daß ich intensiv arbeite und mir dann auch eine Auszeit nehme.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich versuche pro Jahr, ein drei- bis fünftägiges Seminar zu besuchen und lese natürlich Fachpublikationen, die ich benötige.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man muß versuchen, eine gute Ausbildung zu bekommen und sich eine Branche suchen, in der auch Bedarf besteht. Man braucht eine gewisse Flexibilität. Wenn man Ziele hat, muß man sie auch mit der nötigen Konsequenz verfolgen. Darüber hinaus kann ich jedem raten, aus seinen Fehlern zu lernen - das ist mein Lebensmotto.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, den mitteldeutschen Raum mit unseren Dienstleitungen abzudecken und bedienen zu können. Mein zweites Ziel ist, das negative Image der Zeitarbeit abzubauen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hans-Jürgen Poege:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schiffer
Weitzl
Auctor
Gantke
Goldnagl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.