Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
Movitu-CC-Banner
bondi
51700-otti1
pirelli
52936

 

* Alfred Holub

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Caférestaurant Kleinsteiermark im Schweizergarten
1030 Wien, Heeresmuseumstraße 2
Gastronom
Speiselokale
20
Banner

Profil

Zur Person

Alfred
Holub
05.12.1949
Wien
Verena (1979)
Lebensgemeinschaft mit Helga
Fußball, Tennis
Inhaber der Arsenalstube, 1030 Wien, Arsenal, Objekt 1.

Service

Alfred Holub
Werbung

Holub

Zur Karriere

Zur Karriere von Alfred Holub

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule begann ich zunächst eine Lehre zum Tapezierer, anschließend eine weitere zum Mechaniker. Durch Zufall begann ich dann auch noch die Lehre zum Friseur und schloß diese auch ab. Nach dem Präsenzdienst war ich noch vier Jahre in meinem Lehrbetrieb tätig, bevor ich schließlich 1975 einen eigenen Friseursalon eröffnete. Ich führte diesen Betrieb bis 1985 und eröffnete 1983 zusätzlich die „Arsenalstube“, einen Gastronomiebetrieb. 1994 ergab sich die Möglichkeit, ein weiteres Lokal im Schweizergarten zu übernehmen, das Caférestaurant Kleinsteiermark. Ich beschäftige 20 Mitarbeiter, im Sommer zusätzliches Gartenpersonal. Wir zeichnen uns durch gutes Service, hervorragendes Personal und das wunderschöne Ambiente im Wiener Schweizergarten aus.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alfred Holub

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist, wenn meine Gäste zufrieden sind und gern in mein Lokal kommen, ich darüber hinaus meinen finanziellen Verpflichtungen nachkommen und mir auch privat manche Dinge gönnen kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin ein Kind der Nachkriegsgeneration und wuchs in schwierigen Verhältnissen auf. In Anbetracht dessen bin ich stolz auf das bisher Erreichte und fühle mich durchaus erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich habe mich von Beginn an in unzähligen Arbeitsstunden sehr für meine Betriebe engagiert. In der Anfangszeit war es schwierig, weil man das Lokal noch nicht kannte und wir uns unseren ausgezeichneten Ruf erst erarbeiten mußten. Es ist wichtig, permanent Leistung zu erbringen, um einen dauerhaften Erfolg gewährleisten zu können. Erst in späteren Jahren ist es möglich, manche Aufgabe zu delegieren. Ich pflege gern den Kontakt zu Menschen und das Wohl meiner Gäste liegt mir am Herzen. Mit Stammkunden entwickelt sich oft im Laufe der Jahre ein sehr persönliches Verhältnis.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich begegne Herausforderungen frontal und bin bemüht, Probleme unmittelbar und rasch zu lösen. Als Gastronom verfüge ich auch über zahlreiche Kontakte, die ich bei einer Lösungsfindung mit einbeziehen kann.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Gerade in der Gastronomie spielen verläßliche Mitarbeiter eine wesentliche Rolle.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich erwarte von meinen Mitarbeitern, daß sie mitdenken, konstruktiv sind und das von mir vorgegebene Konzept befolgen und umsetzen. Darüber hinaus ist mir wichtig, daß meine Mitarbeiter den Gästen gegenüber freundlich und locker agieren.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich bin dafür bekannt, meine Mitarbeiter in jeder Situation - sei es in finanziellen Schwierigkeiten oder bei Problemen anderer Art - zu unterstützen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Gäste schätzen unsere hervorragende gutbürgerliche, österreichische Küche und fühlen sich in unserem angenehmen Ambiente sehr wohl. Wir bieten neben der traditionellen, bodenständigen Küche aber auch Spezialitätenwochen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Als Gastronom verfüge ich über fast kein Privatleben. Meine letzten Urlaubstage liegen Jahre zurück. Trotzdem schöpfe ich aus dem Privatleben und der Unterstützung meiner Frau Kraft für den Beruf.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte als junger Mensch bereit sein, Leistung zu erbringen und fleißig sein. Es ist außerdem von Vorteil, Ratschläge von älteren und erfahreneren Menschen anzunehmen. Eine gute Ausbildung ist sicherlich wichtig, noch wichtiger ist jedoch praktische Berufserfahrung, das eigene Interesse und die Freude am Beruf. Im Laufe langjähriger Erfahrung kann man sich wertvolle Menschenkenntnis aneignen, denn es ist in der Gastronomiebranche unerläßlich, sich auf Gäste einstellen zu können und diplomatisch zu sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meine beiden Lokale bis zu meiner Pensionierung erfolgreich weiterführen.

Ehrungen

Diverse sportliche Meisterschaften und Turniersiege.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alfred Holub:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Valeskini
Spitzauer
Leimer
Hagl
Molner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 15 Oktober 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.