Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
pirelli
cst
bondi
sigma
52987

 

* Ing. Karl Keindl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter, Vertriebsleiter
Hi-Systems, Elektronische Bauelemente und Systemhaus GmbH
3040 Neulengbach, Weinbergstraße 20
Kaufmann
Audio, Video, HiFi, Elektrotechnik - Erzeugung
11
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Karl
Keindl
17.07.1959
Gertrude und Karl
Golf, Tennis, Fitneß, Weinsammlung, Malen

Service

Karl Keindl
Werbung

Keindl

Zur Karriere

Zur Karriere von Karl Keindl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule besuchte ich die HTL, da ich technisch sehr interessiert war und absolvierte 1978 die Matura. Nach dem Bundesheer begann ich meine berufliche Tätigkeit bei der Firma Philips im Bereich der Qualitätssicherung für Bandgeräte. Zwei Jahre später wechselte ich in die Privatwirtschaft zur Firma Transistor Vertriebs GmbH, wo ich im Innendienst tätig war. Nach einen halben Jahr wechselte ich in den Außendienst der Firma Steiner Elektronische Bauelemente. Ab 1986 arbeitete ich in einer Firma in Neulengbach. 1989 machte ich mich schließlich mit der Firma Hi-Test selbständig. Wir beschäftigten uns damals mit dem Bau von Testequipment für bestückte Leiterplatten. Nach einem gutem Jahr sahen wir allerdings, daß der österreichische Markt für diese Applikationen sehr begrenzt war und es im benachbarten Deutschland bereits einige starke „Markthirschen“ gab, gegen die man nur schwer konkurrieren konnte. Ich entschloß mich daher damals wieder mit dem Vertrieb von elektronischen Bauelementen der amerikanischen Firma Augat zu beginnen, die ich bereits bei der Fa. Steiner erfolgreich in Österreich vermarktete. Die Geschäfte liefen ganz gut bis ins Jahr 1992. Damals begannen die Preise in den Keller zu fallen und die amerikanische Augat stand ebenfalls knapp vor dem Ruin. Doch letztlich hatte ich das Glück, die alleinige Österreichvertretung des koreanischen Multis Goldstar Semicon übernehmen zu können. 1998 wurde Hi-Test auf den Namen Hi-Systems umbenannt und es wurden auch zwei Niederlassungen in Italien und Deutschland gegründet. Wir vermarkten seit damals spezielle Netzwerkprodukte, die wir an europäische Gold- und Silverpartner des weltweit führenden Herstellers von Internetausstattungen, der Firma Cisco-Systems liefern. In diesem Bereich sind wir der größte Vertriebspartner in Österreich mit einem Marktanteil von circa 85 Prozent. 1998 gründeten wir innerhalb der Hi-Systems als zweites Standbein ein eigenes EDV-Systemhaus in dem wir größere Klein- und Mittelbetriebe in unserer Umgebung betreuen. Neben Dienstleistungen der Netzwerkinstallation und Workstation-Betreuung vermarkten wir darüber hinaus Anwendersoftware für verschiedene Unternehmensbereiche.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Karl Keindl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, ein sicheres Leben genießen zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, der Geschäftserfolg gibt mir Recht. Wir haben gute Ideen und gute Zukunftsperspektiven.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Beharrlichkeit, Glück und Überzeugung waren ausschlaggebend.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Es ist für mich immer ein angenehmes Gefühl, in die Firma zu kommen, da ich eine gute Beziehung zu meinen Mitarbeitern habe.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich ab 1992 erfolgreich, als ich die Alleinvertretung der Firma Goldstar Semicon übernahm.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Bewerbung für die Alleinvertretung der Firma Goldstar Semicon war eine wesentliche Entscheidung.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Wir hatten mit Originalprodukten immer großen Erfolg.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Eltern gaben mir die notwendige schulische Unterstützung, in einem immer wohl geordneten Umfeld, mein Onkel hat meinen Lebensweg in Richtung Elektronik gelenkt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre Anerkennung von anderen Firmen, Mitarbeitern und meinem Umfeld.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Es gibt Firmen, die riesige Mengen einkaufen, damit den Preis drücken, nach ein paar Jahren jedoch in Konkurs gehen, weil sie diesen Preis nicht halten können, damit aber andere, gut kalkulierende Firmen in starke Bedrängnis führen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin ein kommunikativer Mensch und immer gut gelaunt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mir ist wichtig, mich auf meine Mitarbeiter verlassen zu können.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich stelle meine Mitarbeiter nicht nach schulischen Erfolgen ein, sondern nach meinem persönlichen Eindruck, natürlich aber auch nach ihrem Können. Oft stellte ich jedoch fest, daß „berufliches Können“ nicht unbedingt mit Top-Schulabschlüssen übereinstimmt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere sie durch gute persönliche Kontakte, ein harmonisches Arbeitsklima und Provisionszahlungen im Vertrieb.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Meine Mitarbeiter sehen mich als Kollegen, der ihnen großen Freiraum innerhalb gewisser Regeln gibt. Ich lasse mich gern von meinen Mitarbeitern beraten, die endgültige Entscheidung liegt jedoch bei mir.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Zu unseren Stärken zählen die guten Kundenkontakte und die Exklusivität unseres Produktes.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Sieben Jahre lang habe ich nur für die Firma gelebt. Mittlerweile trenne ich diese beiden Bereiche strikt.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich verwende persönlich wenig Zeit dafür. Meine Mitarbeiter besuchen jedoch zahlreiche Schulungen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wichtig sind Optimismus, Beharrlichkeit und das permanente Bestreben, seine Wünsche zu verwirklichen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich will die Firma absichern und eventuell ein zweites Standbein im „Non-Technik-Bereich“ schaffen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Karl Keindl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Greiner
Wetzelsberger
Rosenberger
Bauch
Pfeiffer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 5 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.