Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
53040

 

* Michael Duchek

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Kunst im Garten, Michael Duchek
2700 Wr. Neustadt, Neunkirchner Straße 17
Maler, Glaser, Anstreicher und Gartengestalter
Garten- u. Landschaftsgestaltung
5
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Duchek
16.12.1936
Lichtenwörth
Emilie und Michael
Thomas (1964)
Verheiratet mit Gerlinde
Ölmalerei, Zeichnen, Lesen
Prüfer in der Innung der Landschaftsgärtner

Service

Michael Duchek
Werbung

Duchek

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Duchek

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule erlernte ich von 1953 bis 1956 den Beruf des Malers, Anstreichers und Glasers in Lichtenwörth. 1958 trat ich in das Unternehmen ÖBB ein und war in Folge bis 1990 unter anderem als Zugbegleiter, Schaffner und Zugführer tätig. Bereits 1960 arbeitete ich als Provisionsvertreter für die Baumschule Karl Großbötzel in Orth im Innkreis. Von 1965 bis 1968 absolvierte ich neben dem Beruf eine Praxis in der Baumschule und im Bereich Gartengestaltung, die mit großen Opfern und wenig Schlaf verbunden war. Danach arbeitete ich als selbständiger Gartengestalter. Von 1980 bis 1985 war ich Geschäftsführer und Teilhaber eines Gartencenters in Wiener Neustadt. Seit 1986 arbeite ich wieder allein als Gartengestalter, mittlerweile mit drei Mitarbeitern. Im Februar 1998 eröffnete ich mein Geschäft Kunst im Garten in der Fußgängerzone in Wiener Neustadt. Dieses kleine Geschäft ist ein zweites Standbein, ich beschäftige eine Verkäuferin. Meine Kunden sind zu 90 Prozent Privatpersonen, die teilweise schon seit 20 Jahren meine Dienste in Anspruch nehmen. 1962 begann ich mit ersten Ausstellungen im Rahmen der Wiener Neustädter Messe. Es folgten unzählige Sonderschauen in Wiener Neustadt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Duchek

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet mir sehr viel, denn ich empfinde ihn als persönliche Anerkennung. Für mich zählt aber auch der wirtschaftliche Erfolg, denn an diesem wird man in unserer Gesellschaft gemessen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich meine Talente richtig eingesetzt habe und dafür viel Anerkennung bekam, sowohl von meinen langjährigen Kunden, als auch von Messebesuchern.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin in der Gartengestaltung abseits vom Trend immer eigene Wege gegangen und habe meine Ziele stets hartnäckig verfolgt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
In den Achtziger Jahren verspürte ich erstmals Anerkennung und Erfolg.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahre ich von Kunden, aber auch von der Innung, denn ich bin mittlerweile neun Jahre lang als Prüfer bei Gesellenprüfungen tätig.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Es gibt fast nur Kleinbetriebe in Österreich, da es aufgrund der starken steuerlichen Belastungen schwierig ist, Kapital zu erwirtschaften Betriebe zu vergrößern.Wieviel Zeit brauchen Sie für Entscheidungen? Ich kann auch spontan sein, aber gewisse Dinge überlege ich mir reiflich.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Leute sind mir sehr wichtig, sie spielen eine große Rolle, denn ich könnte die ganze Arbeit niemals allein bewältigen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Mitarbeiter müssen mich entlasten, damit ich mich wesentlichen Dingen zuwenden kann.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche sie mit einem kameradschaftlichen Verhältnis zu motivieren.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich vermute, man sieht mich eher als zu weich, und gutmütig.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich habe mich bereits vor 25 Jahren auf Wasser und Steine sowie Biotope und japanische Gärten spezialisiert. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich bin neutral. Kollegen spornen mich an und motivieren mich. Man muß auch die gute und kreative Arbeit anderer anerkennen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe fast kein Privatleben. Meine Frau hat einen wesentlichen Anteil an dem bisher Aufgebautem und ist immer mit sehr viel Kreativität und Interesse für das Geschäft hinter mir gestanden.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich verwende jährlich etwa eine Woche für den Besuch von Kursen der Innung.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Von nichts kommt nichts, man muß für alles hart und mit Ausdauer arbeiten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte nach wie vor erfolgreich bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Positiv leben!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Duchek:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Toth
Hessenberger
Gau
Temmel
Possnig

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 28 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.