Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
cst
sigma
hübnerbanner
53064

 

* André Graf

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter der Finanzen-Administration
Roche Austria
1210 Wien, Engelhorngasse 3
Pharmazie
23
Banner

Profil

Zur Person

André
Graf
07.03.1956
Zürich / Schweiz
Ernst und Yvette
Ives-André, Miguel und Marc
Verheiratet mit Leticia
Laufen, Tennis, Musik

Service

André Graf
Werbung

Graf

Zur Karriere

Zur Karriere von André Graf

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte 1981 das Studium der Betriebswirtschaften in St. Gallen, in dem ich mich auf den Bereich Operations Research spezialisiert hatte. Anschließend wollte ich in einer internationalen Gesellschaft tätig sein und ins Ausland gehen, daher schrieb ich verschiedene Gesellschaften an. La Roche hatte einerseits gute Anstellungsbedingungen, außerdem arbeitete ein Bekannter von mir schon bei F. Hoffmann - La Roche und fühlte sich dort wohl. 1982 trat auch ich in das Unternehmen ein und begann als interner Revisor zu arbeiten. Diese Abteilung besucht Konzernfilialen und analysiert dort Geschäftsprozesse. Nach drei Jahren bekam ich die Gelegenheit, als Leiter der Bereiche Finanzen und Administration nach Zentralamerika versetzt zu werden. Dies war eine interessante Zeit, weil der Job und die Umgebung neu waren, aber auch weil Zentralamerika aufgrund der Schuldenprobleme für den Bereich Finanzen ein interessantes Wirkungsgebiet war. Nach fünf Jahren bot man mir die Finanzleitung in Brüssel an und ich kehrte 1990 wieder nach Europa zurück. Nach weiteren fünf Jahren wurde mir 1995 angeboten, in Thailand den Finanzadministrationsbereich aufzubauen. Der thailändische Markt wurde damals von einem Drittimporteur bearbeitet, Roche wollte jedoch dort über eine eigene Gesellschaft mit voller Infrastruktur verfügen. Ich war vier Jahre in Thailand tätig und kehrte dann 1999 auf Wunsch meiner Familie nach Österreich zurück und übernahm hier die Leitung der Bereiche Finanzen und Administration.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von André Graf

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, ein Ziel zu haben und dieses zu erreichen. Der Erfolg ist umso größer, je höher das Ziel gesteckt war.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe die meisten Ziele, die ich mir gesteckt habe, auch erreicht.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Um Ziele zu erreichen, muß man in erster Linie motiviert sein, sich auf seine Ziele konzentrieren, hart arbeiten und einen Zeitplan aufstellen. Auch äußere Umstände spielen eine Rolle, es darf nichts Unvorhergesehenes dazwischenkommen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Meine Grundeinstellung bei Herausforderungen, die ich als realistisch einschätze, ist: Ich schaffe das!. Dann überlege ich Vorgangsweisen, erstelle einen Plan und mache mich an die Arbeit.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich empfinde es als besondere Anerkennung, wenn Leute, die auf dem Gebiet kompetent sind, meine Leistungen schätzen. Innerhalb unseres Konzerns gibt es für gute Leistungen auch monetäre Anerkennung.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Man kann in einer verantwortungsvollen Position nicht allein bestehen. Wenn Mitarbeiter nicht ihre Leistung und ihren eigenen Erfolg erbringen würden, wäre auch meiner nicht möglich. Es ist wesentlich, Aufgaben delegieren zu können. Bei meinem ersten Posten hatte ich zuviel angehäuft, daher war eine Übergabe ziemlich schwierig. Heute sehe ich mich als Coach unseres Teams. Ich versuche die Leute anzuregen, ihnen Ideen zu geben, Lösungsansätze zu zeigen, gebe ihnen aber auch die Freiheit, im Einklang mit dem Unternehmen selbst Lösungen zu finden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es war die wichtigste Voraussetzung, daß die Familie bereit war, meine beruflichen Ziele mitzutragen. Obwohl es manchmal nicht leicht war, hat auch die Familie viel von meinen beruflichen Wechseln profitiert. Ich berücksichtige sowohl Familie, als auch den Beruf, daher hatten wir bis jetzt keine größeren Konflikte. In Phasen, in denen die Firma mir mehr Präsenz abverlangt hat, wurde mir auch von der Familie Verständnis entgegengebracht.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es ist wichtig, sich Ziele zu setzen und sich zu überlegen, in welcher Position man fünf Jahre später sein möchte.
Ihr Lebensmotto?
Ich habe eine positive Grundeinstellung und fürchte mich nicht vor Herausforderungen, denn ich weiß, daß ich sie bewältigen kann. Daher habe ich bisher noch keinen größeren Rückschlag erlitten.

Mitgliedschaften

Alumni der Universität St. Gallen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von André Graf:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hattinger
Freiberger
Klenovec
Bayler
Mörtl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.