Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
hübnerbanner
sigma
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
53067

 

* Gerhard Artschlag

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Aral-Großtankstelle Christine Artschlag
2544 Leobersdorf, Hirtenbergerstraße 4e
Kaufmännischer Angestellter
Brennstoffe
5
Banner

Profil

Zur Person

Gerhard
Artschlag
25.11.1953
Wien
Josef und Gertraude
Mario (1982) und Silvia (1984)
Verheiratet mit Christine
Gartenarbeit, Griechenland

Service

Gerhard Artschlag
Werbung

Artschlag

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Artschlag

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Bereits während meines Studiums der Betriebswirtschaft arbeitete ich in einer Versicherung. 1976 absolvierte ich den Lehrgang für Werbung und Verkauf. Bis 1980 war ich im Unternehmen Philips Data Systems tätig, anschließend in einem Softwarehaus. 1983 war ich in der Firma Metro als Bereichsleiter für sämtliche Büromaschinen beschäftigt. Ab 1991 arbeitete ich für die Firma Möbel Ludwig in den Bereichen Marketing und Verkauf. 1994 bewarb ich mich auf ein Inserat der Firma Aral beworben und wurde nach einem Auswahlverfahren aufgenommen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Artschlag

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, mich jeden Tag in der Früh in den Spiegel blicken zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Bereich Tankstellen sehe ich mich durchaus als erfolgreich. Dabei kann man allerdings keine Millionen mehr verdienen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend waren zahlreiche verschiedene Faktoren, die schwer zu beeinflussen sind. Beim Standort, einem sehr wichtigen Faktor, haben wir Glück gehabt. Beim Shop waren wir Aral-intern und auch österreichweit lange Zeit Vorreiter. Ich überlege immer wieder, wie ich das Einkaufserlebnis für den Kunden steigern kann, beispielsweise durch Musik, besondere Freundlichkeit oder zusätzliche Informationen auf den Zapfsäulen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich begegne ihnen mehr oder weniger gelassen. Man sollte niemanden vor den Kopf stoßen, denn an Glück und Unglück sind wir selbst schuld.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich sofort nach Übernahme der Tankstelle als erfolgreich, als uns nahe gelegt wurde, weitere Tankstellen zu betreuen.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Man muß das richtige Produkt mit dem richtigen Preis zum richtigen Zeitpunkt haben. Nicht einmal die Imitation des eigenen Erfolgs funktioniert immer! Erfolg ist nicht planbar, man kann nur versuchen etwas zu finden, das dem Kunden gefallen könnte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfuhr ich durch laufende unternehmensinterne Aufstiege und Gehaltserhöhungen sowie von Kunden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Der Benzinverkauf ist rückgängig und das Shopgeschäft unsicher. Die Zukunft scheint am ehesten in Convenience-Centern zu liegen, also viele unterschiedliche Shops rund um die Tankstelle.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Die Kunden sehen mich vermutlich als nett und freundlich. Die Leute kommen, weil sie sich wohl fühlen. Aral ist ein guter Partner und auch ich stelle mich immer wieder für Tests zur Verfügung, ohne dafür viel zu verlangen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Das ist unterschiedlich. Ich würde die Tankstelle gern als Familienbetrieb führen, aber das ist schwer zu realisieren.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Es gibt keine Arbeit, die ich nicht selbst tun würde. Darüber hinaus versuche ich, Anreize zu geben und Verständnis aufzubringen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Mitbewerber können mir nur schwer das Wasser reichen, weil ich sehr innovativ bin. Jeder geht seinen eigenen Weg.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Nach der Arbeit geht der Rollbalken hinunter, denn ich versuche diese beiden Bereiche nach Möglichkeit zu trennen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Lernen kann man in jeder einzelnen Minute, indem man mit offenen Ohren und Augen durch die Welt geht. Ich besuche aber auch Seminare, lese Fachzeitschriften und informiere mich durch meinen Steuerberater.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte Entscheidungen nicht nur aufgrund finanzieller Interessen treffen, sondern auch Gefühle ins Management bringen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte den Betrieb erfolgreich weiterführen und mir in Zukunft irgendwann ein Segelboot kaufen.
Ihr Lebensmotto?
So leben, daß man sich in den Spiegel blicken kann!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Artschlag:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Nowak
Bückle
Koch
Patzl
Klöppel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 26 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.