Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
cst
53280

 

* Michael Beran

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
BM - Elektro - Großhandel
5021 Salzburg, Bayerhamerstraße 53
Großhändler, Ingenieur für Nachrichtentechnik
Import / Export und Handel allgemein
2
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Beran
27.02.1959
Wien
Gertrud und Otto
Verheiratet mit Gabriele, geb. Jez
Schifahren, Golf, Fotografie

Service

Michael Beran
Werbung

Beran

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Beran

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1978 an der HTL, Fachrichtung Nachrichtentechnik und absolvierte danach die Ausbildung zum Ingenieur, die ich 1981 abschloß. Bis 1994 war ich bei der Firma Schrack (heute Ericsson) in Wien und danach bis zum Jahr 2000 als Geschäftsführer der Elektroinstallationsfirma Ebe tätig, bevor ich mich mit der Übernahme der Firma Dürnberger als Inhaber selbständig machte. Im Jahr 2002 erfolgte die Firmennamenänderung auf: BM - Elektro - Großhandel. Ich arbeitete 20 Jahre lang für andere und habe jetzt 20 Jahre Zeit, um für mich zu arbeiten. Das war der eigentliche Grund, mich selbständig zu machen. Ich wollte einen bereits existierenden Betrieb übernehmen und nicht auf der grünen Wiese beginnen, so daß sich für mich der Großhandel ergab.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Beran

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit mir und meinem Leben zufrieden zu sein. Erfolg beinhaltet, daß die Leute, mit denen ich arbeite, Freude an ihrer Tätigkeit haben und daß ich mir das, was ich möchte, auch leisten kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Bisher war ich erfolgreich. In Zukunft wird sich zeigen, ob sich angesichts des Nullwachstums der Wirtschaft der Betrieb weiter stabilisieren und behaupten kann.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich betrachte mich als offenen Menschen. Ich sage meinen Mitarbeitern, was ich will und binde sie in Entscheidungsprozesse und Problemlösungen ein. Ich denke, daß darin mein Erfolgsrezept liegt - im Gegensatz zu den autoritären Strukturen, bei denen von oben angewiesen wird, was wann und wie zu machen ist.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich versuche mit einem freundlichen Lächeln auf das Problem zuzugehen und es zu lösen. Wenn Probleme auftauchen, dann erfassen wir sie und lösen sie.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich selbst empfinde mich nicht als erfolgreich. Es ist mir wichtig, meine Arbeit mit Spaß und Freude zu machen. Wenn ich davon auch noch gut leben kann, bin ich zufrieden.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich bin niemand, der spontan entscheidet, sondern habe nach Prüfung aller Komponenten bisher immer richtige Entscheidungen getroffen. Als ich die Firma übernahm, war sie noch nicht ganz das, was ich wollte, aber inzwischen geht sie schon in die Richtung, die ich mir vorstelle.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Ich glaube, daß Originalität besser ist. Wenn man immer neue Ideen hat, mit denen man helfen kann, fühlen sich die Kunden besser betreut.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Besonders prägten mich meine Mutter, die mir meine Ausbildung ermöglichte und später meine Frau, die mich sehr unterstützt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung ist für mich die Positionierung meiner Firma am Markt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Bei der derzeitigen Marktlage wird es immer schwieriger, mit Konkurrenten partnerschaftlich umzugehen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich glaube, daß mich mein Umfeld als verläßlichen und innovativen Partner sieht.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich sehe meine Angestellten tatsächlich als Mitarbeiter und nicht als Untergebene. Ich erwarte, daß sie sich für den Betrieb interessiert und nicht um sieben Uhr kommt und 16 Uhr wieder geht, sondern genau wie ich Verbesserungsvorschläge erarbeitet und durchsetzt.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich entscheide mich nach den bisherigen Erfahrungen, der fachlichen Qualifikation und seiner persönlichen Einstellung. In erster Linie erwarte ich eine gute Mischung aus Ausbildung, Erfahrung und Interesse an seiner Tätigkeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Motivation nur durch Geld ist sicher nicht der beste Weg. Motivation kann man schaffen, indem man gute Leistungen nicht als selbstverständlich erachtet, sondern Lob ausspricht und Negatives nicht bei jeder Gelegenheit herausstreicht.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich erhalte von meinen Mitarbeitern oft positives Feedback, weil ich offen über Probleme spreche und auf sie eingehe.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir verstehen uns darauf, die Probleme unserer Kunden zu lösen. Ich möchte auch als Handelsbetrieb die Dienstleistung forcieren und erachte für die Zukunft insbesondere den beratenden Aspekt als wichtig. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich versuche natürlich mit der Konkurrenz positiv umzugehen, obwohl die Konkurrenz das in diesen Zeiten nicht immer honoriert. Jeder versucht seine Schäfchen ins Trockene zu bringen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Als selbständiger Unternehmer spielt mein Berufsleben ins Private, ich kann nicht so schnell abschalten. Meine Frau ist in Wien tätig und akzeptiert mein Engagement voll.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung erfolgt bei mir immer schubweise, in der ersten Zeit des Bestehens war viel Weiterbildung nötig, heute bilde ich mich nach Bedarf fort.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich bin noch zu jung, um in Pension zu gehen, die Firma möchte ich noch besser im Markt etablieren und auch zum deutschen Markt hin öffnen.

Mitgliedschaften

Golfklub Eugendorf.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Beran:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schlesinger
Maurer
Lipp
Meyringer
Schreiner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.