Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
170213 - Lazar Logo
bondi
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
60004

 

* Herbert Worschitz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Schichtmeister
Wiengas GmbH
1110 Wien, Erdbergerstraße 2/36
Elektroinstallateur
Exekutive
5
Banner

Profil

Zur Person

Herbert
Worschitz
10.06.1955
Hornstein
Leopoldine und Franz
Sabine (1976) und René1981)
Verheiratet mit Inge
Elektronikbasteln, Alternativenergie
Bürgermeister der Marktgemeinde Hornstein.

Service

Herbert Worschitz
Werbung

Worschitz

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Worschitz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule absolvierte ich von 1970 bis 1974 den die Lehre zum Elektroinstallateur in Hornstein. Nach dem Bundesheer war ich zunächst in einer anderen Firma tätig, bevor ich 1980 als Betriebselektriker der Firma Anker-Brot nach Wien übersiedelte. Ich absolvierte in dieser Zeit auch die Werkmeisterschule, die ich 1983 erfolgreich beendete. 1985 wechselte ich als Werkselektriker in das Gaswerk Wien/Simmering. Zwei Jahre später wurde ich auf der Meßwarte tätig und wurde zum Schichtmeister befördert. Unser Betrieb ist für die Aufrechterhaltung der Gasversorgung Wiens zuständig. Bereits seit 1992 bin ich Mitglied des Gemeinderates in meiner Heimatgemeinde Hornstein. 1995 wurde ich zum Vizebürgermeister und 2001 schließlich zum Bürgermeister gewählt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Worschitz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich das Resultat von gelungener Arbeit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als erfolgreich, denn es war immer mein Bürgermeister zu werden. Ich bin gebürtiger Hornsteiner und will für meine Heimatgemeinde viel erreichen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend waren meine Hartnäckigkeit und meine persönliche Art, die bei den Hornsteiner Bürgern gut ankommt. Meine Mitbürger sehen und schätzen meinen Einsatz.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
In meiner Zeit bei der Firma Anker-Brot habe ich für das Leben gelernt, denn ich wurde sehr gefordert. Mir machte die Arbeit aber Spaß, dadurch begann auch mein Erfolg. In der Politik konnte ich seit meiner Wahl zum Bürgermeister meine Ideen und Visionen verwirklichen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war eine gute Entscheidung, 1983 die Werkmeisterprüfung abzulegen, obwohl ich sie zu diesem Zeitpunkt nicht benötigt hatte. Ohne diese Prüfung wäre jedoch heute nicht in der Position eines Schichtleiters.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Großvater war bereits in dieser Branche tätig und hat mich zum Beruf des Elektrikers inspiriert.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Es ist für mich die schönste und wertvollste Anerkennung, wenn die Leute in meiner Gemeinde mit mir zufrieden sind. Unsere Bürger loben die renovierte Aufbahrungshalle sowie die Weiterführung der Adaption der Volksschule und des Kindergartens, wo auch die Spielmöglichkeiten erweitert wurden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich konnte in meiner bisherigen Amtszeit im Bezug auf den Umweltschutz ein leichtes Umdenken erreichen. Die Solidarität zwischen den Parteien, aber auch allgemein zwischen den Menschen wird leider immer weniger.Welche Rolle spielen Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg? Mitarbeiter spielen eine große Rolle, denn ohne sie wäre mein Erfolg nicht möglich. Die Gemeinde beschäftigt 24 Mitarbeiter.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Meine Mitarbeiter müssen fachlich kompetent, aber auch charakterlich in Ordnung sein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich verteile Aufgabengebiete so, daß meine Mitarbeiter in Eigenverantwortung arbeiten können.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Viele betrachten mich als zu sanft.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Privatleben kommt sicher zu kurz, das ist jedoch in meinem Beruf normal.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Heuer habe ich drei Rhetorik-Seminare besucht, künftig möchte ich mir noch mehr Zeit für Fortbildung nehmen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Früher war hauptsächlich persönlicher Einsatz wichtig, um weiterzukommen, heute braucht man zusätzlich auch noch viel Glück.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die aktuellen Projekte erfolgreich abschließen. Zu ihnen gehören unter anderem die Renovierung des Bauhofes und des alten Forsthauses, die Errichtung eines Altstoffsammelzentrums und einer Mehrzweckhalle sowie der Abschluß der Sanierung von Volksschule und Kindergarten. Wenn sich die Wirtschaftslage nicht ändert, ist dies alles dies innerhalb einer Amtsperiode zu bewerkstelligen.

Mitgliedschaften

Seit 1975 Mitglied der SPÖ, Freiwillige Feuerwehr Hornstein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Worschitz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Utz
Schweiger
Gabriel
Schlögelhofer
Kirchweger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.