Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
sigma
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
60345

 

* Alfred Schlagenhaufen

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer
Brauner Hirsch / die Bar - Alfred Schlagenhaufen
2401 Fischamend, Hainburgerstraße 15a
Koch und Kellner
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Alfred
Schlagenhaufen
27.10.1967
Hainburg
Elisabeth (1989), Sophie (1998) und Anna Magdalena (1999)
Verheiratet mit Elisabeth
Schifahren, Motorrad fahren, Sport, Fußball

Service

Alfred Schlagenhaufen
Werbung

Schlagenhaufen

Zur Karriere

Zur Karriere von Alfred Schlagenhaufen

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule besuchte ich die Hotelfachschule. Nach dem plötzlichen Tod meines Vaters war ich 1983 gezwungen, die Schule abzubrechen, die elterliche Landwirtschaft und das Gasthaus zu übernehmen und eine Lehre zum Koch und Kellner im eigenen Betrieb zu absolvieren. Ich führte das Lokal gemeinsam mit meiner Mutter und war für den Einkauf verantwortlich. Das bedeutete schon damals einen 16-stündigen Arbeitstag. 1988 heiratete ich und beschloß 1989, das Elternhaus zu verlassen und in einem anderen Betrieb zu arbeiten. Ein Jahr später übernahm ich den Betrieb meiner Mutter gegen eine Leibrente, zahlte meinen Schwestern ihre Erbteile aus und wurde zum alleinigen Inhaber.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alfred Schlagenhaufen

Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Eigentlich sehe ich mich nicht als Erfolgstyp. Ich arbeite sehr viel, um den Betrieb aufrechtzuerhalten, dadurch bleibt wenig Zeit für mein Familienleben. Wir bemühen uns, außer den Standardspeisen, die ein Landwirtshaus anbieten muß, unseren Gästen auch Spezialitätenwochen zu bieten, die uns etwas aus der Masse herausheben. Von Jägern aus dem Bekanntenkreis beziehen wir frisches Fleisch für unsere Wildbretwochen. Wahrscheinlich beruht mein Erfolg darauf, daß ich mir ein bißchen mehr leisten kann als andere.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Umbau des Lokals und die Eröffnung des Cafés haben sich bis jetzt sehr bewährt. Einen Saal über dem Gasthaus habe ich zu zwei Wohnungen umgebaut, die nun vermietet sind. Ebenso wurde ein Teil unseres Hofes zu einem gemütlichen Gastgarten umgestaltet, der sehr gut ankommt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Speziell in unserer Branche ist es schwierig, gutes Personal zu bekommen. Immer weniger junge Leute sind bereit, an Wochenenden und Feiertagen, wo unser Hauptgeschäft liegt, zu arbeiten. Auch die bürokratische Überreglementierung erlebe ich besonders im Gastgewerbe immer wieder als unnötige Behinderung.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Da der Großteil unserer Mitarbeiter ungefähr in meinem Alter ist, sehen mich die meisten eher als Freund, was jedoch auch problematisch ist. Es gelingt mir nicht immer, Vorgesetzter zu sein, und das wird manchmal auch ausgenützt. Wahrscheinlich liegt es auch an meiner Persönlichkeit. Bevor ich jemandem etwas dreimal sage, mache ich es lieber selbst.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Sofern es ihre Aufgabe als Mutter unserer drei Töchter erlaubt, hilft meine Gattin natürlich auch im Betrieb mit. Wenn es Arbeit gibt, und das ist fast immer der Fall, wird das Privatleben hinten angestellt. Da unser Betrieb auch saisonabhängig ist, bleibt nur in der Nebensaison genügend Zeit, um das Privatleben zu genießen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Da ich selbst noch jung bin, kann ich dazu eigentlich noch nichts sagen. Für meine Generation war es immer selbstverständlich, nach der Schule zu Hause in der Landwirtschaft mitzuarbeiten. Da mein Vater im Herzen immer Landwirt geblieben ist, mußte ich mich schon sehr früh um die Gastwirtschaft kümmern und manche Arbeiten schon als Kind übernehmen. Das kommt mir heute zugute.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Neben dem Restaurant und der Café-Bar als Treffpunkt der Jugend plane ich noch ein Abendlokal für das Publikum ab vierzig, in dem man in gemütlicher Atmosphäre ein gutes Glas Wein genießen kann. In unserer Umgebung ist dies sicher eine Marktlücke.
Ihr Lebensmotto?
Aufstehen und arbeiten, aber dabei nie die gute Laune verlieren!

Mitgliedschaften

Präsident des Fußballvereins Fischamend

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alfred Schlagenhaufen:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Arévalo-Yepes
Gusenleitner
Milan
Landl
Dorner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 17 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.