Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
pirelli
51700-otti1
sigma
Movitu-CC-Banner
60407

 

* Dr. Julia Penninger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Managerin
Wiener Akademie, Consort & Orchester
1030 Wien, Reisnerstraße 28/11
Kulturmanager
Kulturmanagement
2
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Julia
Penninger
23.08.1966
Feldkirch
Johann und Dorothea
Kochen, Lesen, Theater

Service

Julia Penninger
Werbung

Penninger

Zur Karriere

Zur Karriere von Julia Penninger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Vater, ein renommierter Steuerberater, ist ein sehr musikalischer Mensch, der sein Studium der Rechtswissenschaften mit Musik finanzierte. Unser Haus war immer voll von Klängen, und es ist als eine logische Konsequenz zu betrachten, daß ich am Musikgymnasium maturierte. Ich studierte anschließend Musikwissenschaften und promovierte in diesem Fach an der Universität Wien. Als Schwerpunkt hat sich bei mir alte Musik herauskristallisiert. Bereits in der Schule zeigte sich mein organisatorisches Talent, ich war Klassensprecherin, dann Schulsprecherin. In Wien arbeitete ich bei der Vorbereitung und Durchführung vieler Veranstaltungen, die mein Mentor, Professor Pass, organisierte. Später war ich für Professor Mertin tätig und organisierte Symposien, Konzerte und Tagungen. Von dort wurde ich vom Leiter der Wiener Akademie, Herrn Haselböck, abgeworben und bin seit 1999 Managerin des Orchesters der Wiener Akademie.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Julia Penninger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist, unser Orchester in der Welt optimal zu plazieren und eine Qualität zu erreichen, für die man immer bürgen kann. Es ist ein Erfolg, wenn das Niveau des Orchesters meinen und den Erwartungen des künstlerischen Leiters entspricht.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Viel Arbeit und Glück. Wichtig ist auch der bedingungslose Wille und der Glaube an den künstlerischen Leiter sowie an das neuformierte Orchester. Es ist ein Erfolg, wenn sich eine Symbiose von künstlerischem Leiter, Management und Orchester einstellt.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
In der Kulturbranche besteht Bedarf an Frauen. Für mich ist es angenehm, mit Männern zu arbeiten, ich fühle mich dabei wohl.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Neugründung des Orchesters im Jahr 2000, bei der 90 Prozent der Musiker ausgetauscht wurden, war ein Schlüssel zu unserem heutigen Erfolg.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
In unserer Branche ist die künstlerische Originalität ein absolutes Muß.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Es gab Menschen, deren Art zu arbeiten mir besonders imponierte, zum Beispiel Festwochendirektor Klaus-Peter Kehr. Ihm ist es gelungen, sein profundes Wissen mit der Leidenschaft für die Sache zu vereinen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Man sieht mich intern als sehr streng und unnachgiebig, von außen als sehr kompetent. Ich spüre, daß ich mit Würde und Respekt behandelt werde.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Als wichtigste Anerkennung betrachte ich die Bereitschaft berühmter Künstler, mit unserem Orchester zusammenzuarbeiten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese zwei Bereiche sind bei mir strikt getrennt, es gibt nur wenige Überschneidungspunkte. Bei den Prioritäten dominiert der Beruf, das Privatleben kommt oft zu kurz.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mit der Wiener Akademie eine Stufe höher gehen und dann die Seite wechseln und mich dem dramaturgischen Aspekt widmen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Julia Penninger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wichart
Hofbauer
Musial
Kubik
Pfeiler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 18 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.