Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
cst
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
sigma
60447

 

* Franz Figl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Firmeninhaber und Geschäftsführer
Landtechnik, Scherndl-Figl GmbH
3231 St. Margarethen, Wilhersdorf 11
Landmaschinen-Mechanikermeister
Fahrzeugbestandteile u. -zubehör
10
Banner

Profil

Zur Person

Franz
Figl
19.03.1961
Dietmannsdorf
Franz und Leopoldine
Roland (1982) und Markus (1985)
Verheiratet mit Irene
Jeep restaurieren, Geländefahren

Service

Franz Figl
Werbung

Figl

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Figl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule absolvierte ich von 1976 bis 1980 die Lehre zum Landmaschinenmechaniker in der Firma Schirak. 1982 legte ich die Meisterprüfung ab. Mittlerweile hatte das Unternehmen Schirak in Obergrafendorf mit dem Handel von Landmaschinen aufgehört. Ich bewarb mich daher bei Firma Brandstetter, die zu diesem Zeitpunkt eine Servicehalle für Landmaschinen gebaut hatte und einen Mechanikermeister benötigte. Ich war knapp zehn Jahre in diesem Unternehmen tätig. Mein Arbeitsspektrum reichte von Verkauf, Reparaturen und Service bis zum Bestellwesen. Die Geschäfte gingen so gut, daß der Platz in der Halle bald zu klein wurde. Herr Brandstetter konnte jedoch nicht expandieren. Etwa zu diesem Zeitpunkt bemühte sich Herr Ing. Hasenzagl von der Firma Austrodiesel um die Ansiedlung einer großen Landmaschinenhandlung im Bereich Obergrafendorf. Er kannte meinen Partner Herrn Josef Scherndl und brachte uns 1992 mit der Absicht, daß wir beide für Austrodiesel einen Betrieb leiten sollten, zusammen. Herr Scherndl und ich sahen Zukunftsaussichten für einen eigenen Betrieb, den wir dann gemeinsam 1992 gründeten. Wir sind seit zehn Jahren sehr erfolgreich tätig und arbeiten beide im Verkauf. Ich habe zusätzlich noch die Verantwortung für die Werkstatt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Figl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist die Anerkennung vom Kunden und von den Mitbewerbern und wenn man bei der Bilanz feststellen kann, daß es finanziell auch stimmt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin zufrieden mit dem, was ich erreicht habe.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die fachliche Ausbildung war ausschlaggebend. Darüber hinaus habe ich meinen Traumberuf verwirklicht.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Bereits als Lehrling habe ich gespürt, daß ich meine Arbeit erfolgreich mache.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine erfolgreiche Entscheidung war der Abschluß der Meisterprüfung.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Das Original ist immer besser und einen Schritt voraus.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Im Bereich Reparatur hatte ich Arbeitskollegen bei Firma Schirak, von denen ich sehr viel lernen konnte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Mein Meister Franz Prankl setzte in der Firma Schirak schon im dritten Lehrjahr soviel Vertrauen in mich, daß er mich allein mit dem Serviceauto zu Kunden fahren ließ. Das ist normalerweise nur Gesellen gestattet.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Der Landwirt muß mit immer geringeren finanziellen Mitteln auskommen. Dies bedeutet, daß er auch bei seinen Ausgaben spart.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Man sieht mich als fachlich korrekt und schätzt meine Handschlagqualität.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wir entscheiden nach einer Schnupperwoche, ob der neue Mitarbeiter ins Team paßt. Der Mensch ist uns wichtig, das Fachliche kann man lernen, wenn der Wille zur Arbeit und die Freude für diesen Beruf vorhanden sind.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich bin sehr genau und ordnungsliebend und werde daher als sehr korrekt und vorbildlich gesehen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Das persönliche Engagement aller Mitarbeiter. Wir verkaufen auch Traktoren an Kommunen, obwohl bei Gemeinden andere Bezugsquellen vorrangig sind. Wir sind 24 Stunden täglich erreichbar, die größte Stärke aber ist unsere Handschlagqualität.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist sehr schwierig und gelingt nicht immer.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Für Fortbildung wende ich etwa zwei Monate jährlich auf.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich würde jungen Menschen raten, sich nur einen Job auszusuchen, der Freude macht und den sie dadurch mit vollem Einsatz ausüben können.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Das oberste Ziel ist natürlich, das Unternehmen weiterhin erfolgreich zu führen.
Ihr Lebensmotto?
Zielstrebig arbeiten und korrekt bleiben, dabei aber nicht auf die Familie vergessen!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Figl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Reischenböck
Böhm
Schüller
Gockenbach
Hofbauer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 23 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.