Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
60451

 

* Hanspeter Plaimer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter des Einkaufes
Ladenbau Ing. Hanspeter Plaimer e.U.
A-3200 Obergrafendorf, Florianistraße 3
HTL-Techniker
Innenausbaumaterial
Banner

Profil

Zur Person

Hanspeter
Plaimer
24.02.1970
St. Pölten
Peter und Christine
Michaela (1995) und Lukas (1998)
Verheiratet mit Gabriele
Feuerwehr, Schifahren

Service

Hanspeter Plaimer
Werbung

Plaimer

Zur Karriere

Zur Karriere von Hanspeter Plaimer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule besuchte ich von 1984 bis 1990 die HTL für Möbel- und Innenausbau in Mödling und arbeitete anschließend in Wien in einer Tischlerei. Nach drei Monaten wechselte ich nach Melk in eine Bautischlerei. Meine Aufgaben waren dort Beratung und Verkauf für die Bereiche Fenster, Haustüren, Innentüren und Parkettböden. 1992 wechselte ich als Verkaufsberater in die Büromöbelbranche zur Firma Michael Swoboda. Dort war ich dann schon in führender Position tätig. Im Jänner 1994 bot mir mein Vater an, in das elterliche Unternehmen einzusteigen. Der Arbeitsaufwand in seinem Betrieb war zu hoch für die bestehende Mannschaft und man benötigte einen weiteren Mitarbeiter. Ich war zu diesem Zeitpunkt darüber nicht glücklich, weil ich noch Erfahrungen sammeln wollte, aber 1994 mußte ich mich dann dazu entscheiden, ins elterliche Unternehmen einzusteigen, ansonsten hätte mein Vater jemand anderen aufnehmen müssen. Es fiel mir jedoch nicht leicht, meine Position bei Swoboda aufzugeben. Ich lernte das ganze Spektrum des Betriebes kennen und arbeitete in allen Bereichen, auch in der Montage. Das kommt mir heute sehr zugute, weil ich weiß, was meine Mitarbeiter draußen brauchen. Mittlerweile erledige ich den Ein- und Verkauf. 1998 nahmen wir ein zweites Ladenbauprogramm in unser Sortiment auf, dadurch konnten wir auch andere Branchen erschließen. Im Jahr 2000 übersiedelten wir von Pottenbrunn nach Obergrafendorf, denn das alte Geschäft war zu klein geworden. Wir kamen durch eine Geschäftsauflösung zu einem günstigen Mietvertrag. Nun verfügen wir über 1.080 Quadratmeter Arbeitsfläche und einen sehr erfolgreichen Geschäftsgang.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hanspeter Plaimer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist, wenn ich mich in meinem Beruf wohlfühle, Freude daran habe und meine Familie glücklich ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe meine Ziele erreicht.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich habe immer gern technisch gezeichnet, damit war meine berufliche Richtung nach der Schulbildung klar.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Schon bei der Firma Swoboda empfand ich mich als erfolgreich, später im eigenen Unternehmen umso mehr.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, in den elterlichen Betrieb einzusteigen, war, obwohl sie mir zuerst sehr schwer fiel, letztendlich goldrichtig.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Das Original ist am besten. Imitate gibt es schon genug auf der Welt.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Herr Ing. Lagler in der Bautischlerei Lagler hat mir sehr viel über Verkaufstechnik beigebracht. Er hat mir Selbstsicherheit gegeben und Fehler mit mir besprochen. Auch mein Vater prägte mich durch seinen Mut, sich nach 28 Jahren des Angestelltendaseins selbständig zu machen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Unsere Kunden empfehlen uns weiter.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Herausforderung ist, daß der Kunde nicht nur Regale kauft, sondern ein ganzes Konzept haben will, das heißt es gehören auch Kühlmöbel, der Decken- und Lichtbereich und der Fußboden dazu. Unsere Hauptkunden sind Eisenfachmärkte, Textilgroßmärkte und Schuhgeschäfte. Diese Bereiche decken wir mit dem Produkt Tego Metall ab. Für Fotoketten, Tankstellen sowie Trafik- und Zeitschriftenbetriebe haben wir das neue Produkt Dekor Metall.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde als sympathisch und umgänglich gesehen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die fachliche Qualifikation und die Verdienstvorstellungen des neuen Mitarbeiters sind ausschlaggebend.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Man sieht mich eher streng, ein freundschaftliches Verhältnis hat jedoch Vorrang.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind als Kleinunternehmen sehr flexibel und reagieren rasch auf den Markt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist nicht immer ganz einfach, aber meine Frau zeigt glücklicherweise Verständnis.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Im Moment sehr wenig, weil ich durch den hohen Auftragsstand in Zeitnot bin, ich lerne jedoch ständig durch die Praxis und den Umgang mit Kunden.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich habe gelernt, immer fleißig zu arbeiten. Man muß bei allem, was man macht, mit Engagement bei der Sache sein oder es funktioniert nicht. Dies trifft besonders für Selbständige zu.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Die Übernahme des elterlichen Betriebes steht bevor. Ein großes Ziel ist es, den Betrieb kontinuierlich auszulasten.
Ihr Lebensmotto?
Arbeiten, solange man gesund ist!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hanspeter Plaimer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kraus
Pelzl-Mairwöger
Scholz
Lehner
Zoubek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.