Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
cst
sigma
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
60551

 

* Mag. Bettina Greisberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Human Resources Manager
Colt Telecom Austria GmbH
1010 Wien, Kärntner Ring 12
Personalberaterin
Telekommunikation
85
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Bettina
Greisberger
31.07.1968
Bruck an der Mur
Herbert und Michaela

Service

Bettina Greisberger
Werbung

Greisberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Bettina Greisberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Eine wichtige Prägung war für mich mein Elternhaus, wo uns das Vorbild der Tüchtigkeit vorgelebt wurde. Ich wuchs als jüngstes Kind mit vier Geschwister zusammen auf, davon zwei Buben und zwei Mädchen, und wurde durch sie sozusagen miterzogen. Die Tatsache, daß ich die Kleinste war und alles lernen mußte, was meine Geschwister bereits konnten, führte zur Entwicklung meines Ehrgeizes. Meine schulischen Erfolge waren immer sehr gut; nach der Absolvierung einer Handelsakademie verbrachte ich ein Jahr in Italien, wo ich als Kindermädchen arbeitete, weil ich meine Sprachkenntnisse perfektionieren wollte. Um meine wirtschaftlichen Kenntnisse durch andere Wissensbereiche zu erweitern, begann ich mit dem Studium der Psychologie; als Schwerpunkt haben sich Arbeits- und Organisationspsychologie herauskristallisiert. Meine Diplomarbeit schrieb ich am Institut für Organisationspsychologie, wo ich ein Forschungsstipendium hatte. Es bot sich die Möglichkeit nach der Sponsion dort zu bleiben, die ich aber nicht in Anspruch nahm, weil ich mich nicht auf die Wissenschaft konzentrieren wollte. Meine Karriere begann ich in Wien, wohin ich im Jahre 1996 übersiedelte und bei der Firma “Tschibo” im Personalbereich anfing. Diese Station war sehr lehrreich und erweiterte meinen Horizont durch die Ausbildungen in arbeitsrechtlichen Fragen, so wie zum Trainer, und durch die praktische Erfahrung. Nach der Fusion mit “Eduscho” hat sich mein Aufgabenbereich verändert und ich konnte mich nicht mehr mit meiner Tätigkeit identifizieren, was der Grund der Trennung von meinem Arbeitgeber war. Unmittelbar danach begann ich beim neugegründeten österreichischen Kommunikationsunternehmen “City Com”, wo ich mich weiter entfalten konnte und bis zum Kauf der Firma von “Mannesmann” blieb. Wichtig für meine jetzige Tätigkeit war die Zeit bei einem IT-Unternehmen, wo ich die ganze Palette vom Personalwesen lernen konnte. 2001 wurde ich durch den persönlichen Kontakt von der Firma COLT abgeworben und bekam die Verantwortung über das gesamte Personalwesen übertragen. Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit gehört Organisationsentwicklung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Bettina Greisberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Beruflich fühle ich mich dann erfolgreich, wenn ich zur Unternehmensentwicklung meinen positiven Beitrag leisten kann, wenn die Wichtigkeit meiner Arbeit spürbar ist.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Entscheidungsfreude, Selbständigkeit, Verantwortungsbewußtsein, Mut. Ich brauche Herausforderungen und bin immer an der Größe meiner Aufgaben gewachsen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich kann mich an keine Konkurrenzsituation erinnern, wo man einen Mann, der weniger als ich leistete, befördert hat. Andererseits, müssen Frauen im Leben mehr leisten, weil sie auch zu Hause immer engagiert sind.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Das war die Entscheidung, mich weiter zu bilden und die Arbeitsstellen zu wechseln, was meine kontinuierliche Entwicklung positiv bewirkte. Grundsätzlich war es die Entscheidung, mich mobil zu machen und sozusagen in die große Welt zu gehen und nicht in meiner Heimat Steiermark zu bleiben.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Originalität, weil Imitation Nachmachen bedeutet. Wenn man zufrieden sein möchte, muß man die Originalität anstreben, das bringt a la long viel mehr.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich empfinde es als Anerkennung, wenn es mir gelingt, bei der Lösung einer schwierigen menschlichen Situationen mitzuhelfen; als eine schöne Form der Anerkennung betrachte ich, daß man sich nicht bewerben muß, sondern daß man Arbeitsangebote bekommt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als jemand, der einfühlsam ist, emotionell agieren kann, aber das wirtschaftliche Ziel nicht aus den Augen verliert und nach Herausforderungen sucht.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich keine Kinder habe und mein Partner beruflich sehr engagiert ist, fließt es ineinander, was ich als eine Tendenz der heutigen Zeit bezeichnen kann.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Spaß am Leben zu haben und für neue Herausforderungen offen zu bleiben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Bettina Greisberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Welser
Hrebenda
Zweimüller
Dorn-Hayden
Strondl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.