Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
60563

 

* Josef Karner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
B.C.S. Business Consulting Solution
3390 Melk, Kirchenplatz 8
EDV-Dienstleister
EDV-Dienstleistungen
9
Banner

Profil

Zur Person

Josef
Karner
13.07.1966
Melk
Anna und Josef
Manuel (1998)
Verheiratet mit Ingrid
EDV, Autos
Buchhaltung und Beratung.

Service

Josef Karner
Werbung

Karner

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Karner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule begann ich in einem Molkereibetrieb als Buchhalter zu arbeiten. Da ich bemerkte, daß dieser Betrieb bald aufgelöst werden würde, beschloß ich in eine Steuerkanzlei zu wechseln. Nach einer siebenjährigen Ausbildung am WIFI war ich geprüfter Steuersachbearbeiter, Buchhalter sowie Bilanzbuchhalter, absolvierte die Fachakademie für Informatik und schloß diese als Diplom-Fachwirt mit Matura ab. Zu dieser Zeit arbeitete ich in einer Steuerberaterkanzlei, in einer Unternehmungsberatung und als Leiter des Rechnungswesen und der Verrechnung in der Firma Mövenpick Österreich. Im Jänner 2000 machte ich mich in Melk mit der Firma B.C.S selbständig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Karner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich empfinde einen Erfolg erst dann als wirklichen Erfolg, wenn dieser auch von Dauer ist. Erfolg bedeutet für mich auch, durch gute Mundpropaganda neue Kunden und somit eine Bestätigung meiner guten Leistungen zu erhalten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, da ich vorausschauend agiere und mich nicht auf meinen Lorbeeren ausruhe. Ich ziehe meine Linie durch und weiß, daß ich noch erfolgreicher werden kann.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Da meine Kompetenzen und langjährige Berufserfahrung die Fachrichtungen Unternehmungsberatung, Steuerberatung, Informatik und Buchhaltung übersteigen, kann ich meinen Kunden ein abgestimmtes und allumfassendes Konzept anbieten. Außerdem bin ich ein konsequenter Mensch, der weiß, welche Analyse er stellen muß, was ich anbieten kann, wer welches Produkt braucht und wer meine Mitbewerber sind. Ausschlaggebend für den schnellen Erfolg der Firma waren meine bestehenden Kontakte, mein Bekanntheitsgrad und die richtige Werbung, mit der ich noch mehr Kunden akquirieren konnte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Kombination von Buchhaltung und einem guten EDV-System sowie die Spezialisierung auf Firmenkunden waren besonders erfolgreiche Entscheidungen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meinen ehemaligen Chef empfinde ich als großes Vorbild, da er von Null ein vermögendes Unternehmen aufgebaut hat. Auch Herr Mateschitz konnte mit seinem Produkt (Red Bull), das zuvor niemandem gefehlt hatte, ein erfolgreiches Markenprodukt machen, weil er sich traute, im ersten Jahr mehr Geld in Marketing zu investieren als der Umsatz betrug.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Gerade in der EDV-Branche liegt das Hauptproblem in der Kommunikation. Firmen sprechen sich untereinander nicht ab, sondern senken permanent ihre Preise.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich habe in den letzten Jahren sehr stark bemerkt, daß der Neid in Österreich sehr weit verbreitet ist. Nur meine wahren Freunde sehen mich als erfolgreichen Menschen und gönnen mir meine Position.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich wähle meine Mitarbeiter nach meinem persönlichen Gefühl aus. Die Person muß flexibel, loyal und kreativ sein. Mir ist die Identifikation mit dem Unternehmen wichtiger als fachliche Kompetenz.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter durch Offenheit und Transparenz. Besprechungen und gemeinsame Essen motivieren ebenso wie meine kollegiale Geschäftsführung.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Meine Mitarbeiter sehen mich als kompetenten Menschen, der viel von seinem Fach versteht. Sie betrachten mich nicht als Chef, vor dem man sich fürchten muß.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind jung, dynamisch, flexibel und denken bei Lösungsfindungen zukunftsorientiert.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich vereinbare Beruf und Privatleben, indem ich meine Zeit einteile. Bevor ich selbständig war, habe ich alle Fakten vor meiner Familie auf den Tisch gelegt. Durch diese Offenheit kann ich es mir erlauben, sehr viel von meiner Freizeit im Büro zu verbringen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Mein Rat an die nächste Generation ist, alles genau zu planen, zu analysieren und Dinge nicht aus Prestigegründen zu beginnen. Der Markt muß ein Produkt annehmen und es müssen alle Kostenrechnungen gedeckt sein. Es muß jedem klar sein, daß gerade in den ersten fünf Jahren der Arbeitsaufwand besonders hoch ist und man sich nicht übernehmen darf.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte nach den ersten fünf Jahren mehr Freizeit genießen und trotzdem einen hohen Lebensstandard besitzen. Wenn mein Unternehmen nach diesen fünf Jahren nicht stabil für die Zukunft gerüstet ist, werde ich die Firma auflösen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Karner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wegscheider
Tinhofer
Wildfellner
Schnürch
Gaun

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 25 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.