Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
51700-otti1
sigma
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
60661

 

* Helmut Doppler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Technischer Angestellter,- Stellvertretender Leiter der EDV-Arbeitsvorbereitung
Bundesrechenzentrums GmbH Wien
1030 Wien, Hintere Zollamtsstraße 4
EDV Fachmann
Assoziierte Institutionen, Vereine, Sonstiges
35
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Doppler
25.03.1945
Puchberg am Schneeberg
Herta und Josef
Mag. Dr. Achim (1967)
Verheiratet mit Silvia
Laufen, Wandern, Musik hören
Seit Oktober 2001 Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag für den Bezirk Baden. Seit 1985 Bürgermeister der Marktgemeinde Pottendorf, verantwortlich für 41 Mitarbeiter.

Service

Helmut Doppler
Werbung

Doppler

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Doppler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach acht Klassen Bundesrealschule in Wiener Neustadt maturierte ich 1963 und trat danach als Referent im Zentralbesoldungsamt ein. Dort absolvierte ich eine EDV-spezifische Ausbildung und wurde danach von der EDV-Abteilung übernommen. 1973 wurde der Name in Bundesrechenamt umbenannt, gleichzeitig übersiedelten wir in die Hintere Zollamtstraße in Wien III. Am 1. Jänner 1997 hat man den Bereich des Bundesrechenamtes aus dem Bund in eine eigene Firma, die Bundesrechenzentrums GmbH ausgegliedert. Damit wurde ich Privatangestellter und stv. Leiter der EDV-Arbeitsvorbereitung. Bereits seit 1966 bin ich Mitglied der ÖVP. Ab 1970 war ich in meinen verschiedenen Funktionen als Personalvertreter tätig. Seit der Ausgliederung bekleide ich die Funktion eines Betriebsrates und bin auch als Aufsichtsrat in der BRZ GmbH tätig. Meine kommunalpolitische Laufbahn begann 1972 als Gemeinderat in Pottendorf. 1980 wurde ich geschäftsführender Gemeinderat und 1985, nach einem Wechsel der Mehrheitsverhältnisse zum Bürgermeister der Marktgemeinde Pottendorf gewählt. 1990, 1995 und 2000 wurde ich jeweils in meiner Funktion und meinem Amt bestätigt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Doppler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, meine politischen Ideen und Vorstellungen umsetzen zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, weil ich das bisher Erreichte zu einer Verbesserung der Lebensqualität unserer Gemeindebürger geführt hat. Unsere Gemeinde ist in meiner Amtszeit sicher schöner und lebenswerter geworden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend waren harte und kontinuierliche Arbeit, Bürgernähe und meine Innovationsbereitschaft.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Richtig erfolgreich fühlte ich mich 1985, nachdem ich in das Amt des Bürgermeisters gewählt worden war. Es war das erste Mal seit 1945, daß die ÖVP in unserer Gemeinde die Mehrheit erreichte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine sehr gute Entscheidung traf ich 1994 mit dem Start der Errichtung eines Landespensionistenheimes, das 1996 eröffnet wurde.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Herr Bürgermeister Prof. Viktor Wallner aus Baden war immer mein großes Vorbild. Seine Art der Amtsführung, seine Korrektheit, sein Pflichtbewußtsein und seine Persönlichkeit waren für mich immer vorbildhaft. In der höheren Politik hat mich der ehemalige Bundeskanzler DI Leopold Figl sehr beeindruckt, weil er sich aus kleinsten Anfängen zu einem allseits anerkannten Spitzenpolitiker empor gearbeitet hat. Er war einer der volkstümlichsten Politiker und hat stets auf die Meinung des Volkes gehört. Er hat Politik mit und für das Volk gemacht.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Daß ich so oft wiedergewählt wurde, ist für mich die größte Anerkennung.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Im Kleinen stört mich, daß im Gegensatz von vielleicht noch vor zehn bis 15 Jahren viele Bürger eher nur Eigeninteressen im Auge haben und das Gesamtwohl der Gemeinde hintanstellen. Im Großen müßte durch eine vernünftige Bundesstaatsreform die Aufgabenverteilung zwischen den Gemeinden, Ländern und dem Bund neu geregelt werden, um Doppelgleisigkeiten und Kompetenzüberschneidungen zu verhindern.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Allein hätte ich meine Erfolge nicht erreichen können. Ich brauche die loyale Unterstützung meiner Mitarbeiter, die meine Ideen mit mir gemeinsam umsetzen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wichtig sind mir die nötige Fachkompetenz, der Teamgeist und der freundliche Umgang mit den Bürgern.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter durch persönliches Lob und finanzielle Anreize.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich glaube, daß ich von allen geachtet, aber vielleicht nicht unbedingt von jedem geliebt werde.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Kompetenz, Entscheidungsfreudigkeit, Durchschlagskraft, Bürgerfreundlichkeit. Wir sind eine echte Servicestelle für die Bürger.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Private kommt etwas zu kurz. Ich versuche aber, die wenige Freizeit intensiv mit der Familie zu verbringen. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Für berufliche Fortbildung fachlicher Natur (Kommunikation, Konfliktbewältigung) sowie politische Seminare verwende ich pro Jahr rund ein bis zwei Wochen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es ist sehr wichtig, daß sich auch in Zukunft Leute finden, die bereit sind, ihr Leben in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen und politische Aufgaben übernehmen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
In Pottendorf ist mein nächstes großes Ziel die Neugestaltung des Marktplatzes als Kommunikationszentrum für die Gemeinde.

Mitgliedschaften

Seit 1995 Ehrenpräsident der Sportvereinigung Pottendorf.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Doppler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Brandstätter
Dollmann
Kaml
Wippel
Brzezinski

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.