Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
sigma
150374 - Ankenbrand
cst
51700-otti1
bondi
60684

 

* Dipl.-Ing. Harald Omansiek

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer
Architekturbüro DI Harald Omansiek
9020 Klagenfurt, Rizzistraße 14
Architekt
Ziviltechniker und Technische Büros
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Harald
Omansiek
26.08.1941
Feistritz-Pulst
Alexander (1964) und Andreas (1971)
Verheiratet mit Helene
Arbeit, Segeln, Freizeit am See

Service

Harald Omansiek
Werbung

Omansiek

Zur Karriere

Zur Karriere von Harald Omansiek

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Schon mein Ururgroßvater war als Baumeister in Klagenfurt tätig; viele Bauwerke, wie zum Beispiel die Landesregierung und die evangelische Kirche, stammen von ihm. Mein Vater war Deutscher und meine Mutter Kärntnerin. Mein Vater ist nach dem Krieg nicht nach Österreich zurückgekehrt, da er hier beruflich nicht Fuß fassen konnte, so war meine Mutter für die Erziehung zuständig. Ich wuchs am Land auf und es war für mich nicht möglich, ein Gymnasium zu besuchen, daher absolvierte ich die Hauptschule. Anschließend wechselte ich an die Höhere Technische Lehranstalt für Hochbau in Villach und studierte anschließend Architektur in Graz. Mein jüngerer Bruder ging ebenfalls diesen Weg. Es folgten einige Praxisjahre bei einem Architekten in Klagenfurt und danach eröffnete ich ein eigenes Architekturbüro. Mein Bruder hatte nach dem Studium ebenfalls erst Praxisjahre in einem Klagenfurter Architekturbüro gesammelt und kam danach 1969 als Partner zu mir.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Harald Omansiek

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg Zufriedenheit mit dem Erreichten und die dadurch andauernde Freude am Beruf. Auch daß wir unser Büro aufgrund der hohen Auftragslage stetig vergrößern konnten und den Bestand unseres hervorragendes Teams in den momentan schlechten Zeiten nicht verringern müssen, ist für mich ein großer Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wir haben in dieser Region viel erreicht und daher sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Wir sind keine sogenannten Stararchitekten. Ich glaube, wir haben ein gutes Mittelmaß gefunden und können gut mit den Menschen umgehen, sei es mit den Bauherren oder den Behörden, mit denen wir fast täglich zu tun haben. Wichtig ist vor allem auch die Pünktlichkeit, mit der Aufträge erledigt werden.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Wir sind seit fast 25 Jahren selbständig tätig und konnten uns nach rund zwölf Jahren als erfolgreiches Architekturbüro in Klagenfurt etablieren.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es hätte für mich die Möglichkeit gegeben, den Beamtenweg einzuschlagen, aber während der Tätigkeit als angestellter Architekt habe ich mich sehr bald für die Selbständigkeit entschieden. Es war für mich kein schwieriger Entschluß.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Ich würde sagen, 80 Prozent sollten Originalität und 20 Prozent können Imitation sein - aber nicht im Sinne des kompletten Nachmachens, sondern indem man sich auf der Welt umschaut, Eindrücke sammelt und daraus eigene Ideen entwickelt. Meine Auslandreisen verbinde ich daher immer mit Besichtigungen von Bauwerken der Antike bis zur Neuzeit.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine ganz wesentliche Rolle. Mit einem motivierten Team, wie ich es habe, können Aufgaben durchgeführt werden, wie ich sie als Einzelner nicht schaffen könnte.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wenn es sich um einen Architekten handelt, den ich einzustellen gedenke, muß er mir einige Projekte vorlegen, die er bisher erarbeitet hat und dann kommt natürlich die Probezeit dazu, in der er beweisen kann, daß er den Aufgaben in meinem Büro gewachsen ist. Ganz wichtig ist die Teamfähigkeit, denn wenn die Zusammenarbeit mit dem bestehenden Team nicht funktioniert, ist er für den Gesamterfolg hinderlich. Solche Fälle hatte ich bereits: wenn ein fachlich geeigneter Mann mit den anderen Mitarbeitern im Büro nicht zurecht kam, mußte er uns wieder verlassen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich werde als Mitarbeiter und Kollege gesehen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir setzen unsere Aufträge schnellstmöglich um und sind für unsere Auftraggeber immer erreichbar. Auch Termine an Wochenenden sind für mich nichts Ungewöhnliches.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Leider zu wenig. Es gibt hier immer sehr viel zu tun und so erfolgt die Fortbildung auf Reisen bei Besichtigungen von Bauwerken. Wenn ich aber mehr Zeit habe, möchte ich für meine Fortbildung wieder mehr tun.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Mein Bruder und ich haben einen Nachfolger für das Büro und zwar seinen Sohn, der jetzt mit dem Studium fertig ist. Ich möchte ihm raten, in unserer Richtung weiterzuarbeiten und uns gewissermaßen zu kopieren, denn dann ist auch er erfolgreich. Leichter wird er es nicht haben, im Gegenteil, ich glaube, daß die zukünftige Generation es um einiges schwerer haben wird.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich bin jetzt älter als 60 und möchte noch einige Jahre weiterarbeiten und dem neuen Büroleiter als Konsulent später noch zu Verfügung stehen. Ich habe zwei Söhne und hatte gehofft, daß einer von ihnen meinen Beruf ergreift, aber einer ist Mediziner und der andere Jurist geworden. Der eine hat zwar das Studium Architektur begonnen, es aber nach kurzer Zeit abgebrochen, da es ihn nicht interessierte. Meine Ziele liegen darin, gesund zu bleiben, weiterhin arbeiten zu können und mit meiner Familie im guten Einklang noch viele Jahre zu verbringen.

Ehrungen

Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Harald Omansiek:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Doleschell
Dostal
Zsifkovits
Salentinig
Bertel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.