Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
sigma
pirelli
cst
60784

 

* Ingeborg Plamoser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Mitinhaberin
Eisenwaren Wilfried Plamoser
3240 Mank, Herrenstraße 6
Verkäuferin
Haus- u. Küchengeräte
Banner

Profil

Zur Person

Ingeborg
Plamoser
18.12.1950
Bischofstetten
Anna Lanzenhofer
Wilfried (1979)
Verheiratet mit Wilfried
Fernsehen, Lesen

Service

Ingeborg Plamoser
Werbung

Plamoser

Zur Karriere

Zur Karriere von Ingeborg Plamoser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule erlernte ich bei der Firma Assmann in St. Pölten den Beruf des Einzelhandelskaufmanns. 1967 wurde ich jedoch schwer krank und konnte ein Jahr lang nicht arbeiten. 1968 lernte ich meinen Mann kennen, 1970 heirateten wir. 1969 begann ich dann in der Raiffeisenbank in Obergrafendorf zu arbeiten. Meine Tante war dort im Vorstand und man bot mir diese Tätigkeit an. Ich war am Schalter tätig und habe diese Arbeit auch sehr geliebt. 1972 wurde ich aber wieder sehr krank. Ich mußte sieben Monate in Alland in einer Lungenheilanstalt verbringen und konnte nicht mehr arbeiten. 1975 kam ich nach St. Pölten ins Krankenhaus, wo ich im Oktober 1975 operiert wurde. In diesem Jahr übernahm mein Mann das elterliche Unternehmen in Mank. Bis zu diesem Zeitpunkt gehörte zum Betrieb auch noch ein Lebensmittelgeschäft, das wir jedoch nicht übernahmen. 1976 übersiedelten wir von Bischofstetten nach Mank, ab diesem Zeitpunkt arbeitete ich im Unternehmen meines Mannes mit.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ingeborg Plamoser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich Gesundheit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, denn ich habe alle Operationen so überstanden, daß ich nun wieder arbeiten kann.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Wesentlich war meine Konsequenz, mit der ich trotz Krankheit nie aufgab.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mit Humor und Lebensfreude lassen sich alle Herausforderungen bewältigen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Nein, meine Leistung wird anerkannt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich fühlte mich bereits zu Beginn meiner Tätigkeit erfolgreich, als mich die Manker Bevölkerung akzeptierte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung trotz schlechter Gesundheit ein Kind zu bekommen, war richtig und wichtig für mich.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Eltern, vor allem meine Mutter, haben mir vorgelebt, wie man im Leben stark wird.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Als Anerkennung empfinde ich die Mundpropaganda, die unsere Stammkunden für uns machen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Großmärkte bewirken einen Kaufkraftabfluß.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke, man sieht mich als starke Frau, die nicht aufgibt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
In einem kleinen Unternehmen sind die Lehrlinge besonders wichtig.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wichtige Kriterien sind die Persönlichkeit und das Elternhaus, das Zeugnis spielt für mich nicht die größte Rolle.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere sie durch meine familiäre Art.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Man achtet mich sehr. Die Lehrlinge, die uns verlassen haben, besuchen uns auch heute noch des öfteren im Geschäft.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wesentlich sind die Tradition und der persönliche Umgang mit unseren Kunden. Wir begrüßen sie mit Namen und wissen über ihre Sorgen Bescheid.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Der Mitbewerb existiert, aber damit können wir leben.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da wir beide im Betrieb arbeiten, lassen sich die beiden Bereiche sehr gut miteinander vereinbaren.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte mit Liebe zum Beruf Herausforderungen annehmen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte den Betrieb weiterführen, ihn eventuell meinem Sohn übergeben. Privat wünsche ich mir Gesundheit.
Ihr Lebensmotto?
Jetzt erst recht!

Mitgliedschaften

- Stadtmarketing
- Frau in der Wirtschaft

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ingeborg Plamoser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mayr
König
Schönfelder
Wurzer
Oyrer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 19 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.