Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
hübnerbanner
sigma
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
bondi
60811

 

* Hansjörg Rieser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Rieser Bau GmbH
6063 Neu-Rum, Floriani Straße 3
Baumeister
Bau- u. Innenausbauunternehmen
15
Banner

Profil

Zur Person

Hansjörg
Rieser
03.10.1951
Finkenberg
Melanie (1983) und Simone (1984)
Verheiratet mit Maria
Landwirtschaft, Bergwandern

Service

Hansjörg Rieser
Werbung

Rieser

Zur Karriere

Zur Karriere von Hansjörg Rieser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der achtjährigen Volksschule besuchte ich den polytechnischen Lehrgang. Anschließend absolvierte ich von 1967 bis 1970 die Lehre zum Maurer und ab 1974 die dreijährige Bauhandwerkerschule. Parallel dazu arbeitete ich bis 1991 in meinem ehemaligen Lehrbetrieb, einem Hoch- und Tiefbauunternehmen. Dann kam mir die Idee, mich selbständig zu machen. Das war durch meine Ausbildung und langjährige Praxis kein Problem, einzig einen gewerberechtlichen Geschäftsführer mußte ich damals anstellen. Nachdem ich später selbst die Konzessionsprüfung ablegte, bin ich heute kaufmännischer und gewerberechtlicher Geschäftsführer meines Unternehmens, wo ich insgesamt 15 Mitarbeiter beschäftige.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hansjörg Rieser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, mit dem, was man tut, seine Familie gut versorgen zu können, sich ein Eigenheim zu schaffen und sein Unternehmen gut am Markt zu etablieren.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich meine Tätigkeit einfach als meine Aufgabe und meinen Beruf sehe, denke ich nicht besonders darüber nach, ob ich erfolgreich bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend war in meinem Fall sicherlich das Zusammentreffen gewisser Eigenschaften, wie Fleiß, Ausdauer, Strebsamkeit und ein entsprechendes Wissen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Rückblickend gesehen, war die erfolgreichste Entscheidung natürlich die Gründung einer eigenen Firma. Diese Entscheidung wurde durch die Tatsache erschwert, daß ich sehr lange als Mitarbeiter eines Unternehmens eine gewisse Sicherheit hatte, die die Selbständigkeit nicht unbedingt bietet.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich finde schon, daß Originalität besser ist als Imitation. Für mich käme Imitation nicht in Frage, da sie meiner inneren Einstellung nicht entspricht.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich verbrachte als kleiner Junge meine Schulferien mehrmals auf verschiedenen Almen. Ich denke, daß die dort tätigen Senner mir sehr viel im Zusammenhang mit zum Beispiel der Einstellung zum Arbeiten mitgaben. Das prägte mich damals sicherlich nachhaltig. Auch der Oberbauleiter und Baumeister der Firma, in der ich lernte und viele Jahre arbeitete, zeigte mir viel über die Art und Weise, wie man an Aufgaben heranzugehen hat, um sie zu bewältigen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich denke, daß Anerkennung dadurch zustande kommt, daß Kunden, aber auch die Mitarbeiter einem vermitteln, daß man gut arbeitet und verläßlich ist. Diese Rückmeldungen sind die wichtigste Anerkennung, die man bekommen kann.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich denke, daß speziell in der Bauwirtschaft das schnelle Wachstum in den späten Sechziger bzw. Siebziger Jahren heute ein großes Problem darstellt. Da die Bauwirtschaft der Motor der Wirtschaft ist, versucht man heute verkrampft, die Überkapazitäten künstlich auszunützen, was aber in Zukunft nicht mehr funktionieren wird. Probleme werden sich dadurch aber auch im gesamten Baunebengewerbe ergeben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen für mich eine absolut wichtige Rolle. Ohne entsprechende Mitarbeiter kann man keinen Erfolg haben.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Natürlich sind für entsprechende Funktionen die fachlichen Grundvoraussetzungen wichtig, aber in letzter Instanz entscheide ich immer nach Gefühl. Wichtig ist mir dabei, wie der Mitarbeiter mit seinen Kollegen und auch mit den Kunden umgeht.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die wichtigste Motivation ist meines Erachtens nach die, daß man selber das Vorbild ist. Natürlich gehört auch eine entsprechende Anerkennung für gute Leistungen dazu. Wichtig ist mir auch eine umfangreiche Kommunikation innerhalb des Unternehmens.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, daß die Mitarbeiter wissen, daß sie mit allen Problemen zu mir kommen können. Manchmal wirke ich vielleicht zu streng, ein anderes mal aber vielleicht auch zu kollegial. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich versuche mich auf alle Fälle fair gegenüber den Mitbewerbern zu verhalten. Grundvoraussetzung dafür ist natürlich, daß auch ich von den Mitbewerbern Fairneß entgegengebracht bekomme.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ein Unternehmen verlangt natürlich vom Inhaber, daß der Beruf vorrangig zu behandeln ist. Ich kann aber dann sehr wohl in der Freizeit abschalten.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich denke, daß die Jugend viel mehr schätzen sollte, daß es uns heute so gut geht. Wenn es in diese Richtung ein größeres Bewußtsein gäbe, könnten sich die jungen Leute auch darauf besser einstellen, daß es wahrscheinlich nicht immer so weitergehen kann. Man muß akzeptieren, daß man, wenn man etwas erreichen will, auf Dauer einfach mehr leisten muß, als das unbedingt Notwendige.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich finde, daß für meine Zukunft das Wichtigste ist, daß die Firma entsprechend läuft und ich noch möglichst lange gesund bleibe, um arbeiten zu können.

Mitgliedschaften

Fügener Schützenverein

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hansjörg Rieser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Prinz
Stadler
Foradori
Zikuda
Gabriel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 22 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.