Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
sigma
cst
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
60836

 

* Harald Hafner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Harald Hafner, Bau- und Kunstschlosserei
9020 Klagenfurt, Gerberweg 32
Bau- und Kunstschlosser
Metallverarbeitung
6
Banner

Profil

Zur Person

Harald
Hafner
26.11.1971
Klagenfurt
Christina Gabriela (2001) und Markus Alexander (2002)
Verheiratet mit Regina
Schifahren, Mountainbike, Wandern

Service

Harald Hafner
Werbung

Hafner

Zur Karriere

Zur Karriere von Harald Hafner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule absolvierte ich die Lehre im väterlichen Betrieb. Etwa drei Jahre nach Abschluß der Lehrzeit verstarb mein Vater und ich mußte den Betrieb übernehmen. Die zur Führung des Betriebes notwendige Meisterprüfung hatte ich jedoch noch nicht abgelegt. So besuchte ich nach der Arbeit am Abend Meisterkurse und lerne auch an Wochenenden für die Prüfung. Zwei Jahre bestand ich die Meisterprüfung. Bis dahin hatte ich jedoch eine sehr harte Zeit, denn ich mußte auch auf den Betrieb achten und dafür sorgen, daß genügend Arbeit vorhanden war. In dieser Zeit passierten mir aufgrund meiner Unerfahrenheit und Jugend einige Fehler, aus denen ich aber sehr viel gelernt habe. Sie waren allerdings nicht so schwerwiegend, daß der Betrieb darunter zu sehr gelitten hätte. Mittlerweile habe ich alles im Griff und das Unternehmen floriert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Harald Hafner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Das Wichtigste für mich ist, daß Kunden mit meiner Arbeit zufrieden ist. Positive Rückmeldungen von Kunden machen mich zufrieden und bedeuten für mich persönlichen Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als erfolgreich, weil die Firma durch meine Leistung und in meiner Verantwortung gut funktioniert.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ein großer Vorteil war, daß es diesen Betrieb bereits gab und daß schon ein gewisser Kundenstamm vorhanden war. Ich weiß nicht, wie sehr ich in der Lage gewesen wäre, einen Betrieb von Grund auf aufzubauen. Ich kenne einige, die sich als Schlosser selbständig gemacht haben, dies aber wieder aufgeben mußten, weil es sehr schwer ist, sich am Markt zu behaupten bzw. sich einen Kundenstamm aufzubauen. Es war auch für mich nicht einfach, denn ich war, als ich das Unternehmen übernahm, erst 22 Jahre alt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Vor etwa fünf Jahren hatte ich erstmals das Gefühl, erfolgreich zu sein. Ich brauchte etwa zwei Jahre, um innerbetriebliche Abläufe wie Kalkulation und Angebotserstellung kennenzulernen oder mit Kunden und Lieferanten umgehen zu können. Auch die Zeit bis zur Meisterprüfung war eine zusätzliche Belastung. Als das alles geschafft war und ich mich ganz auf die Firma konzentrieren konnte, hatte ich das Gefühl, erfolgreich gewesen zu sein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Das war in jedem Fall mein Vater, von dem ich alles erfahren und gelernt habe.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr große, denn ohne gute Mitarbeiter ist eine Firma nichts wert. Ich habe sehr gute Mitarbeiter, und sie sind der wichtigste Erfolgsfaktor der Firma.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Berufserfahrung ist wichtig. Nach einem Gespräch mit dem Bewerber arbeitet dieser zwei Tage lang bei mir und hat einige Aufgaben zu erfüllen. Dann sehe ich endgültig, ob das, was er mir im Gespräch gesagt hat, stimmt und kann sein Verhalten in der Werkstatt und zu den übrigen Mitarbeitern beobachten.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich werde als Freund gesehen. Natürlich wird die Position, in der ich mich befinde, von allen akzeptiert, und das ist wichtig, da ich der Jüngste im Unternehmen bin.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Bei uns stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Wir sind zwar nicht die billigsten, achten aber sehr auf Qualität, und das beinhaltet Genauigkeit und Pünktlichkeit. Außerdem versuchen wir auch ausgefallene oder schwierigere Aufträge für den Kunden zu erfüllen. Das spricht sich herum, dadurch gewinne ich neue Kunden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich trenne diese Bereiche strikt, denn ich habe zwei kleine Kinder, mit denen ich viel Freizeit verbringen möchte. Ich versuche von Freitag mittags bis Montag früh nicht an die Firma zu denken, sondern mich ganz auf meine Familie und meine Hobbies zu konzentrieren. Glücklicherweise gelingt mir das Abschalten sehr gut.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Es sollten viel mehr junge Leute ein Handwerk erlernen, anstatt noch jahrelang weiterhin die Schulbank zu drücken. Ich finde es sehr schade, daß die jungen Leute glauben, ein Beruf mit schmutzigen Händen sei weniger wert, als eine Beschäftigung in einem Büro oder einem Geschäft. Die meisten Eltern wollen aber, daß ihre Kinder Höhere Schulen besuchen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Eigentlich habe ich trotz meiner Jugend jetzt schon alles erreicht, was ich mir vorgestellt habe. Ich möchte jetzt die Firma so weiterführen, daß sie erfolgreich bleibt. Ich werde jedoch das Unternehmen nicht aufstocken, um größere Aufträge abwickeln zu können, sondern möchte mit dem momentanen Personalbestand weiterarbeiten.
Ihr Lebensmotto?
Nicht nur arbeiten, auch genießen!

Mitgliedschaften

LionsClub Klagenfurt ARTecon

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Harald Hafner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Burgstaller
Siebenhandl
Miklauz
Hofinger
Krimpelstätter

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.