Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
sigma
150374 - Ankenbrand
60878

 

* Heimo Pucher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
AVT-Consult GmbH
A-8421 Wolfsberg, Seibuttendorf 43
Elektriker
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Heimo
Pucher
27.06.1975
St. Georgen / Stiefing
Josef und Johanna
Verheiratet mit Daniela, geb. Sommer
Jagd, Motorradfahren

Service

Heimo Pucher
Werbung

Pucher

Zur Karriere

Zur Karriere von Heimo Pucher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte als Ersatz für den Polytechnischen Lehrgang die Handelsschule und schloß 1992 meine Lehre als Elektriker ab. Nach zwei Jahren, davon eines freiwillig als Fernmelde-Unteroffizier beim Bundesheer in Straß, begann ich 1995 bei einer Alarmanlagenfirma in Graz zu arbeiten. Dadurch setzte ich einen ersten Schritt in die Branche Alarmtechnik und Videoüberwachung. Zwei Jahre später, 1997, warb mich eine andere Alarmanlagenfirma, die AZ-Tech, ab. 1999 gründete ich schließlich gemeinsam mit einem Partner die Firma ATT Alarm und Telefon Technik, deren geschäftsführender Gesellschafter ich bin.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Heimo Pucher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich die Verwirklichung meiner Ziele. Die Haltung - „Was soll aus dir schon werden?“ - meines sozialen Umfeldes hat als Trotzreaktion meinen Ehrgeiz geweckt und einen Energieschub in Richtung Zielerreichung bewirkt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe viel erreicht und meine Ziele verwirklicht. Damit habe ich die Beweisführung angetreten, daß ich alles, was mir mein Umfeld nicht zutraute, doch schaffen konnte.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein Lehrherr hat mir nicht viel zugetraut. Das hat meinen Ehrgeiz und meine Zielstrebigkeit verstärkt. Ich war immer ein einfühlsamer, sensibler Mensch.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Den Herausforderungen des beruflichen Alltags begegne ich mit einem Lächeln. In Herausforderungen sehe ich die Möglichkeit, mich zu profilieren und statt Standardlösungen neue Alternativen zu finden.Ab wann empfanden Sie sich erfolgreich? Mein persönlicher Erfolg hat beim Bundesheer begonnen. Ich habe dort klein angefangen, sehr viel Disziplin gezeigt und habe es weit gebracht.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, mich 1999 mit ATT selbständig zu machen, war richtig und erfolgreich.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Man sollte unbedingt auch gänzlich Neues ausprobieren und Mut zum kalkulierbaren Risiko zeigen, um erfolgreich zu sein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Das war meine Langzeitfreundin zur Bundesheerzeit, Margit Jauschnegg.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Meine Anerkennung finde ich in der Selbstverwirklichung im Beruf. Es ist ein Erfolg, als Selbständiger in der heutigen Zeit ein florierendes Unternehmen zu betreiben. Bewegung und Veränderung sind wichtige Faktoren.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Kundennachbetreuung hat zu wenig Bedeutung. Es ist wichtig, Vertrauen und damit ein Langzeitverhältnis zum Kunden aufzubauen. Zufriedene Kunden zahlen unsere Gehälter.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin für viele ein Vorbild, als fröhlicher, heiterer Mensch bekannt, versprühe Ruhe und Optimismus und habe sehr viele Freunde.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind sehr wichtig. Ein Mitarbeiter muß zum Team passen. Neben dem Selbstverständnis eines abgeschlossenen Elektrikerbriefes zählen für mich Umgangsformen, Auftreten, Loyalität und Beständigkeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter durch Fairneß.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Meine Mitarbeiter sehen in mir eine Führungspersönlichkeit mit fachlicher Kompetenz.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sehen den Kunden als Partner und legen vor allem großen Wert auf die Kundennachbetreuung.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Der Markt in unserer Branche ist sehr eng. Unser unmittelbarer Konkurrent ist die erste Alarmanlagenfirma, in der ich gearbeitet habe. Mit dieser Firma liegen wir Kopf an Kopf und ich stelle durch den täglichen Wettbewerb immer wieder die Qualitäten unter Beweis, die diese Firma damals an mir verloren hat. Das ist ein großer Ansporn für mich.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bin ein Mensch, der abschalten kann. Hin und wieder belasten anstehende Sonderlösungen den Kopf, aber das Wochenende ist heilig.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich mache zumindest eine Fortbildung jährlich. Die letzte Schulung war ein halbjährliches Verkaufsseminar mit Diplomabschluß. Künftig geplant sind Fortbildungen zu Rhetorik und Körpersprache, sowie selbstverständlich branchenspezifische Qualifizierungen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man muß das Leben im Voraus planen und darf nicht nur von einem Tag auf den anderen leben. Es ist wichtig, Verantwortung zu übernehmen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Privat möchte ich ein guter Familienvater sein und beruflich verfolge ich das Ziel, mehrere Zweigstellen in Österreich aufzubauen bzw. auch ins Ausland zu expandieren (Prag).
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Mitgliedschaften

Motorradclub Wagna

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Heimo Pucher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fischer
Lopatka
Obertaxer
Nagl
Schreier

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 25 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.