Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
61139

 

* Gerhard Schaffer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
"Zum Spitz" Pizzeria - Restaurant
2824 Seebenstein, Bahnstraße 23
Koch und Kellner
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Gerhard
Schaffer
22.10.1961
Hollabrunn
Margarethe und Anton
Sandra (1981)
Radfahren, Badminton, Tennis, Motorradfahren

Service

Gerhard Schaffer
Werbung

Schaffer

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Schaffer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte die Volks- und Hauptschule sowie den Polytechnischen Lehrgang. Eigentlich wollte ich Sprachen studieren, doch da meine Eltern nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügten, machte ich eine Koch- und Kellnerlehre in Hollabrunn und legte die Gesellenprüfung ab. Anschließend kam ich zum Bundesheer, dann kehrte ich als Oberkellner für etwa ein Jahr in den Betrieb zurück, wo ich die Lehre gemacht hatte. Nach einem kurzen Abstecher in die Wiener Gastronomie kehrte ich nach Hollabrunn zurück, diesmal jedoch in den Konkurrenzbetrieb und arbeitete dort neun Jahre lang als Oberkellner. In dieser Funktion habe ich den damals relativ schlecht funktionierenden Betrieb auf Vordermann gebracht. Von diesem Erfolg angespornt entschloß ich mich, in Seebenstein ein Gasthaus zu übernehmen. Die ersten paar Jahre waren hart, ich mußte erst mit den Einheimischen vertraut werden. Mit Investitionen, einen Umbau und viel Mundpropaganda gelang es uns, Gäste für uns zu gewinnen, so daß der Betrieb heute von alleine läuft. Unser Betrieb umfaßt eine Pizzeria und ein Restaurant. Wir sind insgesamt fünf Personen, an Wochenenden haben wir zwei bis drei zusätzliche Hilfskräfte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Schaffer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mir war den anderen gegenüber nie wichtig, mich als erfolgreich zu bezeichnen. Ich hielt mich da immer im Hintergrund.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich schon, da ich von null begann und über die Jahre hinweg doch Erfolg hatte. Nach den ersten fünf Jahren in Seebenstein kann man sagen, daß ich mich als erfolgreich empfand.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich war immer der Meinung, daß man den Gästen Qualität zu einem angemessenen Preis bieten muß. Auch mein Mut zur Investition hat viel zum Erfolg beigetragen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine erfolgreiche Entscheidung war, als ich mich finanziell mit dem Rücken zur Wand befand und mich entschloß, hier in das Lokal in Seebenstein Investitionen zu tätigen.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Originalität ist besser, man braucht eine eigene Linie.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Der Oberkellner, der mich ausbildete, hat mir sehr viel gelernt, ich habe viel von ihm übernommen, auch von meinem Vater, der immer fleißig war.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Der Gästezustrom stellt für mich die beste Anerkennung dar.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein Problem der Branche hier am Land ist, daß die Auslastung über die Zeit hinweg nicht gegeben ist, dafür kommt zu manchen Zeiten alles zusammen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde als lustiger und aufgeschlossener Kerl gesehen. Ich bin nicht mürrisch, habe immer in Ohr fürs Personal, vielleicht bin ich ein bißchen zu gutmütig.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr große Rolle. Wenn die Mitarbeiter nicht ihre volle Leistung bringen, nützen alle Bemühungen des Wirten nichts.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Sie sollten ein wenig Praxis haben. Weiters zählt der Eindruck, den ich im persönlichen Gespräch gewinne. Schulzeugnisse sind für mich völlig nebensächlich.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich finde, daß sie bei mir relativ gut verdienen, trotzdem aber relativ viele Freiheiten haben.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich glaube durchaus, daß sie mich schätzen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unser Unternehmen hebt sich von den Mitbewerbern durch das schöne Ambiente hervor. Bei den Speisen bieten wir ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Mein nächstgelegener Konkurrent ist mittlerweile schon Luft für mich, mit den Konkurrenten in der näheren Umgebung verbindet mich ein eher freundschaftliches Verhältnis.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Derzeit kann ich die beiden Bereiche überhaupt nicht vereinen. Meine erste Ehe ist an meinem Beruf gescheitert: Meine derzeitige Lebensgefährtin arbeitet tagsüber in Wien, und wenn sie abends nach Hause kommt, arbeite ich noch immer. So auch am Wochenende, wenn sie frei hat.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Sehr wenig. Ich lese die Zeitung und Wirtschaftsblätter und verfolge das Geschehen im Fernsehen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wenn man Erfolg haben will, muß man seine Arbeit gerne machen und nach mehr streben, ohne stehen zu bleiben. Man lernt nie aus. Wichtig ist, daß man sich selbst Ziele setzt und sie zu erreichen versucht.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele sind großteils erreicht, die Umbauphase ist sozusagen abgeschlossen, jetzt geht es darum, die Schulden abzubauen. Meine 22jährige Tochter soll irgendwann den Betrieb übernehmen, nachdem sie sich anderswo umgeschaut hat.
Ihr Lebensmotto?
Im großen und ganzen ist es Bescheidenheit.

Mitgliedschaften

Tennisverein, Eisschützenverein

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Schaffer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Knorr
Steiner-Findenig
Stanka
Spannbauer
Rieck

 


Online Coaches

Nutzen Sie jetzt 24/7 Experten-Wissen aus den Bereichen Marketing, Sales, Führung, SEO, Online-Shops,
Webseitenprogrammierung, Werbetexten und vieles mehr.

€ 24,- / 15 Minuten oder monatliche Pauschalen
(Beratung durch Rechtsanwälte oder Steuerberater individuell)

Für EPU´s, Manager, Führungskräfte und deren Teams ein moderner Weg, der im Alltag unterstützt.
Wählen Sie Ihren bevorzugten Kommunikationsweg: Video-Konferenz, Telefon, email.

Informieren Sie sich jetzt gratis und unverbindlich:

0699 1000 2211
algomedia@club-carriere.com

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 26 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.