Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
61233

 

* Mag. Sonja Wehsely

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Stadträtin für Gesundheit und Sozialestag
Gemeinde Wien
A-1082 Wien, Rathaus Stiege 7/2/420
Juristin
Legislative
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Sonja
Wehsely
19.03.1970
Wien
Dipl.-Kfm. Hans und Renate
Max (1994)
Lesen, Laufen, Freunde treffen
- stellvertretende Vorsitzende der SPÖ-Wien
- Vorsitzende der SPÖ-Leopoldstadt

Service

Sonja Wehsely
Werbung

Wehsely

Zur Karriere

Zur Karriere von Sonja Wehsely

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura begann ich ein Jus-Studium. Da mir das allein aber zu langweilig war, begann ich parallel dazu mit dem Studium der Psychologie und Pädagogik. Das Jusstudium schloß ich 1995 ab, an meiner Diplomarbeit in Pädagogik/Pädagogik arbeite ich gerade. Sehr wesentlich war meine Tätigkeit in der Sozialistischen Jugend (SJ), wo ich Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft kennenlernte und neben politischen Grundlagen viel über Gruppen- und Führungsverhalten lernen konnte. Mit 26 Jahren wurde ich jüngste Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderat. Mein Aufgabengebiet umfaßt rechtliche Agenden, Jugend und Familienfragen und das Controlling der Stadt Wien.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sonja Wehsely

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mir Ziele zu stecken und diese zu erreichen. Ich glaube aber, daß Erfolg für jeden etwas anderes bedeutet und grundsätzlich sehr individuell zu bewerten ist.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin erfolgreich, weil ich damit leben kann, daß ich nicht everybody's darling bin. Auch die Hartnäckigkeit, mit der ich Ziele verfolge, war ausschlaggebend. Ich wuchs in einer politisch interessierten Familie auf und bin ein konfliktfähiger Mensch.
Ist es für Sie als Frau in der Politik schwieriger, erfolgreich zu sein? Ich meine, daß es für Frauen aufgrund ihrer Sozialisierung und der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen schwieriger ist, erfolgreich zu werden, weil sie oft geneigt sind, es allen recht machen zu wollen. Wenn ein Mann ein harter Verhandlungspartner ist, beweist er Durchsetzungsvermögen, Frauen werden in der gleichen Situation negativ bewertet, nämlich als streitsüchtig und überehrgeizig. Man kann auch beobachten, daß Frauen sich weit weniger zutrauen als Männer, die in den seltensten Fällen an sich oder ihrer Qualifikation zweifeln. Ich halte es daher für wichtig, als Frau ganz bewußt Selbstzweifel beiseite zu schieben und sich zu trauen, Dinge einfach zu machen. Im übrigen denke ich, daß die Mechanismen in Politik und Wirtschaft dabei recht ähnlich sind.

In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mein Erfolg basiert nicht auf einer Einzelentscheidung, sondern auf meinem Bestreben, immer dran zu bleiben und nicht aufzugeben.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Eine Persönlichkeit, die mich schon prägte, bevor ich sie kennenlernte, war Johanna Dohnal. Die fiel mir auf, weil sie für eine Sache kämpfte - auch auf die Gefahr hin, nicht nur beliebt zu sein. Ich bin heute der Meinung, daß viele Verbesserungen für Frauen zu einem Großteil dem Engagement von Johanna Dohnal zu verdanken sind, wobei es mir sehr leid tut, daß viele junge Frauen heute nicht mehr sehen, daß das meiste, was heute selbstverständlich ist, erkämpft wurde. Weiters war Brigitte Ederer sehr wesentlich für meinen politischen Werdegang, sie war ein unmittelbares Vorbild für mich.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich denke, daß es für mich wesentlich ist, nicht darauf angewiesen zu sein, daß andere mich toll finden. Ich schöpfe sehr viel Anerkennung aus mir selbst und meinem nahen Umfeld.

Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich arbeite in einem sehr guten Team und bin meinen Mitarbeitern freundschaftlich verbunden.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich halte Ehrlichkeit für enorm wichtig: ich habe nichts davon, mich mit schwachen Mitarbeitern zu umgeben und meine daher, daß man die Größe haben muß, in einem Team exzellenter Menschen zu arbeiten, die sich ihre Kritikfähigkeit auch dann bewahren, wenn man als Vorgesetzte in der Hierarchie höher klettert. Wesentlich ist, speziell im politischen Bereich, Loyalität, die man aber nicht mit Vasallentum verwechseln darf.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe das große Glück, einen Lebenspartner gefunden zu haben, der selbst beruflich sehr engagiert ist und meine Einstellung teilt, daß sich beide Elternteile gleichermaßen um die Kinder kümmern sollten. Aus diesem Grund kann ich mir Diskussionen ersparen, die ich von vielen Frauen kenne, die Karriere machen. Das Angebot an entsprechenden Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Wien ist Grundlage dafür, daß ich Beruf und Privatleben gut vereinbaren kann.

Mitgliedschaften

SPÖ

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sonja Wehsely:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Stieg
Pilcs
Pichler
Wolf
Stöhr

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 25 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.