Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
cst
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
61295

 

* Christian Rainer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Quality Manager
Schiebel Aircraft GmbH
A-1050 Wien, Margaretenstraße 112
Nachrichtenelektroniker
Technische Industrie
75
Banner

Profil

Zur Person

Christian
Rainer
28.04.1966
München
Cornelia
Fotografie, Natur, Kommunikation, Tischtennis

Service

Christian Rainer
Werbung

Rainer

Zur Karriere

Zur Karriere von Christian Rainer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich erlernte den Beruf des Nachrichtenelektronikers bei der Firma Telenorma, wo ich als erster Lehrling im Bereich Sicherheitstechnik tätig sein durfte. Das war etwas Besonderes für mich, deshalb engagierte ich mich sehr, was auch anerkannt wurde. Gegen Ende der Lehrzeit wurde mir die Verantwortung für eigene Baustellen mit eigenen Lehrlingen übertragen. Trotzdem stieg ich nach der Lehre aus der Firma aus, weil das Gehaltsniveau zu niedrig war. Ich absolvierte das Bundesheer und war danach in verschiedenen Branchen und Berufen tätig. Als die Firma Schiebel per Inserat einen Diplomingenieur der Nachrichtentechnik für die Reparatur von elektronischen Handsendern suchte, sah ich meine Chance und bewarb mich. Als ich zum Vorstellungsgespräch gebeten wurde, präsentierte ich ein privates Projekt, das das Gremium offensichtlich beeindruckte. So wurde ich 1989 als technischer Angestellter in der Entwicklung eingestellt. Nun konnte ich endlich meinen Traumberuf - Layout-Designer elektronischer Leiterplatten - ausüben und da es die Abteilung für Layoutdesign bei Schiebel noch nicht gab, gründete ich eine CAD-Abteilung. Als die Firma 1997/98 fast in Konkurs ging, verließ ich als einer von wenigen die Firma nicht, denn ich wußte, wo die Fehler lagen. Weil das Personal auf weniger als die Hälfte geschrumpft wurde, wurde mir die Position des Produktionsleiters übertragen, die fast alle führenden Positionen im Haus beinhaltete. Die Zeit der Sanierung und des Wiederaufbaues der Firma war unglaublich arbeitsintensiv, aber als nach einem Jahr die Strukturen wieder standen, erachtete ich es nicht mehr als notwendig, diese arbeitsintensive Position weiterzuführen und übernahm die verantwortungsvolle Aufgabe der Qualitätssicherung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christian Rainer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg heißt für mich, mit einem Minimum an Aufwand ein maximales Resultat zu erzielen. Es ist für mich wichtig, mich so zu organisieren, daß ich mit dem geringsten Aufwand größtmögliche Lebensqualität erreiche und trotzdem im Interesse des Unternehmens handle.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, denn ich bin finanziell unabhängig und habe eine Stellung erreicht, in der ich nicht erpreßbar bin, weil ich sofort in eine ähnliche Position in ein anderes Unternehmen wechseln könnte.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Das Wichtigste ist Ehrgeiz und nie locker zu lassen. Meine größte Stärke ist, daß ich mich in etwas verbeißen kann und nicht aufgebe, bis ich mein Ziel erreicht habe. Während die anderen noch über etwas reden, mache ich es schon. Dabei besteht natürlich die Gefahr, daß ich Fehler mache, aber ein gewisses Maß an Risiko muß man eingehen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich hatte relativ alte Eltern, die mich sehr geprägt haben, weil ich von ihnen sehr viel lernte, vor allem vernünftiges und verantwortungsbewußtes Handeln.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Der Glaube an die Alten ist für mich ein wichtiger Punkt. Ich habe mir für die wichtigen Positionen im Unternehmen immer ältere Mitarbeiter geholt. Manchmal waren das Langzeitarbeitslose, die das 50. Lebensjahr bereits überschritten hatten. Diese Leute sind schon so solide in ihrer Leistung, daß man ihnen nichts mehr erklären muß.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Es ist mir wichtig, daß die Mitarbeiter bestens vorsorgt sind, um das zu tun, wofür wir sie täglich bezahlen. Ich partizipiere an ihrem Erfolg, also werde ich ihnen bestmögliche Mittel zukommen lassen, damit sie mir noch besser zuarbeiten können. Außerdem versuche ich nett zu sein und ein lockeres und kameradschaftliches Verhältnis aufrecht zu erhalten. Ich stehe eher neben den Mitarbeitern als über ihnen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind ein entwickelndes und produzierendes Unternehmen. Unsere Stärke ist die enorme Flexibilität, wodurch wir auf Kundenanfragen sehr rasch reagieren können. Wir sind Weltmarktführer im Bereich der Mienensuchgeräte, die wir entwickeln und produzieren. Außerdem sind wir auch im Bereich der unbemannten Luftfahrt tätig.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Stadium des Wiederaufbaues war eine sehr arbeitsintensive Zeit, ich arbeitete sogar an den Wochenenden durch, weil ich ungestört arbeiten konnte, und hatte ein Feldbett im Büro. Aber ich habe einen rigorosen Schnitt gemacht. Jetzt übe ich einen gewöhnlichen Managerjob aus, der natürlich gewissen Einsatz erfordert, aber ich kann die Wochenenden mit meiner Familie verbringen und mir auch sonst genug Auszeit gönnen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man soll mit Mut an eine Sache herangehen und nicht aufgeben, auch wenn man merkt, es geht in die falsche Richtung. In einer solchen Situation darf man den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern muß abschätzen, ob es den Aufwand wert ist. Man darf aber keine Kämpfe führen, die zu nichts führen und nur unnötig Substanz kosten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein höchstes Ziel ist Lebensqualität. Außerdem möchte ich meine Tochter dorthin bringen, wo ich glaube, daß sie sein sollte und ihr trotzdem die Freiheit geben, sich selbst zu entfalten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christian Rainer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lampl
Trolp
Lang
Krug
Federspiel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 4 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.