Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
pirelli
sigma
51700-otti1
bondi
Movitu-CC-Banner
61508

 

* Ing. Hans Wetchy

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Zuchtleiter und Geschäftsführer
NÖ. Genetik, Rinderzuchtverband reg. GenmbH
3250 Wieselburg, Rottenhauser Straße 32
Agraringenieur
Land- u. Forstwirtschaft
25
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Hans
Wetchy
02.09.1941
Wien
Monika (1963), Klaus (1964), Gabriele (1970) und Elisabeth (1972)
Verheiratet mit Hermine, geb. Krenn
Jagen, Lesen, Pferde

Service

Hans Wetchy
Werbung

Wetchy

Zur Karriere

Zur Karriere von Hans Wetchy

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule absolvierte ich von 1955 bis 1957 Praxis in einem Rinder- und Pferdezuchtbetrieb in Neulengbach. Dies war die Voraussetzung für den Besuch des Francisco Josephinums, das ich von 1957 bis 1961 in Wieselburg besuchte. 1961 legte ich die Matura ab. Zwischenzeitlich absolvierte ich Ferialpraxis in Hannover und Schleswig-Holstein. Im Jahr 1962 absolvierte ich das Bundesheer und wurde dann beim ehemaligen Fleckviehverband im Mostviertel tätig. Ich hatte dort die Bereiche Zucht- und Betriebsberatung über. 1972 wurde ich bereits zum Verbandschef ernannt. 1975 wurde neben Fleckvieh bereits die Betreuung der Schwarzbunten-Holsteins übernommen. Nach der Fusion mit dem Braunviehzuchtverband im Jahre 1977 wurde die Zuchtleitung für alle Rinderrassen im Verband wahrgenommen. Eine weitere Fusion erfolgte im Jahr 2000 mit dem Verband Waldviertler Fleckviehzüchter, sodaß der Verband derzeit 4.500 Zuchtbetriebe mit etwa 75.000 Herdbuchkühen betreut.. Es werden jährlich etwa 6.000 weibliche Zuchtrinder und 25.000 – 30.000 Kälber der Mitgliedsbetriebe vermarktet. Parallel dazu mußte ich als Referent der Nö. Landes-Landwirtschaftskammer die Zuchtleitung in der Besamungsstation Wieselburg übernehmen. Meilensteine dafür waren der Bau der Eigenleistungsprüfstation Rosenau im Jahre 1977, wo jährlich die besten 100 Stierkälber unter standardisierten Bedingungen aufgezogen werden. 1985 wurde neben den Betrieb Rottenhaus die Besamungsstation Kargelsberg errichtet, sodaß die Rinderbesamungsstation Wieselburg heute im Großraum Wieselburg die Betriebe Rosenau, Rottenhaus und Kargelsberg zählt. Die im Jahre 1975 begonnene länderübergreifende Zusammenarbeit mit der Besamungsstation MEGGLE Milchindustrie in Bayern erscheint als einer der wichtigsten Entscheidungen in der Vergangenheit. Zur Zeit befinden sich von den 50 besten Besamungsstieren Österreichs 32 im Eigentum der Rinderbesamungsstation Wieselburg.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hans Wetchy

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, meine Liebe zu den Tieren auch im Beruf leben zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe meine Ziele erreicht und kann mit Tieren arbeiten.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Das richtige Gespür, meine Ausbildung, die Liebe zu Tieren und die Akzeptierung meiner Arbeit durch die Tierzüchter haben mich erfolgreich gemacht.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mit sehr viel Routine und sehr offen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Mitte der Achtziger Jahre haben sich die Erfolge eingestellt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich die Aufgabe im niederösterreichischen Rinderzuchtverband annahm, habe ich für mich persönlich richtig entschieden. Die Entscheidungen im Beruf müssen aufgrund des langen Generationsintervalls des Rinds sehr weitblickend erfolgen.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Nur das Original setzt sich durch.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine beiden ehemaligen Vorgesetzten Dir. Schmidt und Dr. Bruno Laber haben mir geholfen, richtige Entscheidungen zu treffen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Es ist schön, daß ich mit keinem der 4.500 Landwirten kaum Probleme habe. Unsere Spitzenleistungen beim Fleckvieh sind die für mich relevanten Anerkennungen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die derzeitige Situation der Landwirtschaft, der Strukturwandel, der internationale Mitbewerb und die agrarpolitischen Rahmenbedingungen sind nur einige der Probleme aber auch Herausforderungen in unserem Bereich.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Man sieht mich als sehr geradlinig und ehrgeizig.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen eine große Rolle, sie arbeiten sehr eigenverantwortlich an unserem Erfolg mit.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die Liebe zur Sache, Fachwissen und Charakter sind entscheidende Kriterien bei der Auswahl.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere sie durch gutes Beispiel und das Übertragen von Verantwortung.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, ich werde als kollegial und kompetent beschrieben.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Qualität unserer Rinder ist unsere größte Stärke.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir pflegen gute Kontakte.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das war nicht immer einfach, meine Frau ist aber glücklicherweise eine Bauerntochter und - so wie ich - ebenfalls an der Jagd interessiert.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich konsumiere und schreibe laufend Fachliteratur. Seminare runden meinen Bildungsaufwand ab.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte das machen, was einen freut, und dies mit Konsequenz durchziehen. Man darf sich selbst nichts vormachen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe meine Nachfolger aufgebaut und möchte mit Jahresende übergeben. Privat möchte ich reisen, mehr Zeit für die Jagd haben und eventuell wieder reiten.

Publikationen

Zuchtbroschüren, Fachliteratur, Züchterrundschreiben, Druckerei Lahnsteiner, erscheint jährlich.

Ehrungen

Goldenes Verdienstzeichen des Landes NÖ, Medaille der Landwirtschaftskammer.

Mitgliedschaften

Jagdverband, Ortsbauernrat, Bauernbund.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hans Wetchy:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Waghubinger
Pernhaupt
Fuchs
Kienzl
Fuchs

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.