Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
cst
bondi
61544

 

* Horst Kozel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Tankstellenmanager
Agip Servicestation
A-9220 Velden, Villacherstraße 21
Kfz-Mechaniker
Fahrzeuge / Service
Banner

Profil

Zur Person

Horst
Kozel
22.05.1956
Duel / Velden
Jürgen (1987) und Christoph Andreas (1990)
Verheiratet mit Karin
Motorsport, Schwimmen, Schifahren, Langlaufen

Service

Horst Kozel
Werbung

Kozel

Zur Karriere

Zur Karriere von Horst Kozel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich die Lehre zum Kfz-Mechaniker. Nach dem Militärdienst arbeitete ich bei einigen kleineren Betrieben, war dort aber nicht zufrieden und wechselte zu einer großen Baufirma, wo ich als zweiter Leiter des Fuhrparks tätig war. Nebenbei fungierte ich als Arbeiterbetriebsrat und sollte in weiterer Folge Gewerkschaftslandessekretär werden und auch andere politische Aufgaben übernehmen. Ich verfolge meine Ziele konsequent, aber immer mit dem für mich wichtigen Aspekt der Absicherung. Diese konnte mir jedoch nicht garantiert werden. Als ich in einem Gasthaus zufällig hörte, daß für eine Agip-Tankstelle ein Pächter gesucht wurde, bewarb ich mich und erhielt den Zuschlag. Es handelte sich um eine kleine Tankstelle, die nur einen Umsatz von etwa einer Million Liter Benzin und Diesel jährlich verbuchen konnte, aber binnen vier Jahren konnte ich den Umsatz um 250 Prozent steigern. Daraufhin entschied die Firma Agip, die Tankstelle auszubauen und um einen Shop und eine Waschanlage zu erweitern. Mittlerweile beträgt der Umsatz viereinhalb Millionen Liter jährlich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Horst Kozel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg macht mich zufrieden, verleitet mich aber nicht zum Stillstand. Im Gegenteil, ich habe viele Ideen, die ich noch verwirklichen möchte.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, denn ich habe bereits in vielen unterschiedlichen Bereichen gearbeitet und auch immer berufliche Wechsel auf mich genommen, wenn ich merkte, lieber etwas anders machen zu wollen. Nun habe ich die richtige Aufgabe gefunden, die mir Spaß macht und mit der ich erfolgreich bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein persönliches Engagement, meine Familie, die immer zu mir gestanden ist und auch mithilft, sowie die Firma Agip, die die Grundlagen für meinen Erfolg bereitgestellt hat.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als es mir gelungen war, den Umsatz zu erhöhen und die Investitionsbereitschaft für die Erneuerung durch die Firma Agip zu erreichen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine Entscheidung zur Selbständigkeit war wesentlich. Ich traf sie nicht spontan, sondern informierte mich intensiv bei der Handelskammer. Erst als ich alles über Firmengründung wußte und auch die Risiken abwägen konnte, wagte ich den Schritt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein Problem ist, daß nicht alle Kollegen begriffen haben, daß nicht der Kunde von uns abhängig ist, sondern wir vom Kunden. Entsprechend unfreundlich und gleichgültig ist auch deren Verhalten diesen gegenüber. Ein großes Problem ist auch der hohe Steueranteil von 67 Prozent pro Liter. Wir müssen von einem Bruchteil davon leben und von unseren Einnahmen auch noch Steuern abführen. Wenn ich meinen Verdienst auf den dafür notwendigen Zeitaufwand umrechne, müßte ich mir eigentlich sofort eine andere Beschäftigung suchen. Der Vorteil eines zwölf- bis 15-stündigen Arbeitstages liegt darin, daß ich keine Zeit zum Geldausgeben habe.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine große Rolle, denn ohne gute Mitarbeiter könnte ich nicht erfolgreich sein. Als Tankstellenbetreiber ist man heute ein Manager, der allerdings auch jede Tätigkeit selbst ausführen muß.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Das persönliche Gespräch ist mir wichtiger als Arbeitszeugnisse, die ich mir allerdings anschaue. Wenn aus diesen hervorgeht, daß der Betreffende sehr häufig und nach kurzer Zeit die Arbeitgeber gewechselt hat, ist er für mich nicht geeignet. Mit Frauen habe ich bessere Erfahrungen gemacht. Sie sind flexibler, zielstrebiger und können besser mit Kunden umgehen, und das kommt natürlich auch dem Umsatz im Shop zugute.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Kundenorientiertheit und das breit angelegte Service zeichnen uns aus.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe eine sehr liebe Familie, die auch mit dem Unternehmen mitlebt. Die Kinder verrichteten schon früh in den Ferien immer kleinere Arbeiten und lernten so, daß man sich das Geld im Leben selbst verdienen muß.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte bei allem Streben nach Erfolg seinen Mitmenschen gegenüber offen sein und sie so akzeptieren, wie sie sind.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich bemühe mich gerade um einen weiteren Betrieb. Ob dies klappt, wird sich Ende 2003 herausstellen. Es soll eine Absicherung für den Fall sein, daß ein Betrieb nicht mehr funktioniert. Ich möchte noch 15 bis 20 Jahre arbeiten, mich dann etwas zurückziehen und dann endlich die Freizeit genießen. Es ist durchaus möglich, daß einer meiner Söhne die Betriebe einmal weiterführen wird.
Ihr Lebensmotto?
Immer voraus und nie zurück!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Horst Kozel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Niestroj
Henkel
Aigner
Brückler
Jakubec

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 22 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.