Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
sigma
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
cst
61618

 

* Torsten Graf

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Wiesenthal & Co Strebersdorf GmbH
1210 Wien, Lohnergasse 6
Kfz-Mechanikermeister
Fahrzeughandel
50
Banner

Profil

Zur Person

Torsten
Graf
27.06.1963
Wien
Monika und Torsten
Melanie und Denise
Verheiratet mit Renate
Sport, Motorradfahren

Service

Torsten Graf
Werbung

Graf

Zur Karriere

Zur Karriere von Torsten Graf

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich begann 1978 als Lehrling in der Kfz-Branche bei der Firma Kawinsky, die damals schon der Firma Wiesenthal gehörte. Kfz-Mechaniker war mein Traumberuf, hat mir Spaß gemacht und war gut bezahlt. Die Ausbildung dauerte dreieinhalb Jahre, nach der Praxiszeit, während der ich auch ein Jahr lang für eine andere Marke tätig war, entschloß ich mich, die Meisterprüfung abzulegen. Als Meister kehrte ich zur Firma Wiesenthal zurück, wo ich zuerst in der Spenglerei in Oberlaa als Mechaniker tätig war und danach wieder in die Zentrale in Wien III zurückkam. Als mein damaliger Chef in Pension ging, schlug er mich als seinen Nachfolger vor, seitdem bin ich bei Wiesenthal in einer Führungsposition tätig. Zuerst übernahm ich die Firma Kawinsky, 1995 wurde mir diese Filiale in Strebersdorf angeboten, die ich auch übernahm.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Torsten Graf

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, einen gut bezahlten Job zu haben und ein gewisses Ansehen zu genießen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, es war nicht mein direkter Wunsch, aber mit Hilfe meiner Chefs kam ich in diese Position.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Chefs haben meinen Werdegang entschieden, wahrscheinlich liegt es an meiner Persönlichkeit oder an meinem Umgang mit Menschen, daß sie mich fördern wollten. Ich versuche mit jedem gut auszukommen, bin nicht zu streng und nehme die Dinge nicht zu ernst.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich handle oft ungeplant, erledige aber meist die Dinge sofort, wobei ich natürlich versuche, die unangenehmen Dinge vor mir herzuschieben.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Ausbildner, Herr Hoffmann, war sehr prägend für mich. Er war eine Koryphäe auf seinem Gebiet und im Umgang mit den Mitarbeitern sehr väterlich. Er war mit der Firma verwachsen und hat das Unternehmen geleitet, als ob es sein eigenes wäre. Auch für mich war er wie ein zweiter Vater, mit jedem Problem konnte ich zu ihm kommen und er fand für alles eine Lösung, egal ob es sich um berufliche oder private Probleme handelte. Er hat uns allen sehr viel mitgegeben. Noch heute stehen wir im guten Kontakt miteinander.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung ist für mich, daß mir mein Chef freie Hand läßt und nur positiv von mir spricht. Von den Kunden hört man eher das Negative als das Positive, da ist es wichtig, daß so wenige Klagen wie möglich vorkommen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter sind sehr wichtig, ohne sie gäbe es dieses Unternehmen nicht. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wichtig Kriterien sind für mich eine gute Ausbildung und eine positive Ausstrahlung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Für mich ist es wesentlich, daß in der Firma ein angenehmes Klima herrscht, denn wenn sich die Mitarbeiter wohlfühlen, stimmt auch die Leistung. Ich gehe auf ihre Wünsche ein und versuche, soviele wie möglich zu verwirklichen. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Frau Wiesenthal hält noch immer das Unternehmen fest in der Hand, sie hat zwar das operative Geschäft an zwei jüngere Mitarbeiter übergeben, aber sie ist noch immer die treibende Kraft. Aufgrund ihrer sozialen Einstellung macht es uns allen Freude, für sie zu arbeiten. Außerdem herrscht im ganzen Unternehmen kein autoritärer Führungsstil.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mit Hilfe meiner Frau funktioniert die Vereinbarung sehr gut. Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. Das zweite Ich zu Hause ist wichtig für das Management des Privatlebens, sie spielt mich komplett frei und kümmert sich um die Erziehung der Kinder, denn da sie nur halbtags tätig ist, hat sie mehr Zeit für die Familie und möchte das auch nicht missen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte nur das tun, was einem persönlich am wichtigsten erscheint. Man darf nicht immer darauf hören, was die anderen sagen, sondern muß seine eigenen Interessen realisieren. Es gehört sicherlich ein bißchen Hilfe und Glück dazu, aber im wesentlichen soll man zu seinen Wünschen stehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es läuft im Moment so gut, daß ich keine weiteren Pläne mache.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Torsten Graf:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Haider
Freifrau von Crailsheim
Skarek
Haider
Penner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 22 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.