Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
51700-otti1
bondi
70048

 

* Edith Vana-Rolles

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

1190 Wien, Friedlgasse 43
Freiberufliche Moderatorin und Journalistin
Film, Funk u. Fernsehen
Banner

Profil

Zur Person

Edith
Vana-Rolles
06.06.1959
Wien
Albert Michael und Margarete
Constantin (1989), Caroline (1992) und Nicolas (2000)
Verheiratet mit Andreas
Basteln, Spielen, Singen, Lesen, Schifahren, Wandern, Reisen (mit der Familie im Wohnmobil)
TV-Moderatorin im ORF (Am Dam Des, Kinderwurlitzer, Ich & Du-Kindernachmittag, Tips & Trends, Confetti TiVi), Freie Journalistin für die Kronen-Zeitung (Bastel- und Spieltips, Rezepte)

Service

Edith Vana-Rolles
Werbung

Vana-Rolles

Zur Karriere

Zur Karriere von Edith Vana-Rolles

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Als Kind wollte ich ursprünglich Lehrerin werden, als Jugendliche dann Journalistin und als Erwachsene schließlich Moderatorin. Dementsprechend verlief mein Werdegang. Nach der Matura besuchte ich 1977 die Pädagogische Akademie und legte 1979 die Lehramtsprüfung für Volksschulen ab. Danach war ich ein Jahr als Au pair in Paris und anschließend bis 1984 als Mitarbeiterin eines österreichischen Zeitungskorrespondenten in Paris tätig. In dieser Zeit kam ich in Kontakt mit der Medienwelt, habe viel gelernt und Ideen entwickelt. In Frankreich gab es damals schon tolle Fernsehprogramme für Kinder und Jugendliche. Durch Zufall landete ich im ORF, als man einen Mitarbeiter für die Teletext-Redaktion suchte. 1986 wurde ich vom Chef dieser Abteilung als TV-Präsentatorin ins kalte Wasser geworfen, ich merkte jedoch sofort, daß mir diese Tätigkeit lag. Seit damals war ich mehr oder weniger im ORF beschäftigt. Ich arbeitete hauptsächlich im Kinder- und Familienbereich, moderierte aber auch Service-Sendungen für Erwachsene. Meine bekannteste und erfolgreichste Sendung war Confetti TiVi. Nachdem 2000 mein drittes Kind geboren wurde, hatte meine Familie Vorrang. Mittlerweile reizt es mich jedoch wieder, etwas Neues zu machen, und ich wälze bereits Pläne für die Zukunft.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Edith Vana-Rolles

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich hängt Erfolg nicht nur mit dem Beruf zusammen. Erfolg ist für mich dann möglich, wenn es mir gelingt, Beruf und Privatleben zu verbinden und unter einen Hut zu bringen. Die Familie ist mir wichtig, und ich möchte nie das Gefühl haben, daß mich der Beruf von meinen Kindern ablenkt. Bisher habe ich diesen Spagat geschafft, und dieser Erfolg bedeutet mir sehr viel.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Um Erfolg haben zu können, muß man eine gute Basis mitbringen oder erworben haben, man muß aber auch viel dazu tun. Ich freue mich, daß ich diesen Weg gehen konnte. Neue Ideen motivieren mich und sind der Motor für zukünftige Projekte.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich nehme an, daß es den meisten Leuten so geht wir mir. Man trifft wahrscheinlich ganz selten perfekte Menschen, deshalb übernimmt man immer nur Teilaspekte für den eigenen Weg. Man soll aber andere Personen nie eins zu eins kopieren. Ich spreche deshalb lieber von Ergänzung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Anerkennung des Moderators durch das Publikum, in meinem Fall sind es die Kinder, motiviert enorm. Dieses Feedback geht einem ab, wenn man es einmal nicht spürt. Besonders die Anerkennung von Kindern ist etwas sehr Schönes und Ehrliches.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde als eine Frau gesehen, die viel von Kindern und Menschen weiß, die praktisch veranlagt ist, gut organisieren kann und kreative Ideen hat.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich habe kein eigenes Unternehmen, daher kann ich mir mein Mitarbeiter-Team nicht aussuchen. Es liegt also an mir, das Team zu motivieren und zu begeistern, um eine Sendung erfolgreich zu machen. Dies ist mir bisher gut gelungen. Ohne gute Arbeit des Teams kann es nicht zum Erfolg kommen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wenn man die eigenen Fähigkeiten und Wünsche erforscht hat und weiß, was man möchte, sollte man sich trotzdem noch über andere Berufe informieren. Dafür gibt es heute glücklicherweise sehr gute Möglichkeiten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, wieder in meine Berufe einzusteigen. Ich habe dafür bereits Überlegungen und Pläne.
Ihr Lebensmotto?
Ich möchte positiv denken, Lebensfreude und Ruhe ausstrahlen und Hilfestellungen geben.

Publikationen

"Mehr Spaß am Lernen - Heiße Tips für coole Kids", Verlag Ueberreuter; Videokassette/Kartenspiel für Kinder "Was kommt zuerst?".

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Edith Vana-Rolles:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Heiserer
Pichler
Balley
Kostersitz
Ehold

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 22 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.