Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
51700-otti1
sigma
Movitu-CC-Banner
bondi
cst
70080

 

* Georg Mader

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gesellschafter
Elektro Mader GmbH
A-6020 Innsbruck, Dorfgasse 14
Elektroinstallateur
Audio, Video, HiFi, Elektrotechnik - Erzeugung
6
Banner

Profil

Zur Person

Georg
Mader
03.04.1948
St. Jodok am Brenner
Vinzenz und Ludmilla
Verheiratet mit Ilse Maria, geb. Wohlgenannt

Service

Georg Mader
Werbung

Mader

Zur Karriere

Zur Karriere von Georg Mader

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Als ich drei Jahre alt war, zog meine Familie vom Walsertal nach Innsbruck. Dort erlernte ich nach der Pflichtschule den Beruf des Elektroinstallateurs und war nach meiner Lehrzeit bei der Firma Weisshaupt (heute Gschwendtner & Joas) als Ölbrenner-Monteur beschäftigt. Anschließend arbeitete ich bei der Firma Honeywell als Regelungstechniker. Die dritte Station meines beruflichen Werdeganges verbrachte ich im Außendienst der Firma Herzel. Die letzte Station vor meiner Selbständigkeit war die Firma Markus Stolz, wo ich als Abteilungsleiter der Elektroabteilung tätig war. Im Jahr 1979 gründete ich meine eigene Firma und kaufte zugleich mein erstes Haus in Mieming. Da mein Lebensmittelpunkt aber noch immer in der Höttinger Au lag, entschied ich mich dafür, das gute Angebot eines Freundes anzunehmen, und erwarb einen Hof mit Wald und Wiesen in Hötting.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Georg Mader

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich war fleißig, gerissen und lernte auch immer die richtigen Leute zum richtigen Zeitpunkt kennen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Karl Stöckl, mein ehemaliger Lehrherr, hat sehr viel Vertrauen in mich gesetzt, das hat meinen weiteren Werdegang sicherlich maßgeblich beeinflußt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Es freut mich jedesmal sehr, wenn Kunden den Wert unserer Dienstleistung nicht nur in finanzieller Hinsicht anerkennen, sondern uns auch Lob aussprechen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Aus technischer Sicht sehe ich überhaupt keine Probleme in der Elektrobranche. Aus unternehmerischer Sicht ist es jedoch ein Problem, daß unsere qualitativ hochwertigen Betriebe durch Dumping-Preise der Massenhersteller sehr in die Enge getrieben werden. Der Kunde selbst zwar den Preisunterschied, kann aber die Qualitätsunterschiede natürlich nicht sofort erkennen. Diese Großketten sind eine echte Gefahr für alle Klein- und Mittelbetriebe.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin sehr gesellig und kann gut mit Menschen umgehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne meine Mitarbeiter würde mein Betrieb nicht funktionieren. Es liegt also auf der Hand, daß sie einen entscheidenden Einfluß auf den Erfolg meines Unternehmens ausüben.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wenn sich bei mir ein Jugendlicher um eine Lehrstelle bewirbt, frage ich zuerst, aus welchem Grund er in der Elektrobranche arbeiten will. Aus den Antworten kann man bereits viel über die Eignung des Betreffenden erfahren. Wichtig ist, daß jemand Grundverständnis für Mathematik besitzt und einen freundlichen und höflichen Umgangston hat.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Indem ich mich ihnen gegenüber fair verhalte und sie wertschätze.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich gehe mit meinen Mitarbeitern fair um. Wenn ich merke, daß jemand arbeitswillig und geschickt ist, bin ich ein entgegenkommender und kollegialer Chef.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind eine der wenigen Firmen, die sich auf ein Gebiet spezialisiert hat. Wir arbeiten ausschließlich für Privatkunden. Dabei garantieren wir eine termingerechte und saubere Durchführung unserer Dienstleistung. Außerdem ist uns auch die Wahrung einer gewissen Berufsethik sehr wichtig, was viele andere Betriebe in dieser Branche vernachlässigen. Ich bin der Meinung, daß man auch im wirtschaftlichen Bereich ohne Moral keinen Bestand haben kann. Es gibt genügend Unternehmen, die sich vom schnellen Geld locken ließen und dafür mit ihrer Existenz bezahlen mußten.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich setze als einziges Wettbewerbsmittel meine gute und verläßliche Arbeitsweise ein. Das ist die beste und einzig richtige Methode, um seinen Kundenstock zu halten und auch zu erweitern.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Junge Leute sollten sich zu Herzen nehmen, daß man zuerst Leistung erbringen muß, bevor man dann die Früchte dieser Anstrengung ernten kann. Es ist wider die Natur, wenn man von Anfang an nur Forderungen an das Leben stellt. Zuerst muß man geben, erst dann kann man nehmen.

Mitgliedschaften

- Schützenkapelle Hötting
- Präsident des Vereins MAGU (Mittwoch Abend Gehört Uns)
- Bergrettung
- Schiclub

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Georg Mader:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gradwohl
Gillmeier
Sajevec
Hasiweder
Schalk

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 28 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.