Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
cst
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
bondi
70095

 

* Ing. Franz Xaver Moser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
MECS Ing. Franz Moser, Engineering, Consulting & Software
5020 Salzburg, Kleingmainergasse 3a
IT-Techniker
EDV-Dienstleistungen
8
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Franz Xaver
Moser
20.09.1962
Salzburg
Franz Xaver und Anna
Franz Günter (1982), Clemens (1984) und Benjamin (1988)
Verheiratet mit Maria, geb. Assmayr
Sporttauchen, Turnen

Service

Franz Xaver Moser
Werbung

Moser

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Xaver Moser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Der Abschluß an der HTL für Elektrotechnik mit Auszeichnung war ein erster schöner Erfolg. Bei Siemens in Wien begann ich als Programmierer und Systementwickler. Digicard beauftragte mich mit der Entwicklung eines Plastikkartendruckgerätes, damals ein absolutes Weltnovum im Thermotransferverfahren. In der Folge begann ich bei Gassner als technischer Leiter für Elektronik und Software zu arbeiten. Dort lernte ich die Bereiche Wiege- und Meßtechnik bzw. Zeiterfassungssysteme kennen. 1992 trat ich in die Salzburger Niederlassung der Firma Sigma ein, die sich mit dem Spezialgebiet Zeit- und Betriebsdatenerfassung beschäftigt. Als Intentia, ein schwedischer Softwarekonzern, 1998 Sigma übernahm, war schnell klar, daß der Trend eindeutig in Richtung Software ging. 2000 machte ich mich mit MECS selbständig. Wir konnten eine Reihe namhafter Klienten in die neue Firma mitnehmen. Bis heute haben wir uns mit Kunden, wie Mautner-Markhof, Swarovski, Manner, Playmobil, etc. auf zwei Standorten sehr zufriedenstellend entwickelt. Mein ältester Sohn trat nach dem Abschluß seiner HTL-Ausbildung für Nachrichtentechnik und Informatik im Jahr 2002 ebenfalls in mein Unternehmen ein.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Xaver Moser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mir ist es sehr wichtig, von den Kunden zu hören, daß alles funktioniert und daß sie zufrieden sind. Parallel zur Kundenzufriedenheit kommt der wirtschaftliche Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Es gelang, eine Reihe von Mitarbeitern zu beschäftigen und die Kunden zufriedenzustellen, daher sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend war die Spezialisierung auf eine einzige Dienstleistung, bei der es kaum Mitbewerber gibt. Wir können in dieser Nische sehr flexibel agieren.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Jeder Teilschritt, mit dem es mir gelang, etwas Wichtiges fertigzustellen, bedeutete für mich Erfolg.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mich 2000 selbständig zu machen, war eine erfolgreiche Entscheidung.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Herr Reinhold Karner von KTW – Software und Consulting prägte mich entscheidend hinsichtlich der Lust zu entscheiden und vermittelte mir, daß Visionen wichtig sind, um erfolgreich zu werden.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Das Lob durch den Kunden freut mich sehr.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Klienten und Lieferanten erleben mich als sehr verläßlich. Ich bin ein angenehmer Chef und fürchte sogar fast, gelegentlich ausgenutzt zu werden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter sind unser Kapital schlechthin. Nur eigenständige und motivierte Mitarbeiter sind voll einsetzbar. Gute Leute zu finden ist leider schwierig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir versuchen ein gutes Umfeld zu schaffen. Es gibt auch einen gemeinsamen Mittagstisch, um sich auszutauschen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Stärke ist unser Nischenspektrum. Wir bieten eine breite Palette an Know-how in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Software Egineering.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir versuchen uns durch Leistungsmerkmale abzugrenzen und sind dadurch nicht mehr vergleichbar.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist derzeit schwierig und meine Frau und ich arbeiten sehr konkret an Lösungen. Es geht um mehr Delegieren im Beruf, das uns helfen wird.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Im technischen Bereich bilden sich eher unsere Mitarbeiter fort. Ich persönlich beschäftige mich an rund drei Tagen pro Monat mit den Bereichen Führung, Verkauf und Rhetorik.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Etwas zu wagen ist der erste Schritt zum Erfolg. Vor allem würde ich der nächsten Generation dazu raten, persönliche Beziehungen vor den beruflichen Erfolg zu stellen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein nächstes Ziel besteht darin, meine für die Firma aufgewendete Zeit auf ein erträgliches Maß zu reduzieren, ohne daß das Geschäft darunter leidet.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Xaver Moser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Eberherr
Hauer
Kosar
Scheinast
Grader

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 23 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.