Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
70128

 

* Dr. Walter Reisenzahn

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Adidas Austria GmbH
9073 Klagenfurt-Viktring, Adi-Dassler-Gasse 6
Betriebswirt
Import / Export und Handel allgemein
81
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Walter
Reisenzahn
17.04.1957
Wien
Andrea (1979) und Martin (1981)
Golf, Radfahren, Schifahren, Reisen, Sprachen, Mentalität und Kultur fremder Länder, Lesen

Service

Walter Reisenzahn
Werbung

Reisenzahn

Zur Karriere

Zur Karriere von Walter Reisenzahn

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura am Gymnasium Baden studierte ich in Wien Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Fremdenverkehr und Transportwirtschaft. Schon während des Studiums begann ich im Fremdenverkehr zu arbeiten. Nach der Sponsion habe ich 1980 beim Österreichischen Verkehrsbüro im Bereich Verkaufsförderung meine erste Anstellung gefunden. Bereits nach kurzer Zeit war ich für einige Märkte, zuerst in Europa und dann vorallem in Übersee allein verantwortlich. Ich war sehr viel im Ausland unterwegs, wo ich das Unternehmen bei Messen vertrat und Kunden akquirierte. 1984 wurde ich zum Leiter Auslandsverkauf, 1987 zum Leiter Gesamtverkauf und 1988 zum Direktor Touristik bestellt. Aufgrund meiner intensiven Kontakte mit einem japanischen Geschäftspartner wurde ich 1986 beauftragt, ein Joint Venture auszuhandeln und die Japan Travel Bureau Austria GmbH zu gründen, deren Geschäftsführung ich bis 1992 inne hatte. Durch diese Tätigkeit hatte ich nicht nur einen tiefen Einblick in die für Europäer völlig fremdartige, aber äußerst erfolgreiche japanischen Geschäftsphilosophien, sondern auch die Möglichkeit bei einer Reihe von europaweiten Reorganisationsprojekten des japanischen Partners mitzuarbeiten. 1993 erhielt ich ein Angebot des Mayr-Melnhof-Konzerns, als kaufmännischer Geschäftsführer eine Gruppe von Altpapierhandels- und Recyclingfirmen in Deutschland zu reorganisieren und weiter auszubauen. Diese neue Herausforderung nahm ich gerne an, da ich an einer Auslandstätigkeit sehr interessiert war. Aus den geplanten zwei Jahren wurden schließlich fünf. Ich wollte aber wieder nach Österreich zurückkehren und nahm daher das Angebot des adidas-Konzerns an, die adidas Austria GmbH zu reorganisieren. Ich begann 1997 als kaufmännischer Leiter in Österreich, habe 1999 diese Funktion auch in der Schweiz ausgeübt und bin seit 2001 Geschäftsführer der adidas Austria GmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Walter Reisenzahn

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg oder Mißerfolg ist das Ergebnis des eigenen Handelns, wobei Erfolg das Erreichen meiner Ziele bedeutet, unabhängig davon, wie das Dritte sehen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich, weil ich die Ziele, ich mir im Laufe der Zeit gesteckt habe, erreichen konnte. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mich interessiert eine Aufgabe, solange ich Perspektiven sehe und an ihrem Weiterkommen oder ihrer Vollendung arbeiten kann. Wird die Arbeit dann zur Routine, ist für mich die Zeit für andere Aufgaben gekommen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Mein erstes berufliches Erfolgserlebnis hatte ich, als ich kurz nach Beginn meiner Tätigkeit in Vertretung meines erkrankten Chefs zu einer Verhandlung mit einem Geschäftspartner in die Schweiz reisen mußte und diese mit nur geringer Vorbereitung erfolgreich abschließen konnte. Dieser Erfolg hat seinerzeit mein Selbstvertrauen enorm gestärkt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eigentlich bei jedem Jobwechsel, denn ich habe es nie bereut, diese Schritte gesetzt zu haben. Auch bei der Auswahl von Mitarbeitern habe ich rückblickend sehr oft gute Entscheidungen getroffen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Es gibt keine Einzelperson sondern eine Reihe von Menschen, von denen ich unter anderem gelernt habe Verhandlungen so zu führen, daß sie für mich das gewünschte Ergebnis bringen, aber auch meinem Gegenüber ein Erfolgserlebnis bleibt.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Im österreichischen Sporthandel gibt es eine Überkapazität an Verkaufsfläche. Es gibt noch immer Flächenexpansion, ohne daß der Markt wächst. Das führt zu Preisverfall und zur Verdrängung kleiner Händler durch die großen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Nur mit einem erfolgreichen Team kann ich erfolgreich arbeiten und jene Ziele erreichen, die ich mir vorgenommen habe. Daher ist die Auswahl und der richitge Einsatz der Mitarbeiter sehr entscheidend.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Voraussetzung ist die fachliche Qualifikation. Der Mitarbeiter muß vorallem ins Team passen, denn ein nicht teamfähiger Mitarbeiter bringt Unruhe und Spannungen in die Mannschaft.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Neben der weltbekannten Marke liegt unsere Stärke in der starken Kundenorientierung. Das motivierte Team zählt ebenfalls dazu.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Eine ständige, einseitige Belastung kann nicht zielführend sein. Ich versuche daher Ausgewogenheit zu erreichen. Eine entsprechende Flexibilität, die ich auch von meinen Mitarbeitern erwarte, hilft auch bei großem Arbeitsanfall gute Ergebnisse zu erreichen, ohne das Privatleben zu vernachlässigen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Trotz düsterer Prognosen mit Optimismus und Zuversicht an die Lebensplanung herangehen, sich Ziele zu setzen und diese trotz widriger Einflußfaktoren beharrlich zu verfolgen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe das Ziel immer etwas zu tun, worin ich eine Herausforderung sehe und dabei noch Spaß habe. Wenn mir das weiterhin gelingt, habe ich erreicht, was ich wollte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Walter Reisenzahn:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Jung
Foretnik
Riedl
Ottmann
Reimann

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.