Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
bondi
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
150374 - Ankenbrand
70220

 

* Mag. Markus R. Erler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter Spectrum Werbeagentur GmbH
6020 Innsbruck, Anton-Rauch-Straße 18
Unternehmer
Werbung
9
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Markus R.
Erler
08.06.1970
Kufstein
Günther und Renate
Tara (2000) und Ayana Luna (2003)
Verheiratet mit Daniela, geb. Niederhofer
Tennis, Joggen, Fußball, Schifahren, Fitness, Fachliteratur

Service

Markus R. Erler
Werbung

Erler

Zur Karriere

Zur Karriere von Markus R. Erler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte das Bundesrealgymnasium in Kufstein. Nachdem ich maturiert hatte, leistete ich sofort meinen Pflichtdienst beim Bundesheer ab und studierte anschließend BWL mit den Schwerpunkten Handel, Absatz, Marketing, strategische Unternehmensführung an der Universität Innsbruck. Während dieser Zeit war Sport immens wichtig für mich. Ich habe jeweils das Wintersemester meinem BWL-Studium gewidmet und bin im Sommer meinem Lieblingssport Tennis, den ich damals als Leistungssport betrieb, nachgegangen. Aus diesem Grund hat sich mein Studium auf die Jahre 1990 bis 1997 erstreckt. Ich habe immer versucht das Erlernte durch praktische Erfahrungen zu ergänzen. 1995, 1996 und 1997 hatte ich die Chance, bei den Schiweltmeisterschaften in Sierra Nevada (E) und Sestrieres (I) mitzuarbeiten, wo ich eine Art Stabstelle für den österreichischen Schiverband und die Wirtschaftskammer Österreich betreute. Nach Fertigstellung meiner Diplomarbeit, die ich für den Präsidenten des österreichischen Schiverbandes verfaßte, arbeitete ich als Marketingleiter (1997-1999) in einer Agentur für Marketing und Promotion. Im Jahr 2000 nahm ich das Angebot der Spectrum Werbeagentur an und baute gemeinsam mit meinem Geschäftspartner das Unternehmen neu auf.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Markus R. Erler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Zum einen bedeutet Erfolg für mich, selbst gesteckte Ziele zu erreichen und zum anderen gehört dazu, daß der Weg dorthin der individuell richtige ist. Genaugenommen ist also der Weg zum Ziel schon der Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe das Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend waren Konsequenz, Zielstrebigkeit und der Wille, meine persönliche Vision zu verwirklichen. Ohne diese Parameter kann man keine nachhaltigen Erfolge erzielen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Herausforderungen betrachte ich grundsätzlich positiv. Aus dem Sportbereich kann man wirklich viele Lehren für den Alltag beziehen. Mit Ausdauer und Leistungsbereitschaft wird man seine Ziele erreichen und durch die physische Fitneß kann man auch psychisch leistungsfähig bleiben.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich glaube, wir arbeiten in einer spannenden Branche mit attraktiven Aufgaben und großen Herausforderungen. Ich persönlich praktiziere ein sehr offenes Arbeitsverhältnis. Transparenz und Informationsfluß werden bei uns großgeschrieben. Die Stimmung innerhalb unseres Teams ist ausgesprochen angenehm und das Arbeitsklima ist dementsprechend gut.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich hoffe als Vorbild. Ich bin jederzeit gesprächsbereit und offen für alle Verbesserungsvorschläge. Sofern jemand vollen Einsatz zeigt und weiß, worum es in unserem Unternehmen geht, kann ich hervorragend mit ihm zusammenarbeiten.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir haben eine klare Positionierung und strategische Führung. Wir halten uns an Terminvorgaben, sind zuverlässig und gleichermaßen kompetent.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich gehe bis an meine Grenzen, um meinen Pflichten als Familienvater und als Geschäftsführer gleichermaßen gerecht zu werden. Ein typischer Tagesablauf sieht bei mir folgendermaßen aus: Ich stehe gegen fünf Uhr auf, gehe dann meistens laufen und fahre 50 Minuten zu meinem Büro, um dann um sieben Uhr meinen Arbeitstag zu beginnen. Da ich erst gegen 21 Uhr zuhause bin, kommt meine Familie unter der Woche zeitmäßig ein wenig zu kurz. Um dieses Defizit wieder auszugleichen, widme ich die Wochenenden so gut es geht meiner lieben Frau und meinen beiden Töchtern. Dieser Rhythmus fordert mich sehr stark, aber ich bin glücklich, daß dadurch Berufs- und Familienleben gut vereinbar sind. Natürlich muß man auch flexibel bleiben und den nötigen Willen dazu aufbringen. Mit Flexibilität meine ich, daß ich z.B. zu unüblicher Zeit Tennis spiele oder laufen gehe, damit ich meine nötige körperliche Betätigung ausüben kann. Ich bin nämlich davon überzeugt, daß nur in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohnen kann.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man muß sich die Mühe machen, seine Wünsche und Träume in gut überlegte Ziele umzusetzen. Erst dann kann man sich kompromißlos auf den Weg dorthin begeben. Viele Jugendliche irren etwas ziellos in der Welt herum. Wenn man nicht genau weiß, wo man hin will, kann man sein Ziel nie erreichen. Darum gehört zu jeder guten Lebensplanung eine genaue Zieldefinierung.

Ehrungen

Mehrfacher Tiroler Landesmeister im Tennis (Jugend, allgemeine Klasse, Mannschaft; zuletzt 2002).

Mitgliedschaften

TK IEV, TC Kufstein, SOWI Absolventenclub der UNI Innsbruck, Junge Wirtschaft, Brainstorming Club.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Markus R. Erler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Innauer
Gratz
Karazman
Palkovits
Asenbaum

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.