Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
70301

 

* Mag. Susanne Doleschal

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
Golfhotel Bad Tatzmannsdorf GmbH
7431 Bad Tatzmannsdorf, Am Golfplatz 4
Projektmanagerin
Wellness
300
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Susanne
Doleschal
02.07.1959
Wien
Aquarium, Schifahren, Lesen, Schwimmen, Wandern, gutes Essen, burgenländische Weine, Freunde, Reisen, Theater, Musical
Vorstands- und Projektentwicklungstätigkeiten.

Service

Susanne Doleschal
Werbung

Doleschal

Zur Karriere

Zur Karriere von Susanne Doleschal

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich die Handelsschule und begann gleich anschließend in einem Wiener Kreditinstitut in der Buchhaltung zu arbeiten. Mangels Aufstiegsmöglichkeiten holte ich in Abendkursen die Matura nach und absolvierte mit einem Berufsstipendium anschließend ein Betriebs- und Wirtschaftsinformatikstudium in Wien. Danach arbeitete ich bei der Immorent AG im Beteiligungsverkauf. Ich wechselte dann zur Raiffeisen-Rent GmbH und wurde im Zuge einer Restrukturierung Abteilungsleiterin. Nach einer Fusion und einer weiteren Restrukturierungsphase wurde ich als Betriebsberaterin in der Golfhotel Bad Tatzmannsdorf GmbH eingesetzt. Nach einigen Monaten begann ich 1994 schließlich als Geschäftsführerin zu arbeiten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Susanne Doleschal

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Persönlicher Erfolg bedeutet für mich, so zu arbeiten, wie ich möchte, meine Projekte weiterzuentwickeln, diese auch durchzusetzen und dadurch wirtschaftliche Erfolge zu erzielen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Aufgrund meiner Eigenschaften und meines bisherigen Werdeganges empfinde ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich habe einen Schritt nach dem anderen getan, entwickelte mich langsam und nahm alle Chancen in meinem Leben wahr. Ich zog aus jeder Situation Konsequenzen und bildete mich permanent weiter.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Für mich war es nicht schwieriger. Ich denke, daß in der Wirtschaft ein Stadt-Landgefälle für Frauen herrscht. Im Zuge der Globalisierung wird sich dies aber in jeder Branche von selbst auflösen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Erste große Erfolge verzeichnete ich bereits im Immorent Vertrieb. Ich genoß jeden einzelnen Aufstieg in meinem Leben.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich habe oft schwierige Projekte zugeteilt bekommen, von denen niemand geglaubt hätte, daß sie sich jemals rentieren würden. Ich habe oft den Turn-around geschafft und hatte Erfolg.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität besitzt man entweder, oder man muß imitieren. Ich denke, daß eine gute Mischung den Erfolg ausmacht.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Auf meinem beruflichen Lebensweg unterstützte mich mein Vater sehr stark. Ansonsten hatte ich aber keine konkreten Mentoren oder Vorbilder.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Als Anerkennung empfinde ich die Einladungen zu firmeninternen Treffen der Raiffeisengruppe sowie den Zuspruch aus meinem Umfeld.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Es gibt viele ungelöste Probleme in der Branche! Vor allem die hohen Lohnnebenkosten des Tourismus und das Ausbildungs- und Beschäftigungsproblem belasten uns.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde als sehr selbstbestimmt, durchsetzungsstark aber auch als sensibel gesehen. In meinem Freundeskreis bin ich gern gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Aufgrund meines kooperativen und demokratischen Führungsstils haben meine Mitarbeiter viele Freiheiten und können ihre Projektorientierung ausleben.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich wähle meine Mitarbeiter nach fachlicher Kompetenz, Ausstrahlung und ihrer Selbständigkeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter durch die Möglichkeit zu eigenständiger Arbeit und Selbständigkeit. Sie dürfen Projekte mitbestimmen und diese dann auch ausführen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Meine Mitarbeiter schätzen meine demokratische und kooperative Art und erkennen mich als positive Führungsperson an.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Zu den großen Stärken des Unternehmens zählen unser breites Angebot sowie unsere familiäre Teamfähigkeit. Der Gast kann bei uns von früh bis spät unterhalten werden.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir heben uns von der Konkurrenz ab, daher haben wir dahingehend keine Sorgen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Neben meinem hohen Arbeitsaufwand bleibt mir kaum Freizeit, daher versuche ich erst gar nicht, eine Familie aufzubauen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Meine Fortbildung ist in neue Herausforderungen und Projekte integriert, dahingehend besuche ich Seminare und Kurse.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wir werden uns innerhalb einer mobilen Arbeitswelt verändern, daher werden Angestellte immer nur für einzelne Projekte gesucht. Ein junger Mensch sollte sich in dem Beruf ausbilden lassen, der ihm Spaß macht. Man sollte auch selbständig und flexibel sein, um sich später leichter verändern zu können. Ich denke, daß künftig soziale Maßstäbe zurückgeschraubt werden und sich jeder selbst um seine gesunde und sichere Zukunft kümmern muß.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist, weiterhin erfolgreich zu arbeiten und mich privat wohlzufühlen.
Ihr Lebensmotto?
Ich versuche so glücklich zu sein wie nur möglich!

Mitgliedschaften

Unternehmensberatergruppenmitglied, Vereinsmitgliedschaften.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Susanne Doleschal:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Steiner
Ishakbaiev
Olbrich
Bachinger
Offmüller

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.