Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
cst
sigma
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
bondi
70327

 

* Gerhard Strebl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Fun-Eat Gastronomiebetriebs GmbH
1210 Wien, Jedleseerstraße 63
Gastronom
Speiselokale
5
Banner

Profil

Zur Person

Gerhard
Strebl
16.10.1963
Ebersdorf an der Zaya
Mark und Armin
Fußball, Tennis, Numismatik
Inhaber zweier Filialen in Wien.

Service

Gerhard Strebl
Werbung

Strebl

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Strebl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich die Lehre zum Offsetdrucker und war in der Folge 15 Jahre im selben Betrieb tätig. Nebenbei begann meine Tätigkeit in der Gastronomie. Gemeinsam mit einem Partner eröffnete ich 1988 das erste Schnitzlplatzl. Jahrelang arbeitete ich in der Druckerei und gleichzeitig im Gastgewerbe und mußte daher sehr oft auch ohne Schlaf Tag und Nacht arbeiten. Wir eröffneten eine Filiale nach der anderen, bis ich mit der Gründung unserer sechsten Filiale meine Arbeit als Offsetdrucker aufgab. Nach einigen Jahren entwickelten sich mein Partner und ich auseinander, daher stieg ich 1997 aus unserem gemeinsamen Unternehmen aus. Mein Partner zahlte mir meinen 50-prozentigen Anteil aus und ich eröffnete in Simmering mein erstes eigenständiges Lokal. 1998 eröffnete ich eine neue Filiale im 21. Wiener Gemeindebezirk und seit 2000 führe ich auch noch eine Filiale im zweiten Wiener Gemeindebezirk.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Strebl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg und meine Vorstellung davon haben sich in den letzten Jahren sehr verändert. Für mich bedeutete Erfolg immer, viel Freizeit zu haben, die ich jedoch nie hatte. Aufgrund der Wirtschaftslage liegt Erfolg für mich heute darin, mein Unternehmen am Leben zu erhalten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich war schon in meinem Beruf als Drucker sehr erfolgreich und glaube nicht, daß es einen besseren Drucker als mich gibt. Ich könnte auch heute noch in mein altes Unternehmen zurückkehren, daher glaube ich diesbezüglich auch an meinen Erfolg, der seinesgleichen suchen kann.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich glaube, daß sich der Erfolg der Idee Fun-Eat nur durch meine langjährige Erfahrung einstellen konnte. Ich machte in meiner Vergangenheit viele Fehler, aus denen ich jedoch lernte und die ich nie mehr begehen würde. Sehr wichtig ist es für mich, immer wieder etwas Neues zu kreieren, um es vor der Markteinführung meinen Freunden zu kredenzen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich war immer schon ein Mensch, der gerne und mit vollstem Einsatz tätig war und mit dieser Einstellung gehe ich auch an mein Tagesgeschäft heran.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich nach zehn Jahren meine Anteile am Schnitzlplatzl verkaufte, hätte ich in meinen Beruf als Drucker zurückkehren können. Ich entschied mich für die Selbständigkeit, da ich nicht mehr bereit war, in einem Angestelltenverhältnis zu arbeiten. Ich arbeite zwar mehr, als ein Angestellter, habe jedoch als Unternehmer immer die Möglichkeit, mir freizunehmen.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Eine gute Kopie ist besser, als ein schlechtes Original. Ich bin jedoch trotzdem der Auffassung, daß die Originalität der Imitation grundsätzlich vorzuziehen ist. Man braucht allerdings einige Zeit, um etwas Originelles zu entwickeln, um sich dadurch vom Mitbewerber abzuheben.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Momentan haben die Leute sehr begrenzte Geldmittel zur Verfügung. Daher ist es sehr schwierig, Kunden zu binden. Desweiteren wird vom Magistrat weitaus mehr Rücksicht auf die Anrainer eines Unternehmens, als auf das Unternehmen genommen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich glaube, daß mich mein Umfeld als erfolgreichen Unternehmer betrachtet.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Stärken meiner Unternehmen liegen in der Preisgestaltung sowie in der Auswahl und Qualität der angebotenen Speisen. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe zwei Konkurrenten, die sich mittels Preiskämpfen extremer Art zu überbieten hoffen. Ich spiele bei diesem Spiel auf keinen Fall mit und versuche mich durch immer neue Kreationen, Qualität und Größe der Portionen am Markt zu behaupten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe eigentlich kein Privatleben.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich empfehle jedem Stehvermögen. Da einem in Österreich viele Prügel vor die Füße geworfen werden, sollte man sich immer seiner Rechte bewußt sein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Strebl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

List
Mayr
Grabherr
Magis
Höferl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.