Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
cst
sigma
hübnerbanner
70333

 

* Gertrud Sedlak

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Country Manager
P & O Nedlloyd Limited Branch Austria
1010 Wien, Himmelpfortgasse 1
Transport und Verkehr
12
Banner

Profil

Zur Person

Gertrud
Sedlak
14.06.1957
Reisen

Service

Gertrud Sedlak
Werbung

Sedlak

Zur Karriere

Zur Karriere von Gertrud Sedlak

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule besuchte ich die Kaufmännische Berufsschule in Linz. Von 1972 bis 1975 absolvierte ich eine Kaufmännische Lehrausbildung bei der Spedition Intercontinentale in Linz. Das Jahr 1976 verbrachte ich als Au Pair-Mädchen in London und studierte dabei die Englische Sprache. Von 1977 bis Jänner 1982 war ich als Sekretärin bei der Spedition Schachinger in Linz beschäftigt. Im März 1982 übersiedelte ich nach Südafrika und war in den folgenden zwei Jahren als Sekretärin bei Industrial Machinery Supplies in Johannesburg tätig. Im Juni 1984 kehrte ich nach Österreich zurück und konzentrierte mein Augenmerk als Assistentin des Abteilungsleiters bei der Reedereivertretung Nippon Yusen Kaisha bei der Spedition Schenker & Co. AG in Wien auf sämtliche Bereiche des Speditionswesens. Im Juni 1992 übernahm ich die Tätigkeit einer Verkaufsassistentin und Prokuristin bei der Firma Enrico Sperco & Sohn GmbH in Wien. Im Oktober 1999 wechselte ich zu P & O Nedlloyd Limited Branch Austria, wo ich mit der Leitung der Wiener Niederlassung betraut wurde.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gertrud Sedlak

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Dinge strategisch aufbauen und auch umsetzen zu können. In der heutigen Zeit kommen einzelne Projekte oft sehr kurzfristig auf einen zu, diesem Aspekt kann man nur mit einem hohen Maß an Flexibilität und Entscheidungsfähigkeit Rechnung tragen. Wesentlich ist, daß man auch in einem sehr großen Konzern regionale Einflüsse berücksichtigt, denn man hat einen individuellen Markt zu bearbeiten. Dazu ist neben fachlicher Kompetenz auch das Verständnis für die Unternehmensphilosophie notwendig. Man muß trotzdem seinen eigenen Weg konsequent gehen, nur dann stellt sich Erfolg ein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja. Als junger Mensch haben mich Geographie und das Transportwesen sehr fasziniert, und somit erlernte ich den Speditionsberuf. Daraus resultiert eine persönliche Zielsetzung, welche ich mit Permanenz verfolge.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Zeit und Energie. Bereits während meiner Lehrzeit arbeitete ich viel mehr als üblich. Ich wollte einerseits die Materie schnell erlernen, andererseits habe ich mir gewünscht, daß man mich aufgrund meiner Leistung akzeptiert.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ja, weil das Speditionsgewerbe zu Beginn meiner Tätigkeit ein männlicher Berufszweig war. In diesem Gewerbe herrschen rauhe Umgangstöne. Mittlerweile bin ich bei der Königsdisziplin des Transportwesens angelegt, der Schiffahrt, und habe somit in allen Sparten gearbeitet. Um in diesem Metier Karriere zu machen braucht man als Frau viel Kraft und Energie.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab dem 18. Lebensjahr, weil ich im letzten Lehrjahr bereits eigenständig Luftfrachtagenden erledigen konnte. Somit war ich akzeptiert, und das war mir sehr wichtig.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wenn die fachliche Komponente paßt, dann zählen Sprache und Ausdrucksfähigkeit. Auch Auftreten und Aussehen sind nicht unbedeutend. Das Geschlecht ist jedoch egal. Wichtig ist vor allem, daß ein neuer Mitarbeiter in das bestehende Mitarbeiterteam paßt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich praktiziere einen sehr offenen Stil, und es gibt in dieser Niederlassung so gut wie keine Hierarchie. Für mich zählt, daß die Mitarbeiter verantwortungsbewußt und selbständig arbeiten. Jene, denen dies schwer fällt, werden darauf aber auch von mir trainiert. Ich möchte eine harmonische Mitarbeiterstruktur schaffen und werde dies auch beharrlich verfolgen, weil ich selbst genügend negative Erfahrungen in dieser Hinsicht machte.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Eine wesentliche Stärke ist unsere gelebte Serviceorientierung. Wir versuchen, binnen 48 Stunden nach Verschiffung der Ware den Empfänger zu verständigen. Weiters zählt sicherlich zu den Stärken, daß die Mitarbeiter trainiert werden und auch von Fortbildungsmöglichkeiten Gebrauch machen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Unser Konzern steht auf einem soliden Fundament. Trotzdem beobachten wir den Mitbewerb sehr genau. Wir verfolgen unsere eigene Philosophie und sind damit gut unterwegs. Dies wird auch von unseren Auftraggebern geschätzt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Für mich war die Karriere immer sehr wichtig. Ich stellte die Privatsphäre zurück, denn sonst hätte ich diesen Werdegang nicht geschafft. Wenn der Lebenspartner dafür Verständnis zeigt, dann funktioniert das auch.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Fortbildung war für mich immer ein wichtiges Thema. In meiner bisherigen Karriere absolvierte ich zahlreiche Seminare, beispielsweise über Rhetorik und Verkaufspsychologie. In nächster Zeit beginne ich ein Coaching-Programm.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Zur Zeit müßte es relativ einfach sein, im Zuge der Globalisierung jungen Menschen einen leichteren Zugang zu diesem Thema zu bieten. Am Beginn meiner Tätigkeit waren New York, Singapur und Hongkong noch fast unerreichbar. Vor allem sollte man mit Neugier und Freude bei der Sache sein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gertrud Sedlak:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Katlein
Petschk
Christlbauer
Kiss
Kolb-Mzalouet

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.