Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
70344

 

* Silvia Holzmann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümerin
Bodystyle Fitneßstudio - Holzmann Silvia
9100 Völkermarkt, St. Ruprechter Straße 5
Fitneßcoach
Sportanlagen u. -schulen
Banner

Profil

Zur Person

Silvia
Holzmann
14.12.1976
Klagenfurt
Paragleiten, Rollerskaten, Hund

Service

Silvia Holzmann
Werbung

Holzmann

Zur Karriere

Zur Karriere von Silvia Holzmann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Hauptschule begann ich den Lehrberuf zur Bürokauffrau. Unter 15 Frauen habe ich mich nicht wohlgefühlt und wechselte daher in eine Autoreparaturwerkstätte in das Büro. Dort hat mich die Frau des Chefs so sehr gequält, daß mich der Chef in das Ersatzteillager versetzte - mit dem Hinweis, daß ich ja Großhandelskauffrau werden könnte, statt Bürokauffrau. Durch das Ausscheiden der meisten Mechaniker aus dem Betrieb übertrug mir der Chef immer mehr Aufgaben in der Werkstätte, angefangen vom Ölwechsel bis hin zum Service. Aus meiner Tätigkeit wurde eine Kfz-Lehre; nach drei Jahren trat ich zur Prüfung an und fiel durch. Die Prüfer waren der Ansicht, daß der Beruf zu schwierig für eine junge Frau ist. Doch ich habe es wieder versucht und war dann mit 19 Jahren Kfz-Mechaniker. Mit dem Gesellenbrief in der Hand dachte ich, daß mir jetzt der Beruf offenstehen würde. Doch das war ein Irrtum, keine Firma in Kärnten wollte mich aufnehmen. Ich habe mich aber nicht entmutigen lassen und es schließlich bei einem Autozubehörbetrieb mit Schnellservice versucht. In Klagenfurt wurde ich abgelehnt, aber in Graz wurde ich in der neu eröffneten Filiale eingestellt. Alle Kollegen kamen wie ich neu dazu und ich hatte von Beginn an einen guten Status. Bereits nach vier Monaten wurde ich im Rahmen eines Tests des ÖAMTC Österreichs bester Automechaniker. Anläßlich eines Werkstättentests mit präparierten Autos war ich die einzige, die alle Fehler entdeckt und repariert hatte. Profitiert hat aber nur meine Werkstätte; ich war damals noch zu naiv, als daß ich Gewinn daraus hätte ziehen können. Das erste Jahr war noch nicht um, da hat das Unternehmen mich und 29 weitere Kollegen entlassen, denn nach einem Jahr wäre für alle der Kündigungsschutz gültig gewesen. Ich wechselte zu einer anderen Schnellreparaturwerkstätte, wo ich als Filialleiterstellvertreterin und später als Filialleiterin tätig war. Ich beantragte einen Wechsel zurück nach Kärnten, was auch klappte. Allerdings war ich hier nur Filialleiterstellvertreterin und mein Vertreter hat Mobbing gegen mich betrieben, indem er Fehler beging und sie mir in die Schuhe schob, bis ich den Chef vor die Alternative stellte: er oder ich. Er wollte sich nicht festlegen und so kündigte ich und dachte daran, mich mit einer Autowaschanlage mit Oben-ohne-Bedienung selbständig zu machen. Das war aber in Österreich nicht möglich. Die Vorbesitzerin dieses Studios, in dem ich schon nebenbei Aerobictrainer war, wollte aufhören und hat in mir die Person gesehen, die das Studio in ihrem Sinne weiterführen kann. Nach langem Überlegen habe ich den Schritt gewagt, allerdings hatte ich das Geld noch nicht, da mir keine Bank einen Kredit geben wollte. Die Vorbesitzerin hat dann vorgeschlagen, in vier Jahren auf Raten die Zahlungen zu leisten, was ich natürlich akzeptierte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Silvia Holzmann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mir selbst etwas zu beweisen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, zwar nicht finanziell, noch nicht, aber so, wie mein Weg bisher abgelaufen ist und wie ich die Tiefpunkte allein aufgrund meiner starken Persönlichkeit überwinden konnte, sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? In der Schule und später in der Ausbildung hieß es immer, daß ich zu klein, zu zart, zu naiv und zu dumm bin, um etwas zu leisten. Das wirkte sich auf mich dahingehend aus, daß ich allen das Gegenteil beweisen wollte. Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Man kann nur maximal 100 Prozent geben, eine Frau muß das aber permanent tun, um bei den Männern als gleichwertig anerkannt zu werden.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich bester Kfz-Mechaniker Österreichs wurde.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Mutter, die alles alleine machen mußte und es auch geschafft hat, hat mich sehr geprägt, denn wir waren vier Kinder und mein Vater war Fernfahrer und somit selten zu Hause.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Grenze ist fließend, weil meine private Zeit auch viel mit Sport ausgefüllt ist. Außerdem läßt mich das Geschäftliche auch nicht so ohne weiteres los, da ich an sieben Tagen pro Woche geöffnet habe.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Im Studio kommen natürlich auch viele mit privaten Angelegenheiten auf mich zu, so auch mit Fragen, die den Beruf betreffen. Ich rate jedem, der es will, sich selbständig zu machen. Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen spare auch nicht mit Ratschlägen und Tips und zeige auf, was man nicht tun sollte.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte diesen Ort verlassen und woanders ein größeres Studio aufmachen. Dazu suche ich einen Sponsor. Eine weitere Möglichkeit wäre, dieses Studio verkaufen und versuchen am Wörthersee als Animateur zu arbeiten und den Leuten damit Freude und Entspannung zu bringen. Daran arbeite ich bereits. Ich gebe mir noch fünf Jahre, dann möchte ich eine Familie gründen. Was nicht heißt, daß ich dann für immer meiner beruflichen Karriere ade sage.
Ihr Lebensmotto?
Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter.

Ehrungen

Österreichs bester Kfz-Mechaniker.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Silvia Holzmann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Eppensteiner
von Harten
Würrer
Rosenberg
Koll

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.