Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
bondi
hübnerbanner
cst
70369

 

* Ing. Josef Rametsteiner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsleitung
Morawa Pressevertrieb GmbH
1140 Wien, Hackingerstraße 52
Manager Logistik
Print
350
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Josef
Rametsteiner
07.07.1962
Wien
Josef und Maria
Josef
Verheiratet mit Christa
Golf, Lesen, Schifahren

Service

Josef Rametsteiner
Werbung

Rametsteiner

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Rametsteiner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wuchs im Waldviertel auf, wo ich die Volksschule und das Gymnasium besuchte. Anschließend besuchte ich die HTL, Fachrichtung Maschinenbau. Berufliche Praxis erwarb ich mir im Betrieb meines Vater, der einen Landmaschinenmechanikerbetrieb führte. Nebenbei absolvierte ich auch REFA-Kurse, anschließend legte ich die Meisterprüfungen als Landmaschinenmechaniker, Schlosser, Schmied, und Kfz-Mechaniker ab. Durch Verbindungen meines Vater bekam ich eine Job in Deutschland, wo ich etwas Erfahrung sammeln konnte. Da ich nebenbei in Wien studierte und daher sehr viel Zeit in Wien verbrachte, beschloß ich, mir hier einen Job zu suchen. Ich begann 1989 in der Betriebsorganisation von Morawa, wurde relativ schnell an verschiedenen Projekten beteiligt und bekam schließlich das Angebot, die Betriebsleitung im 14. Bezirk zu übernehmen. Es kamen immer mehr Aufgaben dazu, bis mir 1996 die Geschäftsleitung übertragen wurde. Ich bin heute für den gesamten Logistikbereich zuständig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Rametsteiner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich Zufriedenheit, wenn ich das gesteckte Ziel erreicht habe und etwas bewegen bzw. umsetzen konnte.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin zufrieden mit dem bisher Erreichten, strebe aber immer weiter, wobei sich das meiste von selbst ergibt. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg war, daß ich mit einem gewissen Einsatz, gesundem Menschenverstand, Kontinuität und Akribie meine Ziele erreichen möchte. Ich versuche mich in meine jeweilige Aufgabe hineinzuleben, sie zu meiner zu machen und damit zu leben.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich überlege genau, brüte aber nicht zu lange über der Lösung, weil es oft wichtig ist, rasche Entscheidungen zu treffen. Manchmal ist es besser, eine falsche Entscheidung zu treffen, als gar keine. Ich entscheide allerdings nie sofort und aus dem Bauch heraus, sondern hinterfrage erst die Details, aber nach Überprüfung aller Fakten entscheide ich schnell. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater hat mich sicherlich positiv beeinflußt, denn er war in gewisser Weise ein Vorbild für mich.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahre ich durch das Erklimmen der Erfolgsleiter, das mit steigendem Gehalt verbunden ist. Eine andere Form von Anerkennung erfuhr ich durch die Mitarbeiter, die mich zu meinem 40. Geburtstag mit einer Feier überraschten. Das kam wirklich von Herzen und freute mich sehr.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter sind ganz wichtig, weil es in einem Tagesgeschäft wie unserem oft um Minuten geht. Also spielen die Mitarbeiter eine große Rolle, weil man ihnen aufgrund des Zeitfaktors relativ viel Vertrauen und Entscheidungsgewalt geben muß, dafür braucht man gute Mitarbeiter. Ich verlange sehr viel, aber immer nur so viel, wie ich selbst bereit bin zu leisten, und stehe zu ihnen. Solange es funktioniert, mische ich mich nicht in Entscheidungen ein. Momentan bin ich sehr glücklich, denn ich kann mit meinem Team „Pferde stehlen“. Es hat sich schon bewiesen, daß ich sie, wenn Not am Mann ist, selbst mitten in der Nacht anrufen kann, und sie kommen alle. Wir sind in gewisser Weise „Morawanianer“, wir leben Morawa, hier muß man wirklich zufrieden sein, damit man den hohen Anforderungen gerecht werden kann.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Der ursprüngliche Unternehmensgegenstand, mit dem Morawa vor 125 Jahren begann, ist der Zeitungsvertrieb. Zur Zeit vertreibt Morawa ca. 2.500 verschiedene Zeitschriften und Zeitungen österreichweit. Wir sind der Mittler zwischen Verlag und Einzelhändler, wobei wir das Dispositionsrecht haben und der Kunde das Remissionsrecht hat. Der Kunde zahlt nur, was er verkauft, wobei wir aber regulieren, wieviel er aufgrund unserer Erfahrung bekommt. Wir betreiben über 40 Stützpunkte in Österreich und fahren täglich ca. 50.000km. Zusätzlich vertreiben wir auch Bücher, auf diesem Sektor sind wir unangefochten Marktführer in Österreich. Weitere Geschäftsfelder sind eigene Buchhandlungen, der Bereich „Lesezirkel – Welt im Heim“, die Großabonnements, Hauszustellung und Frächterei. Unsere Lkws transportieren nur zu 25 Prozent unsere eigenen Produkte, denn wir sind zusätzlich als Spedition tätig. Auch der Betreiber der Bahnhofsbuchhandlungen, Schmelzer/Bäckenhausen ist eine Tochterfirma von Morawa.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist nicht einfach, die beiden Bereiche zu vereinbaren, obwohl ich das Glück habe, mit einer verständnisvolle Frau verheiratet zu sein, die als Ärztin auch oft nachts arbeitet. Wir haben zudem das Glück, unsere Eltern in der Nähe zu haben, die sich bei Bedarf um unseren Sohn kümmern. Ich sehe aber meine Familie fast nur zum Wochenende, weil ich auch in Wien eine Wohnung habe, wo ich während der Woche oft übernachte.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man soll immer aus dem momentanen Zustand mit Einsatzfreude das Beste machen, alles andere kommt von alleine.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe mir keine konkreten Ziele gesteckt, ich nehme, was kommt, und mache das Beste daraus. Es wird sich für mich sicher noch die eine oder andere neue Herausforderung ergeben.
Ihr Lebensmotto?
Schau nach vorne und mach das Beste aus dem, was kommt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Rametsteiner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gabler
Tratter
Achtapodov
Rieger
Mayr

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.