Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
bondi
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
cst
sigma
70459

 

* Mag. Marjolijn Sleeswijk

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Selbständige
Mag. Marjolijn Sleeswijk Kinesiologie
1070 Wien, Neustiftgasse 55/1/8
Kinesiologin
Lebens- u. Sozialberatung
1
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Marjolijn
Sleeswijk
30.08.1953
Den Haag / Niederlande
Gesang, Sprachen, Alternativmedizin, Menschen, Religionen
Nachhilfe in Latein und Alt Griechisch

Service

Marjolijn Sleeswijk
Werbung

Sleeswijk

Zur Karriere

Zur Karriere von Marjolijn Sleeswijk

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte den Kindergarten und die Volksschule in Amsterdam, wobei bei uns die Volksschule sechs Jahre dauerte. Mit 12 Jahren kam ich in die weiterbildende Schule und absolvierte nachfolgend das Gymnasium. Nach der Matura, machte ich eine Vorausbildung für das Musikkonservatorium und wählte die Fachrichtung Gesang. Anschließend studierte ich drei Jahre Gesangspädagogik. Danach ging ich an die Musikakademie Basel/Schweiz und wählte als Hauptfach Gesang. Ich begann mich sehr für die alte Musik zu interessieren und studierte die Gregorianik (10.Jhdt) bis einschließlich, dem für unsere Begriffe sehr späte Zeit, des Schubert. Nach drei Jahren, bot man mir eine Ausbildung zum Kindermusikfräulein an, welches ich jedoch aus dem Grund eines nur lokalen Abschlußzeugnisses, dankend ablehnte. Inzwischen lernte ich meinen Freund kennen, hatte mich verliebt und da er Österreicher ist, übersiedelten wir nach Wien. Da es mir finanziell möglich war, weitere Ausbildungen zu absolvieren und ich mich sehr für Menschen interessierte, brach ich meine gesanglichen Weiterbildungen ab und begann in die sozialen Bereiche der Menschen einzusteigen. Zunächst wollte ich eine Ausbildung zur Logopädin absolvieren, fand jedoch keine Ausbildungsstätte und entschied mich daher zu einer Ausbildung zur Mittelschullehrerin. Ich studierte, da mich die modernen Sprachen nicht so sehr interessierten, Latein und Alt Griechisch. Ich studierte 20 Jahre die alten Sprachen unserer Zeit und nahm zwischendurch immer wieder Gesangsunterricht. Danach unterrichtete ich ein Jahr in Mödling/NÖ und an der Volkshochschule in Wien. Nach einer gewissen Zeit, führte ich, um die Teilnehmeranzahl zu erhöhen, Bibelgriechisch als Unterrichtsfach ein. Bibelgriechisch ist ein etwas neueres Altgriechisch, daher interessierten sich auch viele Theologen, für dieses Fach. Da die Teilnehmeranzahl, jedoch zu klein war, beendete ich diese Lehrtätigkeit und stieg immer tiefer ins Gesundheitswesen ein. Heute, führe ich Sitzungen mit meinen Klienten durch und konzentriere mich auf die Kinesiologie (1960, entdeckte ein Chiropraktiker, daß man über den Muskeltest, Informationen über den Menschen bekommen kann), dem emotionalen Streßabbau, der Gesangsarbeit und der Sprachförderung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Marjolijn Sleeswijk

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Das Gelingen von Dingen, welche ich mir vorgenommen habe. Erfolg tritt ein, wenn dieses was ich mir vorgestellt habe eintritt, oder wenn etwas eintritt, was meine Vorstellung übertrifft.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Seit einiger Zeit schon.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich glaube mein stabiles Gefühlsleben und meine Fähigkeit, Gefühle und Energien vermitteln zu können. Sehr wichtig war auch immer mein Selbstwertgefühl und meine Liebe zu meinen Berufen und zu den Menschen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich liebe und interessiere mich sehr für meine Tätigkeiten.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Bis jetzt hatte ich dies bezüglich noch keine schlechten Erfahrungen wahrgenommen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Im Laufe meiner Ausbildung, entwickelte sich mein Selbstbildnis und mein Erfolgsgefühl. Ich hatte schon sehr früh Erfolge wahrgenommen, die sich als Welle durch mein Leben zogen. Daher gab es aber auch Zeiten, in denen ich mich überhaupt nicht als erfolgreich betrachte.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Das hängt von der Art des Erfolges ab, den man sich erwünscht. Für mich persönlich ist es wichtig, meine eigen Kreativität in meine Arbeit einfließen zu lassen. Es gibt jedoch Berufszweige, in denen man mittels Imitation, sicher erfolgreich sein kann.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
In meinem Beruf benötige ich die Rückmeldungen von meinen Klienten, da ich immer wissen muß, welche Übungen besonders gut auf den einzelnen Menschen wirken. Diese Anerkennung, ist eines der wichtigsten Elemente meiner Tätigkeit.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Belausche deine innere Stimme und affimiere deine negativen Gedanken.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mittels der Kinesiologie, im Bereich der Gesangsförderung, neues erkennen und anwenden. Dadurch kann ich erkennen, wie Töne auf den jeweiligen Menschen wirken und welche Töne der Mensch eher vermeiden sollte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Marjolijn Sleeswijk:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hansmann
Hörmann
Izmir
Wedl
Biedermann

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.