Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
51700-otti1
pirelli
Movitu-CC-Banner
cst
sigma
70460

 

* Nathalie Kourimsky

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Übersetzungsbüro Nathalie Kourimsky
1050 Wien, Schlossgasse 24/9
Übersetzerin
Sonstiges B to B
1
Banner

Profil

Zur Person

Nathalie
Kourimsky
08.07.1975
Paris / Frankreich
Verheiratet mit Peter Preininger
Lesen, Kino Origami (Papierfalten), Sticken
Begleitdometscherin für Deutsch, Französisch und Englisch.

Service

Nathalie Kourimsky
Werbung

Kourimsky

Zur Karriere

Zur Karriere von Nathalie Kourimsky

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich habe, da ich in Paris geboren wurde, die französische und da ich einen Österreicher geheiratet habe und auch mein Vater Österreicher ist, auch die österreichische Staatsbürgerschaft. Meine Schulzeit verbrachte ich in mehreren Ländern. Mein Vater arbeitete für die Handelskammer und wir bereisten die ganze Welt, daher besuchte ich die internationalen Schulen, in Frankreich, Belgien, Dänemark und Österreich. Ich erinnere mich sehr gerne an diese Zeit zurück, da wir immer genug Zeit in den Ländern verweilten um Land und Volk kennenzulernen. Nach der Schule, zog ich um Sprachen zu studieren nach Paris. Ich inskribierte Jus und Germanistik. Da mich die Juristik nicht sehr interessierte, konzentrierte ich mich auf mein Germanistikstudium und verbrachte daher auch ein Jahr in Deutschland. Da ich mit einem reinen Germanistikstudium keinem rosigen Berufsleben entgegenblicken konnte, entschied ich mich, ein Übersetzungsstudium in Paris zu absolvieren. Nach zwei Jahren zog ich nach Österreich, um mit meinem damaligen Freund und jetzigen Ehemann, das Leben in Wien fortzuführen. Es erfreut mich auch sehr, das meine Familie sich in Wien niedergelassen hatte und ich somit, Beruf und Privatleben in Wien genießen kann. Anfangs war es sehr schwierig eine Arbeitsstelle zu finden und ich bewarb mich bei allen Unternehmen die es in meiner Branche gab. Da sich jedoch keine adäquate Stelle anbot, machte ich mich selbständig und führe seither mein eigenes Übersetzungsbüro.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Nathalie Kourimsky

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich dann gegeben, wenn ich meine Ziele erreichen kann und wenn ich das machen kann, was mir gefällt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, eigentlich schon, wobei ich mich jedoch nicht an den Kriterien der Außenwelt orientieren darf, die meistens den Erfolg nur in monetären, oder in Angestelltenzahlen Maßstäben bemessen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich glaube meine Hartnäckigkeit, und weil ich niemals aufgab.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Da ich meinen Beruf liebe, freue ich mich täglich auf neue Herausforderungen.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ich bin eine Frau und übersetze sehr viele technische Texte. Daher kommt es natürlich immer wieder vor, daß manche Menschen, einen diese Tätigkeit nicht zutrauen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich ab dem Moment, in dem ich von meinem Beruf leben konnte, als erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine Entscheidung, mich selbständig zu machen, war, da die Vorteile der Selbständigkeit überwiegen, eine sehr gute Entscheidung. Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Aus der Imitation erlernt man die Erfahrung und mit der Originalität setzt man sein Wesen um.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ein großes Problem ist, daß der Beruf des Übersetzers, nicht als Beruf anerkannt ist. Daher kann jeder Mensch Übersetzer werden und daher sind die Leistungskurven der einzelnen Unternehmen äußerst unterschiedlich. Für die Kunden selbst ist es natürlich äußerst schwierig, einen guten von einem mittelmäßigen Übersetzer, zu unterscheiden. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Da ich meine Aufträge von der Konkurrenz erhalte, und ich auch selbst der Konkurrenz Aufträge vermittle, haben wir eigentlich ein recht gutes Verhältnis. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich kann nur jeden empfehlen sich klare Ziele zu stecken, diese für sich selbst klar zu definieren und niemals aufzugeben. Sehr wichtig ist es, auch mit Menschen zu sprechen, die in der selben Branche tätig sind, da die Welt sich schnell bewegt und man sich ständig austauschen muß.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Für mich ist es sehr wichtig, daß ich auch in Zukunft von meinem Beruf leben kann, und daß ich mir die Bereiche aussuchen kann, in denen ich aktiv werden möchte. Des weiteren möchte ich Kunden finden, die in anderen Bereichen arbeiten, und für die ich in neue Dimensionen vorstoßen kann. Ich bin sehr Literatur interessiert, und mich würden diesbezügliche Arbeiten sehr interessieren. Da die meisten Kunden jedoch in Frankreich ihre Arbeiten vergeben ist es für mich sehr schwierig, diesbezügliche Aufträge zu erhalten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Nathalie Kourimsky:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Winter
Steiner-Binder
Baumann
Bauer
Quasthoff

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.