Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
Movitu-CC-Banner
bondi
51700-otti1
pirelli
70512

 

* Ing. Gerhard Mühlberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Technischer Leiter
ERKU Druckgußtechnik GmbH
4061 Pasching, Industriepark 20
Elektrotechniker, Druckgußtechniker
Metallverarbeitung
230
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Gerhard
Mühlberger
25.04.1962
Kirchdorf an der Krems
Günther und Helma
Carina (1985) und Marion (1988)
Wandern, Radfahren, Bücher, Musik

Service

Gerhard Mühlberger
Werbung

Mühlberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Mühlberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich begann meinen Berufsweg 1977 als Elektromechanikerlehrling in der Firma Sprecher und Schuh in Linz (heute Alsthom AG) und legte damit den Grundstock für meine weitere Ausbildung. In der Folge legte ich die Werkmeisterprüfung für industrielle Elektronik ab, absolvierte anschließend die HTL für Nachrichtentechnik und Elektronik und dazu noch die Konzessionsprüfung Elektrotechnik Ober- und Unterstufe. Von 1988 bis 1998 war ich bei UNITECH Druckguß in Kirchdorf beschäftigt. Ich sattelte auf eine neue Fachrichtung um und mußte mich komplett in eine neue Technologie einarbeiten. Dort leitete ich die Druckgießerei, Schmelzerei und Formenwartung. Seit 1998 arbeite ich bei ERKU Druckguß als technischer Leiter. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 230 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Mühlberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, die Herausforderungen im Leben, die notwendig für eine weitere Entwicklung sind, anzunehmen und auch Rückschläge zu akzeptieren und daraus zu lernen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Rahmen meines bisherigen Werdeganges sehe ich mich als erfolgreich. Wäre ich es nicht, würde ich heute nicht in dieser Position tätig sein.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg waren meine fachliche Kompetenz und meine Teamfähigkeit. Personal richtig zu leiten und zu motivieren ist für mich das Wichtigste.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Probleme werden dadurch gelöst, daß man in der Gruppe Lösungen sucht und das Beste daraus macht.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich habe mich immer schon erfolgreich gefühlt.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist der beste Weg zum Erfolg, weil da einfach der Impuls der Kreativität hineinwirkt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erhalte eher wenig Anerkennung von außen, wichtig ist mir vor allem meine Fähigkeit, mich selbst zu motivieren.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Verhältnis der Lieferanten zu den Kunden und der Aufbau von Beziehungen. Der Preiskampf gegen Produkte aus Osteuropa ist wegen der niedrigen Lohnkosten extrem und kann daher hauptsächlich durch bessere Kundenberatung und Qualität dem entgegenwirken.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als lösungsorientiertes Teammitglied, der für Ziele motiviert, mit erforderlichen Visionen für die Zukunft.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen die wichtigste Rolle, weil ich von ihnen wertvolles Feedback erhalte.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich setze entsprechende Ziele und Zielvorgaben, wo wir uns hinbewegen wollen. Auch motiviere ich durch ein Prämiensystem und die Entwicklung der Mitarbeiter.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Sie sehen mich eher als Kollegen, nicht so sehr als Vorgesetzten.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir haben kurze Reaktionszeiten und können dadurch besser und schneller auf die Probleme unserer Kunden eingehen. Wir bieten hervorragende Beratung und liefern ausgezeichnete Qualität.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe zum Mitbewerb gute Kontakte über ehemalige Arbeitskollegen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese Bereiche trenne ich strikt. Ich schalte im Privatleben völlig ab, im Betrieb bin ich etwa 45 Stunden pro Woche.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Derzeit investiere ich wenig Zeit für Fortbildung. Sprachen zu lernen würde mich interessieren. Vor allem nutze ich das Internet zur Weiterbildung.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Jugendlichen sollten ihre speziellen Fähigkeiten weiterentwickeln, um vom Start weg auf den richtigen Weg zu kommen. Sie bräuchten mehr Informationen, um den richtigen Weg zu finden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die Arbeit, die ich jetzt mache, so gut wie möglich erfüllen und meine Mitarbeiter bestmöglich fördern.

Publikationen

Mitwirkung an einem Patent (Firma UNITECH).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Mühlberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Klammer
Gruber
Herbsthofer
Wicke
Peikoff

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 17 Juli 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.