Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
cst
sigma
70728

 

* Ing. Alfons Demel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Juniorchef, Gesellschafter
Ing. Otto Demel GmbH und Co KG
1220 Wien, Lichtblaustraße 19
Maschinenbau, Werkzeugbau
10
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Alfons
Demel
13.08.1967
Wien
Motorrad fahren

Service

Alfons Demel
Werbung

Demel

Zur Karriere

Zur Karriere von Alfons Demel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
nach Abschluß der HTL war ich eineinhalb Jahre als Techniker in Österreich und der Schweiz tätig. 1989 gründete ich gemeinsam mit meinem Vater die Firma Demel. Wir begannen mit einer Maschine und übersiedelten rund fünf Jahre später an unseren heutigen Standort. In der Folge konnten wir das Unternehmen erweitern, obwohl wir knapp nach dem Umzug durch den allgemeinen Einbruch in der Branche große Schwierigkeiten erlitten. Seit fünf Jahren floriert das Geschäft allerdings wieder. Wir konnten eine große Qualitätssteigerung erreichen, im Bereich Gummiwerkzeugbau zählen wir zur Spitze Österreichs. Ich bin im Unternehmen für den technischen Bereich, Projektplanung, Anbotslegung und Kundenbesuche zuständig, während sich mein Vater auf die Führung einer weiteren Firma und die Finanzen konzentriert. Auch meine Schwester ist im Unternehmen tätig und für das Büro verantwortlich. Die Firma beschäftigt sich mit Werkzeugbau, zu 95 Prozent besteht unsere Tätigkeit im Bau von Formen für die Automobilindustrie – großteils für die Marken BMW, Mercedes und den VW-Konzern. Wir beschäftigen heute insgesamt zehn Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alfons Demel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit mir selbst zufrieden zu sein, ohne mich anlügen zu müssen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich weiß, daß mich Außenstehende aufgrund des bisher Erreichten als sehr erfolgreich sehen, ich selbst bin aber noch nicht zufrieden, weil ich immer nach mehr strebe – beruflich und privat.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg war vor allem mein Durchhaltevermögen. Es gab Zeiten, in denen es für mich kein freies Wochenende und keinen Feiertag gab, ich arbeitete selten unter 12 bis 13 Stunden pro Tag, um das Unternehmen zu konsolidieren. Diese Phase ist nun vorbei, aber ich denke, daß mein enormer Arbeitseinsatz und der Wille, nicht aufzugeben, eine sehr wichtige Basis für meinen heutigen Erfolg waren. In diesen schlimmen Zeiten waren auch alle Mitarbeiter für die Firma da und hielten zu uns. Nur so konnten wir es schaffen und heute geht es der Firma so gut, daß sogar unsere Bank über unseren Erfolg verwundert war. Wir können nun verstärkt investieren und ich wünsche mir, daß es so bleibt. Als technisch interessierter Mensch fasziniert mich meine Arbeit, was – gemeinsam mit meinem Perfektionismus – ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor ist.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn es zu einem Problem kommt, bespreche ich es innerbetrieblich, analysiere die Ursache und treffe dann die Entscheidung, ob ich es selbst bewältigen muß oder auslagern kann. Generell löse ich Probleme so schnell wie möglich, weil ich ein sehr entscheidungsfreudiger Mensch bin. Die Entscheidung wird ausschließlich im Team getroffen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
ich lege sehr großen Wert auf Engagement und den Willen, sich weiterzuentwickeln. Ehrlichkeit ist ebenfalls ein wichtiger Faktor; wer einen Fehler begeht, muß ihn zugeben, damit wir ihn gemeinsam wieder ausbügeln können.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Als einer der wenigen Betriebe Österreichs beschäftigen wir uns mit CRT und waren eines der ersten Unternehmen im Wiener Raum, das mit 3D-Webcams arbeitete. Wir arbeiten mit mehreren verschiedenen CRT-Systemen und können unseren Kunden somit eine Vielfalt an Möglichkeiten bieten. Ein Großteil unserer Mitarbeiter in der Projektplanung und Fertigung besteht aus HTL-Absolventen, das Know-how ist also auf sehr hohem Niveau. Da wir großen Wert auf Forschung und Entwicklung legen, gelingt es uns, die Wünsche unserer Kunden individuell zu erfüllen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann erst in letzter Zeit wieder mehr Zeit für mein Privatleben erübrigen, aber grundsätzlich steht für mich der Beruf an erster Stelle. Da ich mein Privatleben lange Zeit vernachlässigt habe, ist es heute mein Ziel, die beiden Bereiche besser als zuletzt vereinbaren zu können und mir einen harmonischen privaten Bereich zu schaffen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wer Erfolg haben möchte, muß von seinem Beruf begeistert sein, also muß man zunächst herausfinden, wo die eigenen Stärken und Talente liegen. Einem jungen Menschen würde ich raten, sich Ziele zu stecken und diese konsequent zu verfolgen, dabei keine großen Kompromisse einzugehen, sondern wirklich dranzubleiben. Um erfolgreich zu sein, muß man sich von der Masse abheben, also gilt es, sich Kenntnisse anzueignen, die einen einzigartig und schwer ersetzbar machen. Dazu ist es wichtig, sich auch privat weiterzubilden, was man gern machen wird, wenn man sich für seine Tätigkeit interessiert. Eine gute und fundierte Ausbildung ist unbedingt vonnöten, permanente Weiterbildung ebenfalls wesentlich. Wenn es zu Niederlagen kommt, soll man nicht in Selbstmitleid versinken, sondern nach einer Phase des Durchhängens, die ganz normal und legitim ist, andere Wege suchen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein unternehmerisches Ziel besteht kurzfristig darin, die Firma zu übernehmen, längerfristig möchte ich mich weg von der Fertigung eher auf Forschung und Entwicklung konzentrieren. Dazu gehört, den Betrieb noch mehr zu modernisieren. Mein wichtigstes Ziel ist es, einmal zufrieden auf mein Lebenswerk zurückblicken zu können.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alfons Demel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Michl
Krátka
Laber
Husslein-Arco
Kreiner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.