Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
hübnerbanner
sigma
bondi
70738

 

* Michael Reinhard

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Chefredakteur
Main-Post GmbH & Co. KG
97084 Würzburg, Berner Straße 2
Journalist
Print
140
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Reinhard
18.09.1958
Bad Orb
Maria und Albert
Carmen (1982), Lea (1989) und Lenz (1992)
Verheiratet mit Norma
Marathon laufen, Lesen, Familie

Service

Michael Reinhard
Werbung

Reinhard

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Reinhard

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß des Gymnasiums begann ich als Volontär bei einer kleinen Wochenzeitung zu arbeiten. Ich übernahm von der Recherche bis hin zum Druck sämtliche Tätigkeiten und arbeitete von Beginn an selbständig und eigenverantwortlich. 1979 wechselte ich zum Gelnhäuser Tagblatt und sammelte durch diesen Schritt weitere wichtige Erfahrungen. Nach einigen Monaten durfte ich bereits als Lokalredakteur arbeiten und erhielt aufgrund meiner hervorragenden Arbeit nicht nur den deutschen Journalistenpreis, sondern auch ein Angebot der Berliner Morgenpost. 1984 begann ich mit meiner Tätigkeit als leitender Redakteur und wurde auch mit der Aufgabe betraut, die Bezirksausgabe Neukölln und City aufzubauen und zu leiten. 1987 übernahm ich die Leitung sowie den Aufbau der Frankfurter Rundschau für die Außenredaktionsbereiche Frankfurt West, Wiesbaden und den Main-Taunus-Kreis. Wir erhielten für unsere Leistungen etliche journalistische Preise und wußten, daß wir auf dem richtigen Weg waren. Ab 1991 war ich als Ressortleiter beim Berliner Tagesspiegel tätig, 1996 wechselte ich als Chefredakteur in die Gießener Zeitungsgruppe. Seit Juli 2001 bin ich nun als Chefredakteur der Main-Post-Zeitungsgruppe beschäftigt, engagiere mich darüber hinaus weiterhin in der journalistische Weiterbildung und übernehme auch diverse nationale und internationale Lehraufträge.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Reinhard

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich persönlich bedeutet Erfolg, den Beruf mit dem Privatleben harmonisch zu vereinbaren und mit dem Lauf des Lebens zufrieden zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Mein Familienleben ist meine Energiequelle, und ich erachte mich aufgrund meines spannenden Berufslebens und des ständigen Gelingens meiner Vorsätze als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg waren meine Offenheit und Ehrlichkeit. Ich wirke für mein Umfeld transparent und durchschaubar, und bei allen meinen Tätigkeiten steht der Mensch im Mittelpunkt. Ich bin bemüht, Vertrauensgrundlagen aufzubauen, gehe den Weg, der mir als richtig erscheint, und mache mir keine nebensächlichen Gedanken. Mit meiner Arbeit gestalte ich mein Leben und erhalte für meine positiven Leistungen auch Anerkennung.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich begegne Herausforderungen des beruflichen Alltags gemeinsam mit meinen Mitarbeitern. Probleme stellen für mich keine Hindernisse dar, sondern Möglichkeiten.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Durch mein Interesse am Journalismus absolvierte ich mein Studium neben meiner Tätigkeit als Redakteur und Familienvater: aber nicht deshalb, weil es jemand verlangte, sondern nur aus eigenem Interesse!
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Jeder einzelne Schritt sowie alle Entscheidungen waren ungeplant, aber letztendlich erfolgreich.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Herbert O´Heres war lange Jahre mein Mentor und konnte mir als angesehener alter Hase der Medienbranche sehr helfen und auch meine Potentiale fördern.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erachte es als Anerkennung, daß ich für meine Arbeit meist Wertschätzung erhielt und auch diverse Preise entgegennehmen durfte. Die größte Anerkennung liegt für mich natürlich in der Treue und Wertschätzung meiner Leser.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Man sollte herausfinden, was die Leser wirklich wollen und sich danach richten, auch wenn es schwierig ist, alle unter einen Hut zu bringen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Der Lebenslauf ist ein wichtiges Kriterium, ebenso auch soziale Kompetenz und Ehrgeiz. Gerade Teamarbeit ist im Journalismus äußerst wichtig, darauf lege ich großen Wert.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter durch gute Ideen und permanente Überzeugungsarbeit. Sie sehen, daß ich hinter dem stehe, was ich mache, und ihnen eine positive Einstellung vorlebe.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da mir mein Familienleben sehr wichtig ist, bin ich bemüht, mir neben dem Beruf auch für das Privatleben genügend Zeit zu nehmen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist, weiterhin erfolgreich und ideenreich zu arbeiten.

Ehrungen

Diverse journalistische Auszeichnungen

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Reinhard:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lindner
Richter
Igerz
Habacht
Rock

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 25 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.