Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
hübnerbanner
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
70769

 

* Ing. Philipp Durstberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Abteilungsleiter EDV
Kino BetriebsgmbH
4061 Pasching, Plus-Kauf-Straße 12
EDV- und Webadministrator
Freizeitanlagen u. -angebote
250
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Philipp
Durstberger
04.05.1974
Linz
Walter und Gertraud
Sport, Tennis, Laufen, Mountainbiken, Lesen (Fachliteratur und Romane), Weiterbildung, regelmäßige Kinobesuche
Im Zuge meiner Universitätsausbildung war ich als Tutor für Datenverarbeitung an der Universität Linz und als Lehrbeauftragter für EDV am BFI und BBRZ tätig. Seit April 2003 bin ich selbständiger Einzelunternehmer (EDV-Dienstleistungen).

Service

Philipp Durstberger
Werbung

Durstberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Philipp Durstberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Als ich Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften zu studieren begann, wollte ich von meinen Eltern unabhängig sein und begann daher im Hollywood-Megaplex-Kino als Billeteur zu arbeiten. Ich war gerade zwei oder drei Monate hier, da kündigte der damalige EDV-Leiter und bei der internen Suche stieß man auf mich als Absolvent der HTL für Nachrichtentechnik und Informatikstudent. Damals existierte gerade ein kleineres Netzwerk mit sechs Bürorechnern und sechs angeschlossenen Kassen auf einem Server. Ich wechselte also in die EDV-Abteilung und begann mit 15 Wochenstunden. Nach neun Monaten war ich im Betrieb mit 40 Stunden vollbeschäftigt, das Studium geriet etwas in den Hintergrund. Nun bin ich seit acht Jahren hier beschäftigt, baute den Internet-Auftritt samt Online-Reservierungssystem auf einem eigenen Web- und Emailserver auf, richtete die Vernetzung mit den anderen Megaplex-Standorten Innsbruck (Metropol-Kino), St. Pölten und Wien (Donauzentrum, Shopping City Nord, Gasometer) ein und integrierte ein neues Kassenprogramm in Zusammenarbeit mit der Wiener EDV-Firma SITEC. Als EDV- und Webadministrator habe ich sehr viel zu tun, auch beschäftige ich mich mit der automatischen Objektüberwachung und Sicherheitsarbeiten. Demnächst schließe ich mein Studium ab.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Philipp Durstberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, jene Ziele zu erreichen, die ich mir gesetzt habe und täglich Spaß an meiner Arbeit zu haben. Jeder Tag bringt Neues.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wenn ich betrachte, was ich bis jetzt erreicht habe, sehe ich mich schon als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Sobald ich mir ein Ziel gesetzt habe, bin ich sehr konsequent und zielstrebig, um es zu erreichen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Probleme notiere ich zuerst und beginne dann mit Brainstorming, Internet-Recherchen und Gesprächen mit meinen Kollegen in Wien und in Innsbruck. Ich arbeite hier in der Firmenzentrale in Pasching bei Linz alleine.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Etwa in der vierten Klasse der HTL begann ich zu differenzieren, was im Leben wichtig ist und was nicht, damit begann mein Erfolg.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Wichtig war, daß ich mich nach Abschluß der HTL doch für das Studium entschieden habe und auch neben meinem Job weiterstudiert habe.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Das ist wahrscheinlich von der jeweiligen Branche abhängig, in der IT-Branche muß man jedenfalls oft sehr kreativ und originell sein, um gewisse Herausforderungen meistern zu können.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Eltern haben mich unterstützt, obwohl ich in der Schulzeit vieles interessanter fand, als das Lernen. Sie haben mich nirgends hineingepreßt und zu nichts gezwungen, dafür bin ich ihnen dankbar.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Meine Kollegen im Betrieb und auch meine Vorgesetzten sind zufrieden mit meiner Arbeit.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Bei der Sicherheit von EDV-Systemen könnte mehr angeboten werden.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Es sieht mich als Menschen, der sehr zielstrebig ist, seine Ziele erreicht und dennoch am Boden geblieben ist.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Wenn ich zuhause bin, verbringe ich meine Zeit mit meiner Lebensgefährtin, meinen Freunden und mit Sport. Als EDV-Alleinverantwortlicher muß ich beinahe rund um die Uhr erreichbar sein, kann mich aber von zuhause ins Firmen-Netzwerk einloggen, um akute Probleme zu lösen. Dabei habe ich aber auch vollste Unterstützung von meiner Lebenspartnerin.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Derzeit möchte ich mein Studium rasch beenden, das Ziel, eine Arbeit zu finden, die mir Spaß und Abwechslung bringt, habe ich momentan erreicht.
Ihr Lebensmotto?
Man muß alles lernen, sogar das Lachen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Philipp Durstberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Bauer
Keil
Karlsberger
Marschalek
Stadler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 28 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.