Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
sigma
51700-otti1
bondi
pirelli
cst
70814

 

* Mag. Gerhard Massenbauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Massenbauer - Brief, Mag. Gerhard Massenbauer,
1090 Wien, Widerhoferplatz 4/13
Vermögensverwalter
Print
1
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Gerhard
Massenbauer
10.09.1967
Wien
Literatur der Jahrhundertwende, Reisen, Kino, Musik
Herausgeber des Massenbauer Briefes.

Service

Gerhard Massenbauer
Werbung

Massenbauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Massenbauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Im Wiener Gymnasium des achten Bezirkes maturierte ich 1986, und begann anschließend, mit dem Ius Studium. Ich benötigte, da ich nebenbei arbeitete, und mich gerne mit Menschen unterhielt, etwas länger um mit den nötigen Prüfungen zu beginnen. Als ich mein Studium konkret in Angriff nahm, konnte ich nach fünf Jahren, auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, zurückblicken. Als Teil meiner iuristischen Ausbildung absolvierte ich, auch eine neunmonatige Praxiszeit bei verschiedenen Gerichten, um die iuristische Arbeit im Alltag kennenzulernen. Da ich mich die Arbeit in Großunternehmen nicht interessierte, begann ich nach dem Absolvieren des Präsenzdienstes, im Unternehmen meines Vaters tätig zu werden.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Massenbauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich ist persönlicher und beruflicher Erfolg darin begründet, wenn ich in zwanzig Jahren über den Wiener Graben spaziere, einen Kunden treffe und mich nicht vor ihm zu verstecken brauche. So wird man nicht schnell reich, kann aber die meiner Familie und das Leben gedeihlich und nachhaltig finanzieren und vor allem: Man kann gut schlafen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja ich sehe mich jetzt schon als erfolgreich. Ich schaffte es aus dem Schatten meines Vaters zu treten, und baute mir rasch mein eigenes Klientel auf.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Schon während meiner Studienzeit, bereitete ich mich auf jede Prüfung so gut vor, daß ich davon ausgehen konnte, sie zu bestehen. Immer wenn ich wollte, war ich enorm konsequent. Ich habe ein sehr gutes Gedächtnis und konnte immer schon den Weg zu einem Ziel richtig beurteilen. Auch wenn ich heute über Devisen nachdenke, ist dies eine reine Beurteilungssache. Beurteilungskapazität ist sehr wichtig, um eine Prognose erstellen zu können. Sehr wichtig war es auch zu wissen, wie ich zu einer korrekten Beurteilung einer Aufgabe komme. Schon während meines Studiums wußte ich wie ich zu Zusatzinformationen komme, und wie ich am schnellsten etwas erlernen konnte. Sehr wichtig war, daß ich mich sehr einsetzte und mich ständig weiterbildete, um nicht als der blöde Sohn vom gescheiten Herrn Massenbauer dazustehen. Mein Ziel war es immer, eigene Ideen und meine nicht gerade geringen intellektuellen Ansprüche an mich selbst zu erfüllen. Als Kernpunkt ausschlaggebend für meinen Erfolg war mein Wille.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Durch das jahrzehntelange erworbene Wissen meines Vaters, konnte ich auf eine große Erfahrungspalette zugreifen, auf der ich mein eigenes Wissen aufbauen konnte. Daher interessiere ich mich sehr für die Zukunft und ihre Möglichkeiten. Ich begegne den Herausforderungen mit der Zielsetzung, den Kunden nicht nur Beratung angedeihen zu lassen. Wenn Kunden es wünschen, verwalten wir Ihre Kredite und Vermögen diskret.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Weil ich bei einem sehr erfolgreichen Menschen aufwuchs, mußte ich lange mit meinem Erfolgswahrnehmen kämpfen. Erst als ich es schaffte mit mir selbst zufrieden zu sein, konnte ich das Gefühl des Erfolges auch genießen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Für mich war es anfänglich meiner Berufslaufbahn äußerst schwierig, in die Fußstapfen meines sehr erfolgreichen Vaters zu treten. Mir war immer klar, daß ich mir mein eigenes Betätigungsfeld schaffen mußte. Mit der Herausgabe einer Devisenzeitung habe ich das im Jahr 2000 erstmals geschafft.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Hauptproblem ist die Seriosität (=Ernsthaftigkeit). Ein „unseriöses“ Unternehmen, ist kein Schurkenunternehmen, sondern ist nicht mit Fachleuten ausgestattet. Die Firmen können zwar ernsthaft verkaufen, jedoch selten beraten. Ernsthaft beraten wollen sehr viele Kunden auch gar nicht werden. Das Problem der ernsthaften Beratung ist, daß sie oft zu einer Belehrung wird, und kein Kunde will belehrt werden. Daher verkaufen sehr viele nur noch, und bilden sich nur gering weiter. Daher verkaufen manchmal Berater nicht nur ihre Seele, sondern auch die Interessen ihrer Kunden. Dieses Qualifikationsmerkmal gilt für Bankfachleute ebenso wie für unabhängige Vermögensberater.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Auf der einen Seite, bringe ich das erste monatlich erscheinende professionell aufbereitete Medium für Fremdwährungskreditnehmer heraus, und auf der anderen Seite sind wir ein Unternehmen, mit viel Erfahrung in Fremdwährungsfinanzierungsberatung und Vermögensverwaltung.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich kann nur jedem empfehlen, alles was man sieht und hört zu hinterfragen, und daraus zu lernen. Was ich noch empfehlen kann, ist Anstand und der Wille zur Arbeit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele sind sehr klar zu definieren. Persönliches Glück, bedeutet Zufriedenheit zu finden. Dies setzt eine intakte Familie voraus und guten Umgang mit den Interessen meiner Kunden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Massenbauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Steiner
Macek
Vassilopoulos
Berghammer
Kousek-Alfons

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 19 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.