Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
cst
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
sigma
70871

 

* Mag. Wolfgang Pflegpeter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leitender Angestellter
Aventis Pharma GmbH
1121 Wien, Altmannsdorfer Straße 104
Head of Human Resources
Pharmazie
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Wolfgang
Pflegpeter
03.07.1960
Wolfsberg
Sportliche Aktivitäten (Badminton, Inline-Skating), Reisen, Musik, Lesen, Tanzen

Service

Wolfgang Pflegpeter
Werbung

Pflegpeter

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Pflegpeter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule besuchte ich von 1974 bis 1979 die Bundeshandelsakademie in Wolfsberg und im Anschluß leistete ich den Wehrdienst beim Bundesheer ab. Schon zu diesem Zeitpunkt war mir klar, daß ich studieren wollte und inskribierte daher 1980 an der Karl-Franzens-Universität in Graz. 1987 begann ich im Verkaufsbereich der Hoechst Austria AG und wurde nach einigen Jahren Assistent des kaufmännischen Vorstandes. Zu dieser Zeit wurden allerdings auch interne Veränderungen absehbar, und da ich mich immer schon für den Bereich Personal interessierte, wechselte ich 1994 in die Personalabteilung mit der Hauptaufgabe Recruiting. Allmählich habe ich immer mehr Aufgaben übernommen und wurde 1997 Gruppenleiter in der Personalabteilung von Hoechst Marion Roussel Ges.m.b.H. Seit 2000 arbeite ich für die Aventis Pharma GmbH, zunächst als HR Generalist und seit 2001 als Head of Human Resources.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Pflegpeter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Sowohl im Berufsleben als auch im Privatleben sollten die Dinge, die man macht, eine gewisse Qualität haben und angestrebte Ziele erreicht werden. Aufgaben, die positiv abgeschlossen wurden, stärken das Selbstwertgefühl und führen zu Anerkennung.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Allgemein gesehen sind erfolgreiche Menschen eher solche, die in der Öffentlichkeit stehen, wie zum Beispiel Stars oder Sportler. In diesem Sinne müßte ich die Frage verneinen. Andererseits habe ich alles, was ich mir im Bezug auf mein Berufsleben vorgenommen habe auch erreicht, daher sehe ich mich rein subjektiv als einen erfolgreichen Menschen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Man muß im Prinzip wissen was man will. Weiters benötigt man eine bestimmte Ausdauer und die Fähigkeit, Projekte auch über einen längeren Zeitraum mit einem gewissen Einsatz zu verfolgen. Darüber hinaus besitze ich einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und soziale Kompetenzen. Ich arbeite viel und setze Prioritäten. Die Tätigkeit soll Spaß machen, auch wenn der Spaßfaktor nicht immer bei hundert Prozent liegen kann.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Zunächst ist es wichtig eine Analyse durchzuführen um das Problem konkret zu kennen und dann stelle ich Überlegungen an, was ich zur Lösung des Problems beitragen kann und welche Personen mir dabei hilfreich zur Seite stehen könnten. Wichtig ist es, den Überblick zu behalten.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mich hat nie wirklich eine Person geprägt, weil ich denke, daß man sich nicht zu sehr an fremde Persönlichkeitsfaktoren klammern soll, wenn man diese selbst nicht hat. Genauso wenig funktioniert es, zu versuchen fremde Eigenschaften auf die eigene Persönlichkeit zu übertragen. Diese Bemühungen mißlingen oft. Viel wichtiger ist es authentisch zu bleiben und aus Erfahrungen und Fehlern zu lernen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Sehr wichtig ist eine positive Arbeitseinstellung. Eine Identifikation mit dem Unternehmen und Engagement muß vorhanden sein und es ist entscheidend, neue Mitarbeiter mit Aufgaben zu betrauen, die sie auch machen möchten.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die laufende Kommunikation mit den Mitarbeitern und Feedback spielen dabei eine wichtige Rolle, sowie meine Fähigkeit anderen beratend zur Seite zu stehen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bemühe mich, Berufsleben und Privatleben von einander zu trennen, und vermeide es Arbeit mit nach Hause zu nehmen, was nicht immer gelingt. Telefonisch bin ich aber in dringenden Fällen fast immer erreichbar. Es bleibt abzuschätzen, ob ein kurzer Anruf nicht später viel Arbeit und Ärger ersparen kann.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es ist wichtig sich zu überlegen was man tun möchte und diese Ziele richtig zu definieren. Auch unter dem Aspekt, daß man seinen Wunschjob vielleicht nicht das ganze Leben lang machen kann. Wenn man etwas tut, sollte man es mit bestmöglichem Engagement machen und geplante oder begonnene Projekte auch abschließen. Dazu gehört eine gute Ausbildung. Allerdings muß man auch die Chance bekommen, erfolgreich zu sein. Deshalb ist es notwendig, seine Fähigkeiten tagtäglich unter Beweis zu stellen und zu zeigen, was man kann. Ein Mentor kann dabei sehr hilfreich sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte in den nächsten Jahren weiterhin in meiner Position tätig sein, die ein breites Spektrum an Mitgestaltung ermöglicht In einem international tätigen Unternehmen gibt es eine Vielzahl von ständig neuen Herausforderungen und ich bin für Veränderungen offen. Ein anderes Anliegen ist mir die Weiter- und Fortbildung, da möchte ich einen Coaching-Lehrgang besuchen und so neu erworbene Kenntnisse und Erfahrungen in meinen Berufsalltag einbringe.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Pflegpeter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Moser
Adrigan
Ninz
Binter
Rossiwall

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 5 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.