Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
bondi
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
cst
sigma
hübnerbanner
70947

 

* Josef Hölzl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Der Bachwirt, Sepp Hölzl
8720 Knittelfeld, Herrengasse 23
Gastwirt
Tourismusunternehmen
60
Banner

Profil

Zur Person

Josef
Hölzl
21.08.1960
Knittelfeld
Josef und Angela
Dania (1985)
Verheiratet mit Marianne
Schifahren, Kochen
Hotel Hofwirt, Hotel am Kapuzinerplatz

Service

Josef Hölzl
Werbung

Hölzl

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Hölzl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich in der Ramsau am Dachstein die Kellnerlehre und leistete anschließend den Präsenzdienst ab. In der Folge arbeitete ich zwei Jahre im Wiener Hilton Hotel und kehrte nach einem kurzen Gastspiel in München für weitere sechs Jahre dorthin zurück. Danach kehrte ich in meine Heimat zurück, um als Geschäftsführer eine Nachtbar zu leiten. 1986 übernahm ich die Geschäftsleitung eines neugebauten Hotels, und im Jahre 1988 machte ich mich erstmals im Zuge der Übernahme des Kultur- und Kongreßhauses der Stadtgemeinde Knittelfeld selbständig. Fünf Jahre später gründete ich den Bachwirt als Einzelunternehmen und im Laufe der Zeit kamen zwei weitere Unternehmen hinzu. Heute beschäftige ich insgesamt 60 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Hölzl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg liegt für mich persönlich in der Freude, glückliche und zufriedene Gäste und Mitarbeiter unter meinem Dach zu verzeichnen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich weiß, daß ich für diesen Beruf geschaffen bin und habe große Freude an meiner Arbeit. Als erfolgreich würde ich mich trotz meiner vollkommenen Zufriedenheit aber aus Prinzip nicht bezeichnen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg waren mein Wille, aus Fehlern zu lernen, meine Konsequenz und meine Eigenschaft, jede neue Herausforderung mit offenen Armen zu empfangen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nach zwei Jahren intensivem Engagement konnte ich einen steigenden und sicheren Erfolg verzeichnen. Ab dieser Zeit empfand ich mich als erfolgreich und schaute voller Stolz auf das Geschaffene zurück.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Besonders erfolgreich entschied ich mich, indem ich einen Architekten für die Renovierung und Ausstattung des Lokals und des Gastgartens beizog. Ich entschied mich auch für die traditionelle Küche, und dies stellte sich als zukunftssichernd und erfolgreich heraus.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich empfinde die Originalität und Tradition als besten Weg, um in der Gastronomie langfristig erfolgreich zu sein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Lehrherr Franz Knauss prägte meinen beruflichen und privaten Lebensweg, indem er meine Liebe zu diesem Beruf förderte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich empfinde die Treue und Zufriedenheit meiner Gäste als Anerkennung meiner Leistungen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich bin der Meinung, daß es für den Tourismusbereich ein eigenes Ministerium geben müßte. So, wie es jetzt läuft, kann es nicht weitergehen - man wird ständig von der einen Stelle zur anderen verwiesen. Ich sehe es auch als ungelöstes Problem, daß Konzessionen viel zu leichtfertig vergeben werden und das jeder X-Beliebige sich nur einen kleinen Bauernhof kaufen muß, und dann ohne weiteres steuerfrei eine Buschenschank eröffnen kann. Die Arbeitsmoral der Mitarbeiter ist inzwischen beachtlich gesunken, und das sehe ich als weiteres allgemeines Problem der Branche.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein Umfeld betrachtete mich als renommierten Gastwirt, der sich für seine Mitmenschen stark engagiert.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Jeder einzelne Mitarbeiter ist für meinen Erfolg verantwortlich.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich habe das Glück, über gutes Stammpersonal zu verfügen, und die wichtigsten Kriterien sind Verantwortungsbewußtsein, Fleiß und Flexibilität.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich trage zur Motivation durch meine tägliche Anwesenheit, Mitarbeit und leistungsgerechte Entlohnung bei. Durch den sicheren Job und die gute Arbeitsatmosphäre motiviert sich mein Personal allerdings hauptsächlich selbst.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Das Ambiente und der besondere Erlebnisfaktor sind die Stärken meines Unternehmens. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich kümmere mich nicht um die Konkurrenz, da ich mit meinen Betrieben genug Arbeit habe und ständig versuche das Angebot zu verbessern.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich stehe 350 Tage im Jahr im Geschäft und habe kaum Zeit für ein Privatleben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich bilde mich durch die Medien und diverse Fachliteratur laufend weiter.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Bevor man sich selbständig macht, ist es wichtig, die Schattenseiten der Selbständigkeit kennenzulernen. Nicht immer verdient man als Angestellter weniger als der eigene Chef, und Erfolg erzielt man nur durch starkes Durchhaltevermögen, Fleiß und hohen Zeitaufwand.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, früh genug einen geeigneten Nachfolger zu engagieren, um endlich Zeit für meine Familie zu haben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Hölzl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fritscher
Doutlik
Krecny
Koller
Sommerbauer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 27 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.