Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
71012

 

* Wolfgang Berky-Haider

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Berky GmbH, Juwelen - Optik - Uhren
2620 Neunkirchen, Hauptplatz 13
Optikermeister
Optiker
7
Banner

Profil

Zur Person

Wolfgang
Berky-Haider
30.10.1950
Neunkirchen
Katharina und Franz
Elisabeth (1975), Susanne (1976) und Theresia (1979)
Verheiratet mit Ilse, geb. Wagner
Archäologie, Kunstgeschichte

Service

Wolfgang Berky-Haider
Werbung

Berky-Haider

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Berky-Haider

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich 1969 die Handelsakademie in Wiener Neustadt. Anschließend begann ich ein Studium an der Hochschule für Welthandel, das ich jedoch nach wenigen Semestern abbrach. Neben meinem Studium begann ich 1972 im elterlichen Betrieb zu arbeiten und absolvierte 1978 die Optikerlehre. 1983 legte ich die Optikermeisterprüfung ab, und seit 1988 führe ich diesen Betrieb alleinverantwortlich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Berky-Haider

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich persönlich, alle Herausforderungen des beruflichen Alltags zur Zufriedenheit aller abwickeln zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, da ich trotz des scharfen Wettbewerbes jederzeit mithalten kann. Ich sehe mich auch deshalb als erfolgreich, weil ich meinen Kindern einen guten Lebensstandard und eine gute Ausbildung bieten konnte und mit meinen Leistungen absolut zufrieden bin. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg war mein Bestreben, das traditionelle Familienunternehmen weiterführen zu dürfen. Bereits zu Beginn meiner Tätigkeit legten meine Frau und ich wesentliche Fakten fest, und ich organisierte das gesamte Unternehmen erfolgsorientiert um. Der Betrieb umfaßt die Berufe Juwelier und das Augenoptikergewerbe. Mein Fleiß und meine Bescheidenheit waren die ausschlaggebenden Kriterien für den Erfolg.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Erst als ich die alleinverantwortliche Führung des Unternehmens übernahm und durch konsequente Firmenoptimierung mein Ziel, lang anhaltenden und steigenden Erfolg zu verzeichnen, erreichte, betrachtete ich mich als erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die komplette Umstrukturierung des Betriebs und die klare Faktendarstellung vor der Firmenübernahme waren elementare Entscheidungen, die sich als besonders gewinnbringend herauskristallisierten. Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Ich empfinde Originalität als notwendig, um erfolgreich zu sein.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Von Beginn an erfuhr ich durch meinen wissenschaftlichen und beruflichen Erfolg besondere Anerkennung und Wertschätzung. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich sehe das preisorientierte Kaufverhalten der Kunden als ungelöstes Problem der Branche. Der immer heftiger werdende Konkurrenzkampf in Handel und Gewerbe wird über den Preis ausgetragen, wodurch die Fachdienstleistung und die Qualität deutlich in den Hintergrund gedrängt werden. Dadurch wird es auch für uns immer schwieriger, uns von den Mitbewerbern abzuheben. Die Kunden geben speziell im Schmuckbereich zuviel Geld für zuwenig Qualität aus - Hauptsache, es glitzert und ist möglichst von einem namhaften Designer. Das ist ähnlich wie die Erfindung von Straß vor 150 Jahren - da funkelten normale Bürgerinnen am Ball plötzlich mehr als die Kaiserin. Aber auch diese Modeströmungen sind einem schnellen Wechsel unterworfen, und in zwei oder drei Jahren muß man diese Kollektionen zu einem Mindestpreis verschleudern. Beim Einkauf der Ware muß ich sehr genau einschätzen können, wann ein bestimmter Trend wieder passé sein wird.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich lebe sehr zurückgezogen, daher kann ich diese Frage kaum beantworten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne meine Mitarbeiter könnte ich nur 50 Prozent des Erfolges verzeichnen, und aus diesem Grund betrachte ich sie als Stützpfeiler meines Erfolges. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich lasse meinen Mitarbeitern freie Hand bei der Auswahl ihrer neuen Kollegen. Meist sind das Bekannte oder Freunde der Angestellten. Das stärkt den Teamgeist, und ich verzeichne dadurch eine äußerst angenehme Arbeitsatmosphäre. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir wahren durch Beibehalten der Tradition das Vertrauen der Kunden, immerhin gibt es das Unternehmen schon seit 125 Jahren. Unsere Verläßlichkeit, Genauigkeit und unser Sinn für das Schöne können darüber hinaus als Stärken ausgelegt werden. Unser Bekanntheitsgrad und die persönliche Betreuung der Kunden tragen sicher auch zu unserem Erfolg bei. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Die großen Handelsketten verfügen über wesentlich mehr wirtschaftliche Power und riesige Werbebudgets für Anzeigen und TV-Spots. Damit können wir Kleinunternehmer nicht mithalten. Ich glaube, die kleinen Handelsbetriebe werden in Europa auf lange Sicht verschwinden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Privatleben geht fließend in das Berufsleben über. Ich nutze meine zur Verfügung stehende Zeit optimal für wissenschaftliche Projekte oder für mein Unternehmen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Mein Rat an die nächste Generation lautet, sich an Vorbildern zu orientieren und aus den Erfahrungen anderer Personen positive Rückschlüsse für das eigene Leben zu ziehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, den Betrieb weiterhin mit soviel Spaß zu führen und den Erfolg für die Zukunft zu sichern. Inzwischen ist aber auch der langsam näher rückende Ruhestand ein verlockendes Ziel.
Ihr Lebensmotto?
Teile und herrsche.

Publikationen

500 Zeitungsartikel, sieben Bücher über Neunkirchen, Mitarbeit bei zahlreichen Universitätsprojekten.

Ehrungen

Zweimal Silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

Mitgliedschaften

Mitglied in zahlreichen wissenschaftlichen Vereinigungen Österreichs.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Berky-Haider:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Frank
Hauptmann
Zach
Fekete
Gangl

 


Online Coaches

Nutzen Sie jetzt 24/7 Experten-Wissen aus den Bereichen Marketing, Sales, Führung, SEO, Online-Shops,
Webseitenprogrammierung, Werbetexten und vieles mehr.

€ 24,- / 15 Minuten oder monatliche Pauschalen
(Beratung durch Rechtsanwälte oder Steuerberater individuell)

Für EPU´s, Manager, Führungskräfte und deren Teams ein moderner Weg, der im Alltag unterstützt.
Wählen Sie Ihren bevorzugten Kommunikationsweg: Video-Konferenz, Telefon, email.

Informieren Sie sich jetzt gratis und unverbindlich:

0699 1000 2211
algomedia@club-carriere.com

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 26 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.