Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
cst
71015

 

* Robert Strini

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Robert Strini - Sattler und Tapezierer
A-8580 Köflach, Mühlgasse 3
Sattlermeister
Sport / Sonstiges
1
Banner

Profil

Zur Person

Robert
Strini
13.03.1961
Voitsberg
Josef und Maria
Marlene und Helmut
Verheiratet mit Gabriele
Feuerwehr

Service

Robert Strini
Werbung

Strini

Zur Karriere

Zur Karriere von Robert Strini

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wuchs in Piber auf und wollte unbedingt den Beruf meines Vaters erlernen. Da dies in Piber nicht möglich war, machte sich mein Vater selbständig. Nach Abschluß des Polytechnischen Lehrgangs im Jahr 1974 absolvierte ich zunächst eine Sattlerlehre im elterlichen Betrieb, es folgte eine weitere Lehre zum Tapezierer. Meine Meisterprüfung zum Sattler und Riemer legte ich 1982 in Graz ab. Als mein Vater 1990 in Pension ging, übernahm ich seine Firma. Heute betreue ich Kunden in ganz Österreich, die mit dem Reit- oder Fahrsport zu tun haben. Wir haben zahlreiche Stammkunden, es gibt derzeit nur fünf Sattler in ganz Österreich, davon zwei in der Steiermark. Unsere Produkte sind reine Handarbeit, im Winter verlegen wir uns verstärkt auf Wartungsarbeiten, mit Frühlingsbeginn startet dann die Reitsaison. Auch meine Frau arbeitet geringfügig im Betrieb mit, auch mein Bruder ist seit 15 Jahren bei uns angestellt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Robert Strini

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg heißt für mich, gesund zu sein und ein schönes Leben zu führen. Natürlich möchte ich mir auch manche Dinge leisten können, und auch meiner Familie soll es gut gehen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich in meiner Branche durchaus als erfolgreich. Ich besitze zwei Häuser, zwei Autos und kann meine Freizeit genießen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich lege großen Wert auf den Umgang mit meinen Kunden, auch ein faire und angemessene Preiskalkulation ist von Bedeutung. Darüber hinaus pflege ich meine Kontakte, versende Postkarten oder Weihnachtsbillets oder melde mich hin und wieder telefonisch bei der Kundschaft.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Sollte ein Käufer den Preis in Frage stellen, so zeige ich ihm gern die Qualität auf, die für mich gewährleistet sein muß und selbstverständlich mit Kosten verbunden ist.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Vater hat mich geprägt, indem er mein berufliches Vorbild war und mir meine Ausbildung eigentlich ermöglicht hat. Er arbeitet bis heute im Betrieb mit.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Positive Kundenanrufe und verschiedene Rückmeldungen geben mir Bestätigung. Ich kann aber auch auf Presseecho verweisen, beispielsweise in der Kleinen Zeitung.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Dazu fällt mir nicht viel ein, außer daß Kunden zeitweise aus fachspezifischer Unkenntnis auf Dinge bestehen, die in der Praxis nicht umsetzbar sind. In solchen Fällen muß ich den Auftrag ablehnen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Bedingt durch die enge Zusammenarbeit mit meinem Bruder und meinem Vater erleben wir ein sehr entspanntes Betriebsklima, weniger von Autorität als von Kameradschaft geprägt. Jeder erledigt im besten Sinn einfach seine Arbeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Eine Motivation im eigentlichen Sinn ist eigentlich nicht notwendig, da alle Mitarbeiter aus Spaß am Handwerk arbeiten.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Qualität beruht auf reiner Handarbeit, genauer Maßanfertigung in Einklang mit den Wünschen der Kunden und natürlich auf guter Beratung.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit mit anderen Betrieben der Branche, es existiert kein Konkurrenzdenken.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese Grenze verläuft sehr harmonisch, da die Familie in das Geschäft eingebunden ist und wir auch keinen Weg zur Arbeit zurücklegen müssen. So bleibt mir ab 18 Uhr Zeit für mein Hobby, die Feuerwehr, und für meine Familie. Auch das Wochenende steht dem Privatleben zur Verfügung.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Es ist wichtig, eine gute Ausbildung zu absolvieren, außerdem sollte man selbständig und zielstrebig sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Eigentlich soll alles nur so weitergehen wie bisher. Ich möchte auch künftig gut verdienen und gesund bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Arbeiten, um gut zu leben!

Publikationen

- Kleine Zeitung
- regionale Zeitungen

Ehrungen

- Verdienstmedaille des Landes Steiermark 2. & 3. Stufe
- Leistungsabzeichen in Silber
- Hochwassermedaille in Silber

Mitgliedschaften

Freiwillige Feuerwehr

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Robert Strini:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Krinninger
Blecha
Nagl
Pammer
Fink

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.