Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
bondi
sigma
51700-otti1
71030

 

* Niki List

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Cult FilmproduktionsgmbH
1070 Wien, Spittelberggasse 3/7
Autor, Regisseur, Produzent
Film, Funk u. Fernsehen
100
Banner

Profil

Zur Person

Niki
List
Beruf, Reisen, Lesen, Yoga

Service

Niki List
Werbung

List

Zur Karriere

Zur Karriere von Niki List

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura begann ich 1975 das Studium der Theaterwissenschaften in Wien. Nebenbei arbeitete ich an verschiedenen Theaterprojekten. Ab 1977 besuchte ich die Abteilung Fotografie an der Höheren Graphischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt, die ich 1980 abschloß. Anschließend arbeitete ich als Fotograf sowie als Regieassistent am Theater. 1982 landete ich mit meinem abendfüllenden Spielfilm Malaria einen ersten Publikumserfolg. 1986 sorgte mein Detektivmusical Müllers Büro für ausverkaufte Kinos, was österreichischen Produktionen nicht oft gelingt. In der Folge arbeitete ich als Regisseur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Zeit entstanden Filme wie Sternberg Shooting Star (1988), Werner Beinhart (1990), Der Schatten des Schreibers (1995), Helden in Tirol (1998) und Nick Knatterton (2001). Eine besondere Stellung in meinem Schaffen stellt eine Trilogie dar (1984 Mama lustig...? - 1991 Muß denken - 2001 Mein Boß bin ich), in der ich über Jahre hinweg das Leben von Christian, der am Down-Syndrom leidet, dokumentierte. 1992 gründete ich mit einem Partner die Cult-Filmproduktion, die im Bereich Spiel- und Dokumentarfilm zu einem fixen Bestandteil der Österreichischen Filmlandschaft wurde. Heute lebe ich in Wien und arbeite als Autor, Regisseur und Produzent.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Niki List

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich ist Erfolg dann gegeben, wenn finanziell rundherum alles abgesichert ist und ich meine Kreativität ausleben und umsetzen kann. Darüber hinaus gibt es viele kleine Erfolge in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern. Der Publikumserfolg ist das Ergebnis von intensiver Arbeit.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Erfolge sind eng mit meinen Mitarbeitern verknüpft, daher müssen diese selbst auch den Erfolg spüren können. Jeder muß wissen, daß er mehr als nur ein kleines Rädchen ist, und ich bin bemüht, sehr viel Eigenverantwortung zu übertragen. Eine Erfolgs- und Unternehmensstärke ist auch die gute Zusammenarbeit mit meinem Partner, Kommerzialrat Ernst Burkhart. Er deckt den kaufmännischen Bereich optimal ab, und ich verstehe mein Filmhandwerk ganz gut.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Dr. Veit Heiduschka von der WEGA-Film und Kommerzialrat Ernst Burkhart, mein Partner, prägten mein Berufsleben, aber auch menschlich stehen wir uns sehr nahe.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die großen offiziellen Anerkennungen sind eine großartige Bestätigung, aber wichtig sind auch die vielen kleinen Gesten oder Worte im Berufsalltag. Die wichtigste Anerkennung ist für mich menschliche Akzeptanz, die über den Beruf hinausgeht.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde beruflich und privat als Führungspersönlichkeit mit Überzeugungsqualität gesehen. Wesentlich ist, denke ich, meine Revidierungsfähigkeit, das heißt, Mitarbeiter können und sollen ihre Ideen miteinbringen. Erfolge möchte ich gemeinsam feiern, nicht einsam.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Aus meiner Sicht ist die Motivation durch Aufgabenübertragung sehr erfolgreich. Beispielhaftigkeit ermuntert positiv.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Beruf ist mein Hobby, und auch meine Partnerin ist in der Branche beschäftigt, somit läßt sich alles wunderbar vereinbaren.Welchen Rat möchte Sie an die nächste Generation weitergeben? Wenn Interesse und Fähigkeiten für diesen Beruf vorhanden sind, dann sollte man die Filmakademie absolvieren. Die Ausbildungsqualität verbesserte sich in letzter Zeit ganz wesentlich, sodaß man diese Empfehlung heute geben kann.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe zunächst ein Projekt vor, welches ich nicht um des Geldes willen auf die Beine stellen möchte, und hoffe, daß dieses Baby lebensfähig wird. Gute, kontinuierliche Arbeit wird honoriert, aber der berufliche Erfolg allein wäre zu wenig. Man muß darauf achten, daß durch den Wettbewerb nicht alle menschlichen Faktoren, die zum Glück gehören, verloren gehen.

Publikationen

1978 Sehnsüchte-Südfrüchte (Kurzfilm), 1979 Die Hochzeitsnacht (Kurzfilm), 1980 No. 3 (Kurzfilm), 1981 Nein (Kurzfilm), 1982 Café Malaria (Kinospielfilm), 1983 Ein Haus am Rande der Wüste von Colorado (Kurzfilm), 1984 Mama Lustig...? (Dokumentarfilm), 1986 Müllers Büro (Kinospielfilm), 1987 Die Dreckschleuder (TV-Spielfilm), 1988 Sternberg-Shooting Star (Kinospielfilm), 1989 Nummer 11 (Kurzspielfilm), 1989 Ach, Boris... (Kinospielfilm), 1990 Werner Beinhart (Kinospielfilm), 1991 Muß Denken (Dokumentarischer Kinospielfilm), 1993 Das andere Mühlviertel (Dokumentarfilm), 1995 Der Schatten des Schreibers (Kinospielfilm), 1995 Copa Cagrana (TV-Spielfilm), 1998 Helden in Tirol (Kinospielfilm), 2000 Mein Boss bin ich (Dokumentarischer Kinospielfilm), 2001 Nick Knatterton (Kinospielfilm), 2003 Move! (Dokumentarischer Kinospielfilm).

Ehrungen

Max Ophyls-Preis (Film Nachwuchs Preis), dreimal Österreichischer Filmpreis, Tokio Young Int. Cinema.

Mitgliedschaften

Verband der Spielfilmregisseure Österreichs, Deutscher Regieverband, VFS (Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Niki List:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kern
Werl
Kuchler
Bortolotti
Merkle

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.