Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
cst
bondi
150374 - Ankenbrand
71051

 

* Bernhard Beigel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Bernhard Beigel, Rechtsanwalt + Steuerberater
82319 Starnberg, Kaiser-Wilhelm-Straße 3a
Rechtsanwalt und Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
18
Banner

Profil

Zur Person

Bernhard
Beigel
12.04.1962
München
Theo und Eva
Christoph (1989), Andreas (1991) und Katrin (1999)
Verheiratet mit Katja
Wandern, Schifahren

Service

Bernhard Beigel
Werbung

Beigel

Zur Karriere

Zur Karriere von Bernhard Beigel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach meinem Jura-Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München arbeitete ich von 1990 bis 1993 bei der Wollert-Elmendorff Deutsche Industrie Treuhand (WEDIT). WEDIT gehörte zu den Big Five der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Meine Aufgabe bestand darin, für die WEDIT-Tochter SüdTreu die altbayerischen Mandate zu prüfen. Nach meinem zweiten Staatsexamen 1989 erhielt ich bereits die Zulassung als Anwalt. 1993 absolvierte ich die Steuerberater-Prüfung und wurde als Steuerberater zugelassen. Im selben Jahr machte ich mich selbständig. Mein Vater betrieb seit 1960 eine Steuerberaterkanzlei, in die ich als freiberuflicher Mitarbeiter einstieg. Mein Bruder, der ebenfalls Steuerberater ist, kam 1995 dazu. 1999 gründeten mein Vater, mein Bruder und ich die Beigel Steuerberatersozietät. Wir beraten unsere Mandanten in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Bernhard Beigel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg hängt für mich nicht mit einem riesigen Vermögen zusammen. Natürlich ist es wichtig, über ausreichend Geld zum Leben zu verfügen. Erfolg bedeutet für mich, mit dem, was ich tue, zufrieden zu sein und ausreichend Zeit zu haben für das, was mir Spaß macht. Meine kleine Tochter lernt zum Beispiel gerade Fahrradfahren. Ich genieße es, sie dabei zu begleiten und ihr zuzuschauen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend war mein Elternhaus. Meine Eltern gaben mir nie vor, welche Richtung ich einschlagen soll, übten jedoch eine Vorbildfunktion aus. Über meine Fähigkeiten war ich mir relativ früh klar. Die Begabung zum Künstler fehlte mir. Ich spielte zwar sehr gut Fußball, aber es reichte nicht, um ein ganz großer Fußballer zu werden. Ein Jura-Studium bietet eine große Bandbreite für die berufliche Ausrichtung, ich entschied mich deshalb für eine juristische Laufbahn und verfolgte von da an dieses Ziel.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Zunächst nehme ich das Problem auf, danach lasse ich es erst einmal liegen. Wenn es mich zu lange quält, suche ich nach einer Lösung und schließe das Problem ab. An der Resonanz merke ich schnell, ob es die richtige Lösung war. Wenn nicht, habe ich wenigstens an Erfahrung gewonnen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung von außen ist mir nicht so wichtig. Mir ist es Anerkennung genug, mit mir selbst zufrieden zu sein.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Das ist für mich schwer zu sagen. Ähnlich wie bei der Anerkennung gebe ich nicht viel darauf. Meine Mandanten betrachten mich als „guten Freund“. Sie wissen, daß ich mitdenke und vertrauen mir. Ich bin kein harter Verhandler, sondern neige dazu, Kompromisse einzugehen. Ich gehe sehr wenig zu Gericht, weil das viel zu lange dauert und ich lieber lösungsorientiert denke. Mir ist wichtig, daß beide Seiten zufrieden sind. Ich bin nicht streitsüchtig.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Bei uns werden Anfragen unserer Mandanten sehr schnell bearbeitet und zu einer Lösung geführt. Wir denken mit und geben Anregungen. Als Steuerberater sind wir die Ansprechpartner unserer Kunden in vielfältigen Situationen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wichtig ist es, sich früh genug damit zu beschäftigen, welche Interessen man hat. Natürlich spielt es auch eine Rolle, ob diese Interessen so verwirklicht werden können, daß man davon leben kann. Wenn jemand wirklich Freude an etwas hat und dieses Ziel verfolgt, wird er auch davon leben können. Davon bin ich überzeugt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Das, was ich wollte, habe ich bereits erreicht. Mir ist wichtig, neben der Arbeit Zeit für meine Familie zu haben und gesund zu bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Freude und Zufriedenheit - zu jedem Zeitpunkt und in jeder Lebenslage.

Mitgliedschaften

BRK, CSU.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Bernhard Beigel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mader
Breiner
Maric
Ploil
Nöhmer sen.

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.