Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
bondi
51700-otti1
71109

 

* Gerhard Grimm

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Fliegerhorst B. Langenlebarn, Kommando Luftstreitkräfte - Österreichisches Bundesheer
3432 Langenlebarn, Kaserne
Offizier und Kaufmann
Sportanlagen u. -schulen
Banner

Profil

Zur Person

Gerhard
Grimm
08.08.1956
Berta und Gerhard
Gerhard (1979)
Verheiratet mit Rosemarie
Schifahren, Wandern, Bergsteigen, Kanufahren
Inhaber der Alpin & Kanuschule - Natur pur, Bootsvermietung und Handel mit Zubehör, - 3433 Königstetten, Wienerstraße 23.

Service

Gerhard Grimm
Werbung

Grimm

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Grimm

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule begann ich eine vierjährige Koch- und Kellnerlehre im Österreichischen Hof in Salzburg, die ich 1976 erfolgreich abschloß. Danach wurde ich zum österreichischen Bundesheer eingezogen und entschloß mich, beim Militär zu bleiben, unter der Voraussetzung, daß ich mit der Alpinausbildung beginnen kann, was mir auch genehmigt wurde. 1978 besuchte ich das Gymnasium für Berufstätige an der Militärakademie in Wr. Neustadt. Nach drei Jahren, 1981, maturierte ich und hatte damit ganz andere Möglichkeiten. Ab 1981 war ich an der Militärakademie in Wr. Neustadt und wurde 1985 als Leutnant ausgemustert. Darauf folgte eine Ausbildung zum Heeresbergführer, 1987 legte ich die Konzessionsprüfung für das Gastgewerbe ab, die ich als gewerberechtlicher Geschäftsführer dann auch nutzte. 1985 bis 1988 war ich in Klosterneuburg an der Pioniertruppen-Schule anfangs für Personalwesen und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Später wurde ich zum Kompaniekommandant der Staatskompanie. Danach war ich Versorgungsführer der Schule. 1999 kam ich nach Langenlebarn zum Fliegerhorst B. Mein Aufgabenbereich ist die Versorgung. Von 1978 bis 2000 war ich im Alpin Ausbildungskader als Lehrer, später als Kurskommandant, tätig. 1989 eröffnete ich meine eigene Alpinschule, 1992 erweiterte ich sie um eine Kanuschule. Seit 1996 bilde ich selbst Kanulehrer aus. Kurse werden in ganz Österreich und Europa abgehalten. Wochenendkurse bauen aufeinander auf. Ich vermiete auch Boote, und 2000 kam noch ein Handel mit Zubehör für Alpin- und Wassersport dazu. Meine Gattin ist in meinem Geschäft angestellt. 2002 legte ich zusätzlich die Prüfung zum gerichtlich zertifizierten und allgemein beeideten Sachverständigen für Kanu- und Alpinsport ab.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Grimm

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, jene Ziele zu erreichen, die ich mir gesteckt habe.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, denn bis jetzt bin ich mit dem Verlauf meines Berufslebens recht zufrieden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Sicherlich war meine Selbstdisziplin, die ich mir durch den Sport angeeignet habe, ausschlaggebend für meinen Erfolg.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nach der Matura fühlte ich mich schon recht gut, und seither geht es nur mehr bergauf.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war eine sehr erfolgreiche Entscheidung, daß ich beim Militär geblieben bin. Hier konnte ich mich weiterbilden, die Matura nachholen und meine Möglichkeiten ausschöpfen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Das ist sicher meine Frau. Sie hat das nötige Verständnis für den übergebührlichen Zeitaufwand und die wenige Freizeit und steht immer hinter meinen Ideen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Von den gesetzlichen Bestimmungen her darf jeder eine Kanuschule betreiben, ob er eine Ausbildung hat oder nicht, und das wird auch so gemacht. Sehr zum Leidwesen der Kunden, weil oft noch nicht einmal die notwendigsten Sicherheitsstandards bekannt sind und demnach auch nicht eingehalten werden können. Ich bin regelmäßig in Amerika, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Sicher sieht man mich als einen, zu dem man kommen kann, wenn man etwas braucht.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich bin ein Teammensch, und Mitarbeiter sind mir wichtig.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Privatleben kommt immer zu kurz. Urlaub gibt es nicht. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte nur das machen, was einem Spaß macht, aber dann mit Konsequenz daran arbeiten. Seit vielen Jahren bin ich regelmäßig als Trainer für Pfadfindergruppen im Einsatz und versuche da mit ein bißchen Spaß Ernsthaftigkeit zu vermitteln.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe vor, mich weiterhin vernünftig zu ernähren und zu bewegen und wünsche mir in Zukunft etwas mehr Freizeit.

Mitgliedschaften

Österreichischer Bergführer-Verband, American Kanu Association, Hauptverband der österreichischen Sachverständigen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Grimm:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Thiemer
Oniga
Korwik
Schlögelhofer
Schmid

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.